G

Gast

  • #1

Zu gutaussehend (für mich)?

Ich (mitte 40) bin mitten in einem Kontakt mit einem sehr sympathischen und interessanten Mann den ich nach einigen Nachrichten auch gerne persönlich kennenlernen möchte.

Wir schreiben uns heute den 3. Tag. Problem, er sieht einfach sehr gut (und ich denke nicht nur für mich) aus. Ich mag mich zwar und bin mit meinem Aussehen zufrieden, ich denke nur, ich sehe für ihn nicht gut genug aus.

Macht es Sinn sich zu treffen wenn man derartige Bedenken hat?
Neugierig bin ich auf diesen Mann, ich befürchte nur ich habe bei ihm so gar keine Chancen.

Was würdet ihr machen?
 
G

Gast

  • #2
einfach treffen und schauen
 
G

Gast

  • #3
...an meinem Selbstbewusstsein arbeiten.
Mal telefonieren.
Vielleicht hat er eine Piepsstimme, Mundgeruch usw.
Nobody is perfect.
 
G

Gast

  • #4
liebe fs,

mut, geh hin, erwarte nichts.

wenn er dich mag, dann wegen deiner art, deiner ausstrahlung, deiner freundlichkeit usw....du musst nicht aussehen wie ein model.

manche männer haben gar kein bewusstsein über ihr sehr gutes aussehen, ich bin einmal einem begegnet, der suchte mit absicht eine frau, die nicht automatisch alle blicke auf sich zieht, weil ihn das stresst....

derzeit date ich mit einem mann, der in seiner vergangenen karriere als mann (ziemlich gutaussehend und erfolgreich) auf luxusweibchen im aussehen und verhalten abonniert war. ich bins nicht, weder im aussehen - zu viele kilos, kein chickimicki-outfit - noch im verhalten; habe mir auch gedanken gemacht, ob das wohl passt und was passiert: er will mich unbedingt, seit monaten und ich bin diejenige, die zögert....

also: du kannst es nicht wissen, aber eins ist gewiss: eine vorzeige-traum-frau, die du jeden tag siehst wird zur gewohnheit und was dann zählt sind ihre anderen eigenschaften und wenn die nicht gut sind, nützt ein top-aussehen auch nichts.... eine frau, die nett anzuschauen ist, genügt, letztendlich kommt es auf das verhalten an. also stress dich nicht, mach dich normal hübsch und geh zum treffen mit der absicht, das zu genießen und einen netten mann kennen zu lernen, alles andere ergibt sich.

dir alles liebe und viel spaß beim treffen
 
G

Gast

  • #5
einfach treffen und bewundern:)
 
G

Gast

  • #6
Wie kommt man denn auf solcheGedanken ? Hast Du Deine Fotos noch nicht freigeschaltet und über was habt Ihr bereits kommuniziert? Wenn Ihr bereits den 3ten Tag kommuniziert, er dich schon gesehen hat, was soll da schief laufen? Wie alt ist er denn?

W
 
G

Gast

  • #7
Nochmal die Fragestellerin

Danke für euer Mutmachen.
Immer wieder schaue ich mir seine Fotos an und finde ihn einfach sowas von dermassen sympathisch, dazu seine netten Nachrichten. Ich glaube er ist ein Mann der recht genau weiss was er will.

Weil gefragt wurde, ich bin 45 und er ist 46.
Auf meine Frage warum ein gutaussehender Mann wie er sucht kam ganz offen, dass es für ihn nicht leicht ist eine passende Frau für eine Beziehung kennenzulernen. Er hat mich angeschrieben weil er von meinen persönlichen Texten sehr angetan war. Wir suchen beide eine tiefgehende Herzensbindung, aber auch jede Menge Lebensfreude, Spass, Gemeinsames.

Er interessiert sich für mich, fragt nach.

Natürlich habe auch ich ihm meine Fotos freigeschaltet.
Darauf kam von ihm ein "du bist schön, auch innerlich".

Ich kann es irgendwie kaum glauben auf einen so interessanten Mann getroffen zu sein. Da hatte ich gerade Kontakt mit einem Mann der fast 10 Jahre älter als ich (seinem Alter entsprechend aussehend) in seiner zweiten Nachricht nachgefragt hat ob ich bereit wäre für ihn abzunehmen (habe Kleidergrösse 38 oder M) und meine Haare heller (bin von natur aus dunkelblond) zu färben. Den meisten sind Äusserlichkeiten sehr wichtig und dann kommt da ein wirklich gutaussehender Mann und dem bin ich schön genug!???? (während andere durchschnittlich aussehende mich gleich gelöscht haben).

Das verwirrt mich.
Aber treffen werde ich ihn auf jeden Fall, so es dazu kommt.
 
G

Gast

  • #8
Überlasse ihm doch bitte die Entscheidung ob er dich attraktiv findet oder nicht. Warum haderst du denn da so mit dir?

