Suchergebnisse

  1. B

    Mehrmonatige Auslandsreisen von erwachsenen Kindern. Wer finanziert?

    Naja das Leben ist kein Wunschkonzert! Bei so einem Kind und solchen Forderungen, würde ich wenn es hoch kommt 50% bezahlen und den Rest muss er sich erarbeiten.
  2. B

    Partnerin weigert sich, sich einzubringen

    Hier hat keiner was davon geschrieben, dass der FS das Sorgerecht verlieren soll! Es geht darum, ob sie in erster Linie beim FS leben und die Mutter zahlt Unterhalt. Wenn das Sorgerecht 50:50 gemacht wird, dann muss auch der FS 50% des Geldes für die Kinder aufbringen. Ich würde an Stelle der...
  3. B

    Partnerin weigert sich, sich einzubringen

    Der FS will das und plant das doch! Wäre ich die Mutter dieser Kinder, vom diesem Mann, dann würde ich nie im Leben, die Haupt -Erziehung meiner Kinder ihm überlassen - da wäre mir jeder anderer Mensch fast lieber. Der FS kann es ja über seinen Anwalt versuchen, dass er die Kinder bekommt. Wenn...
  4. B

    Mehrmonatige Auslandsreisen von erwachsenen Kindern. Wer finanziert?

    FS, ich habe noch keine Kinder! Ich kann Dir nur sagen, wie meine Eltern das gemacht habe. Sowohl mein Bruder als auch ich haben den Führerschein zu 100% geschenkt bekommen, als wir 18 wurden. Wir sind auf alle Klassenfahrtn mitgekommen und die wurden von den Eltern bezahlt. Meine Eltern...
  5. B

    Wie kann es weiter gehen?

    Also Dein Hass auf die vermeintlich Gesundungen, ist extrem! Ein Mensch muss zuerst sich selber und sein Schicksal akzeptieren, bevor die Akzeptanz von anderen erwarten sollte. Es liegt in der Natur des Meschen, in der Natur des Lebens, dass man selber akzeptiert werden möchte oder wenn Du das...
  6. B

    Wie kann es weiter gehen?

    Mandoline, in Deinem langen Text, hast Du mit keinem Wort geschrieben, auf was es im Leben ankommt. Du erklärst nur, dass die gesunden Menschen, das Problem sind. Das Leid ist genauso ein Teil des Lebens, wie die Freude und das Glück. Natürlich können wir nicht alles Leid verhindern. Im Leben...
  7. B

    Wie kann es weiter gehen?

    Was zählt im Leben wirklich? Ich halte die Gesundheit für mit das wichtigste im Leben, wenn sie weg ist, fehlt viel Lebensqualität. Für jeden Menschen zählt was anderes im Leben. Ich finde es auch, es ist ein Unding, vom FS zu verlangen sich zu trennen, weil er seine Freundin nicht wirklich...
  8. B

    Wie kann es weiter gehen?

    FS gern geschehen! Ich habe bei Akzeptieren auch den schwierigen Weg gewellt ;-). Ich habe aber langsam verstanden, es führt kein Weg am Akzeptieren vorbei und solange man diesen Punkt nicht erreicht, wird man nicht glücklich. Solo40, dann sage ich auch sorry, wir haben etwas an einander vorbei...
  9. B

    Wie kann es weiter gehen?

    Ammm... hast Du Dir durchgelesen, was Du geschrieben hast! Wir wissen auch nicht genau was der FS durchmacht. Er hat auch nicht gesagt, dass kein anderer was schlimmes erlebt hat. Er hat auch zu keinem gesagt; mein Schicksal ist schlimmer als Deines, weil ich das und das erlebt habe und Du nur...
  10. B

    Wie kann es weiter gehen?

