Aktueller Inhalt von philipp

  1. P

    Ich weiß nicht, was ich von seinen Nacktbildern halten soll?

    @#23 Glaubst Du. Nur weil ich bei dieser oder jener Erzählung den Kopf schüttel, bedeutet das nicht, dass ich das Erzählte nicht selbst schon einmal ausprobiert habe. Im Übrigen halte ich so manche Erzählung für eine Mär von Kerlen, die meinen ohne so einen Blödsinn seien sie keiner...
  2. P

    Würdet ihr eurem neuen Partner sagen, wieviele Sexpartner ihr schon hattet?

    @#37 Es hat ein bisschen gedauert, aber ich glaube, ich habe Dich verstanden. Ich glaube aber, so, wie Du es meinst, war die Frage nicht gedacht. Deswegen auch das Missverständnis. 7E1D15D7
  3. P

    Was ist schon normal?

    @#35 Ich weiß nicht, ob man das so pauschal sagen kann, wie Du es in Deinem ersten Absatz getan hast. Dass man prinzipiell der Wunsch nach einem nichtrauchenden Partner hat, wenn man selbst eben nicht raucht, kann ich ja nachvollziehen. Aber deswegen gleich davon auszugehen, dass es einem nach...
  4. P

    Verkuppeln lassen oder lieber EP - wer hat damit Erfahrungen?

    Also, wenn ich daran denke, was für Frauen mir meine Freunde manchmal andrehen wollten...Aber ansonsten muss ich ausnahmsweise mal ThomasHH recht geben. Warum oder? 7E1D15D7
  5. P

    Was ist schon normal?

    Mein Pädagogik-Lehrer pflegte immer zu sagen: Der Verrückte ist in seiner Welt völlig normal. 7E1D15D7
  6. P

    Wie reagiert Ihr auf einen potenziellen Partner ohne Mobiltelefon?

    @#22 Wenn ich mir so durchlese, was Du schreibst, dann frage ich mich, wie die Damen in der Zeit, bevor es Handys gabe, zwischen den von Dir beschrieben und den anderen Typen unterscheiden konnten...
  7. P

    Was ist schon normal?

    Bei uns würde man dazu sagen: Flexibel wie en Iesebahnschwell... @#9 Ob etwas für jemanden akzeptabel ist, das ist doch wohl immer eine sehr eigene Entscheidung. Wenn jemand meint, er müsste sich die Klöten tackern lassen, bitte...Ich sage dazu immer nur: Wer´s tragen kann...Das hat doch...
  8. P

    Wie reagiert Ihr auf einen potenziellen Partner ohne Mobiltelefon?

    @#4 Ich lese auch noch Bücher, obwohl ich ein Handy besitze und dieses zumindest über Tag auch eingeschaltet ist. Und dabei handelt es sich nicht um die Bedienungsanleitung zu dem Gerät. Habe ich deswegen jetzt weniger Stil als der Fragesteller?
  9. P

    Würdet ihr eurem neuen Partner sagen, wieviele Sexpartner ihr schon hattet?

    @#31 Nun ja, ich bin gewissermaßen schon mal betrogen worden. Aber das war ja von einem anderen Menschen, mit dem ich keine Partnerschaft mehr eingehen würde und werde. Warum also sollte ich das auf jemand neuen projizieren? Das erscheint mir ganz und gar nicht logisch. Es ist doch so, dass...
  10. P

    Warum werden Menschen ohne Kinder immer wieder angefeindet?

    @#49 Ach, sind sie das nicht ;-))) Der Franzose an sich, herrlich...vergiss den Skandinavier nicht...
  11. P

    Warum werden Menschen ohne Kinder immer wieder angefeindet?

    @#47 Diese Diskussion gehört zwar eigentlich nicht zum Thema. Aber was Du geschrieben hast, unterschreibe ich stehenden Fußes. 7E1D15D7
  12. P

    Würdet ihr eurem neuen Partner sagen, wieviele Sexpartner ihr schon hattet?

    @#23 <> Aber zum Thema: Ich habe meine Expartnerinnen noch nie danach gefragt und es würde mich befremden, wenn ich danach gefragt werden würde. Ich wüsste nicht, was man alleine aus der Anzahl ablesen könnte. Aber vielleicht gibt es da ja eine mir bislang verborgen gebliebene Zahlenmystik.
  13. P

    Wann ist ein Profil beeindruckend, anregend und macht neugierig??

    Für mich sind die Angaben zu den Büchern und zum Kunstwerk wichtig. Da ich selbst gerne und viel lese, kann man an den Angaben schon in etwa sehen, welchen Geschmack der andere hat. Gleiches gilt eigentlich bei dem Kunstwerk. Letzteres zeigt auch, ob jemand über ein hinreichendes Maß an...
  14. P

    Wer glaubt noch an die große Liebe?

    Was genau ist denn die große Liebe?
  15. P

    "Survival of the Fittest"? - Arterhaltung, aber wie und wer?

    Da antworte ich doch mal frei nach Erich Kästner: Es gibt nichts gutes außer man tut es. Ich bin zwar ein ziemlich nachdenklicher Mensch. Aber manchmal bringt das Nachdenken nichts. Wenn ich mir überlege, in welcher wirtschaftlichen Situation meine Exfrau und ich unseren Sohn gezeugt...