Wenn du von ihm nur ein Bild gesehen hast sagt das ja noch nichts über seine tatsächliche Optik aus. Manche sind sehr fotogen und punkten dann weniger real, bei anderen ist es genau umgekehrt.

Also treffen und genau hinschauen dann weißt du mehr.

w46
 
G

Gast

  • #9
........ vergangenen karriere als mann (ziemlich gutaussehend und erfolgreich) auf luxusweibchen im aussehen und verhalten abonniert war. ich bins nicht, weder im aussehen - zu viele kilos, kein chickimicki-outfit - noch im verhalten; habe mir auch gedanken gemacht, ob das wohl passt und was passiert: er will mich unbedingt, seit monaten und ich bin diejenige, die zögert....

Warum zögerst Du? Ich sag's Dir, weil Du dir nicht wirklich sicher bist, ob das stimmt, was Du schreibst. Was heißt denn " vergangene Karriere"? Luxuxweibchen, chickimicki usw. Ist er heute nicht mehr der Karriereman und muss deswegen Abstriche machen? Ich kenne Männer, die früher genau so unterwegs waren, wie Du es beschreibst. Einer ist von seinem Unternehmen gecancelt worden, der andere aus persönlichen Gründen. Heute besitzen sie den Status nicht mehr, Schluss mit den Vorzeigedamen - aber leider nicht aus Überzeugung. Sie werden eben nicht mehr wirklich gesehen und plötzlich reicht auch die normalofrau. Aber tief im Inneren werden sie der Vergangenheit immer nachtrauern und Du wirst es leider nie wirklich werden!! Ein Mann, der mal chickimicki gelebt hat nimmt sich nicht plötzlich eine Übergewichtige Durchschnittsfrau.

Es sei denn, er ist zu seinem früheren Leben gezwungen worden. Aber das Glauben wir doch beide nicht :)

Also hinterfrage seine Motivation für Dich noch einmal, bevor Du dich unglücklich machst.
 
G

Gast

  • #10
das kommt ganz drauf an...

ein attraktiver mensch zu sein, hängt ja nicht nur von der optik ab. wichtig ist außerdem, was er sonst noch zu bieten hat. hat er einen umgänglichen, charmanten charakter? ist er zuverlässig und hat werte, die du gut findest? wie sieht sein freundeskreis aus? ist er zufrieden mit und gut in seinem job?

generell spricht nichts dagegen eine partnerschaft mit einem menschen einzugehen, der optisch attraktiver ist. denn auch du hast stärken, die für einen anderen menschen sehr attraktiv sein können unabhängig von der optik.

kenne bspw. ein paar: er sehr attraktiv, aber nicht besonders offen. eher der schüchterne typ. seine partnerin ist optisch nicht soo gutaussehend, hat aber einen sehr anziehenden charakter und großen freundeskreis. das gleicht sich dann wieder aus.

würde mir einfach noch etwas zeit lassen und den mann besser kennen lernen.
 
G

Gast

  • #11
Mein Gott, man kann sich auch Probleme herbeireden, wo keine sind. Geniess es doch einfach und freue dich über den netten Kontakt und mach dich nicht so klein! Das macht unattraktiv! Je länger ich hier im Forum mitlese, desto mehr habe ich den Eindruck, dass hier alles aber auch wirklich alles negativ gesehen wird. Wo bleibt die Freude beim kennenlernenr? Kein Wunder, dass hier keiner voran kommt in der Liebe. w 35
 
  • #12
Liebe FS,

ich bin klein, rundlich und überhaupt keine Schönheit im modernen Model-Schema. Meinem Ex gehörte eine mittelständische Firma, nach Meinung meiner mode-interessierten Freundin hätte er blendend als Model für eine eher konservative Modemarke gepasst- und er fand mich völlig passend, wir hatten eine sehr intensive Beziehung, bei der das Aussehen nur soweit Thema war, dass er immer wieder völlig auf mich abfuhr.

Auch mein jetziger Partner könnte vom Status her eine völlig andere Frau haben- er hält das für einen absurden Gedanken.

Der Geschmack der Männer ist unterschiedlich- aber an sich zweifelnde, unsichere Frauen haben es schwer. Vertrau auf Dich, Deine Person und Deine Ausstrahlung und erwarte nicht zu viel. Ihr müsst euch doch erst einmal kennen lernen- vielleicht magst Du ihn garnicht!
 
G

Gast

  • #13
Liebe FS

Wenn ich deine texte so Lese dann würde ich auch sagen: Arbeite an deinem Selbstvertrauen und noch mehr als das..

Ich zitiere nur mal 2 Sätze von dir..

"Wir suchen beide eine tiefgehende Herzensbindung, aber auch jede Menge Lebensfreude, Spass, Gemeinsames."

Wer sucht das in unserem Alter nicht???

"ich hätte nie geglaubt das ich noch auf so einen interessanten Mann gestossen wäre"

Deinem Thread nach müsstest ihr jetzt 6 tage miteinander schreiben..