    Ne ich glaube, der FS hat nicht als erster damit angefangen, er hat sich darüber aufgeregt, dass er wegen seiner Situation demütig sein sollte. Ich gehöre ja auch zu denen, die sich darüber aufregt, dass schlimme Krankheit einen Dankbarkeit und Demut beibringen sollen oder dass man dankbar und...
  11. B

    Partnerin weigert sich, sich einzubringen

    Also vielleicht sollte man dann seine Selbstständigkeit überdenken, wenn es kein Geld einbringt. Die zwei oder der FS hat kein Geld, wo sich die Frage stellt, Urlaub oder eine neue Maschine! Die Partnerin vom FS soll für etwas bürgen, was sich der FS nicht leisten kann. Ich bin überrascht...
  12. B

    Wie kann es weiter gehen?

    BlackBetty und ich hatte mal einen Hirntumor und der Verlauf bei mir war besser als die eigentliche Prognose. Und ich kann den FS sehr gut verstehen! Menschen sind verschiedene und sie gehen mit Diagnosen verschieden um. Ich kann das Gefühl vom FS nachvollziehen, wenn das oder das passiert...
  13. B

    Partnerin weigert sich, sich einzubringen

    FS! Ich weiß nicht was ich dazu schreiben soll . Du musstest sie in der Schwangerschaft ertragen, Du hast an ihrer Fegur nach der Schwangerschaft gelitten, Du musstest das Geschrei ertragen und es reicht doch, wenn die Mutter nur ein Jahr nach der Geburt Zuhause bleibt. Ammm... das...
  14. B

    Wie kann es weiter gehen?

    Was viele vergessen oder nicht sehen wollen, nicht alle Menschen, die eine tödliche Krankheit haben oder einen schimmen Unfall, werden dadurch automatisch demütig und dankbar, für das was sie haben. Dem FS wurde alles genommen was für ihn früher im Leben wichtig war und jetzt muss er sich mit...
  15. B

    Wie kann es weiter gehen?

    Gast_w, ich steige durch Deine Beispiele nicht durch und ich sehe da kein Beispiel dafür dass ein Kranker die Hilfe eines anderen, der seinen Vorstellungen nicht entspricht, ausgeschlagen hat. Ich kann es nicht beurteilen, ob das wegreden von Kilogramms helfen kann. Aber Du warst hier jetzt...
  16. B

    Wie kann es weiter gehen?

    Kennst Du einen Menschen der so krank ist, der zwischen Leben und Sterben schwebt, der Mensch wegschickt, die sich um ihn freiwillig kümmern wollen? Hier erwarten die meisten vom FS Dankbarkeit! Er ist auch sicher dankbar aber darum muss er sie nicht attraktiv finden. Und darum die Frage von...
  17. B

    Wie kann es weiter gehen?

    Ich verstehe nicht was diese Beispiele sollen! Bedeutet dass dicke Menschen bessere Menschen sind oder was. Willst Du dem FS sagen, dass eine schlanke Frau sich nie um ihn gekümmert hätte, wenn sie was von seiner Krankheit erfahren hätte? Der FS fragt; wie es weiter gehen soll! Er liebt die...
  18. B

    Partnerin weigert sich, sich einzubringen

    Magnus, ein Mieter kann und darf das Schloß austauschen, er muss nur bei Auszug das alte Schloß wieder einbauen. Man macht sich höchstens dem Partner gegenüber strafbar wenn man ihn aussperrt. Wenn das Handy auf ihren Namen läuft, dann kann sie den Vertrag von ihm sperren, beim Konto hat sie...
  19. B

    Partnerin weigert sich, sich einzubringen

    Und wenn die Wohnung nur auf ihren Namen läuft - was mich nicht überraschen würde, dann wird sie ein leichtes Spiel haben, vor allem wenn er die Miete nicht aufbringen kann. Vielleicht hat sie auch seinen Internetzugang gekappt und er kann hier nicht mehr schreiben
  20. B

    Wie kann es weiter gehen?

    Warum sehen hier die meisten Beteiligten die Frau als das arme Opfer, die ausgenutzt wird! Kein psychisch gesunder Mensch hätte sich auf so eine Beziehung eingelassen, ohne einen Vorteil zu haben. Die Frau leidet wahrscheinlich unter einem Mutter-Theresa-Syndrom, sie braucht wahrscheinlich...
Top