Findest Du diese Art einen Menschen nach 6 Tagen so zu bewerten nicht übertrieben??

Das sich jemand interessant gibt oder gut schreiben heisst nicht das er es auch ist..

M46
 
G

Gast

  • #14
Liebe Fragestellerin,

noch weißt du nicht, welchen Geschmack dieser Mann bei Frauen hat. Vielleicht bist du für ihn der Haupttreffer. Ich wünsche es dir!

Geh hin, hab Spaß, fühl dich schön!
Überleg auch mal, wie viele gutaussehende Männer Frauen an ihrer Seite haben (und glücklich scheinen), wo man sich überlegt, dass dieses Paar gar nicht zueinander passt. Jeder hat also seine eigenen Vorstellungen.
 
G

Gast

  • #15
Mei, wenn du dich mal umschaust, wirst du feststellen, dass oft der Mann der besser Aussehende ist, das ist gar nicht so ungewöhnlich. Ich war auch mal in deiner Situation. Wenn ich sein Foto vorher gesehen hätte, hätte ich mich sicherlich nicht mit ihm verabredet, weil er zu schön für mich war. Wir trafen und ein paar Mal, er flirtete wie ein Weltmeister und war sichtlich interessiert. Geht also schon. Ist nur deshalb nichts draus geworden, weil ich den Kontakt abgebrochen habe. Er war zwar mein hübschestes Date, aber (ganz Klischee) ziemlich flach. Triff ihn und genieße den Anblick, vielleicht hast du Glück.
 
G

Gast

  • #16
Vielleicht hat er ja auch einfach nur seine Fotos durchs Photoshop gejagt und sieht nur deshalb so sexy aus? Ansonsten finde ich aber auch, dass deine Gedanken hier nicht angebracht sind.
 
G

Gast

  • #17
Probieren kannst Du es - aber ich wäre skeptisch!
 
G

Gast

  • #18
Eigentlich Unsinn, sich solche Gedanken zu machen. Gewissheit kann da eben nur ein persönliches Treffen geben. Aber verstehen kann ich Dich trotzdem. Mir ist es mal ähnlich ergangen.
Mit ein paar Kilos zuviel (vorübergehend) fühlte ich mich auf einem anderen Portal einem vom Foto her sehr attraktiven Mann nicht ebenbürtig, so dass ich den Kontakt trotz gegenseitigen Interesses unter einem Vorwand nicht weiter ausgebaut habe. Da war einfach die Angst zu groß, wegen meines Äußeren abgewiesen zu werden.
Heute bereue ich das. Denn...wie heißt es so schön....Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Also, allen Mut zusammennehmen und viel Glück!
 
G

Gast

  • #19
Die Fragestellerin:

Vorweg, ich werde ihn auf jeden Fall treffen.
Meinen Ängsten, Bedenken und Erwartungshaltungen habe ich Handschellen verpasst und ich lernen ihn in den Mails weiter kennen wie jeden anderen auch der mir im Schreiben so sympathisch rüberkommt.

Jemand schrieb von Fotobearbeitung. Nun, kann sein, nichts ist beim "internetten" daten unmöglich. Das Risiko habe ich letztlich bei jedem Mann (bei anderen sind die Fotos zum Teil 10 Jahre alt).

Es kann wirklich sein dass ich einfach "seit Typ" bin, dass ihm meine Interessen und Vorstellungen gefallen. ICH glaube dass seine Zukünftige einfach hübscher sein müsste, dabei trifft einzig er diesbezüglich seine Entscheidung.

Er geht mir einfach sehr im Kopf rum, kein Wunder, wir schreiben uns täglich. Jetzt fährt er mal auf Urlaub und ich muss ohnedies lange Geduld haben.
Meine Sommerprüfung in Geduld.

Ich weiss, ich weiss, es ist total verrückt, aber ich glaube, dass er es einfach sein könnte (sein Lächeln berührt mich einfach auf eine ganz besondere Art)..... für mich. Das macht mich so "unrund". So und jetzt warte ich zwei, drei Wochen und dann treffe ich ihn und dann weiss ich mehr. Oder ich weiss nach dem Treffen noch weniger.

Daten ist ganz schön kompliziert wenn einem ein Mann in vielerlei Hinsicht so gut gefällt ;-)

Danke für eure vielen unterschiedlichen Meinungen!
LG w45
 
G

Gast

  • #20
Liebe FS, wenn man deinen letzten Beitrag liest, hat man nicht das Gefühl, dass ihn eine erwachsene Frau geschrieben hat. Du hast dich in eine Phantasie hineingesteigert und da musst du nun wirklich aufpassen. Wer sich so hineinsteigert, der kann sehr sehr enttäuscht sein, wenn er die Person, die ihm "so gut gefällt", auch, wenn er sie noch nie getroffen hat, dann im RL trifft. Im RL genügt die erste Sekunde und man merkt, dass es nicht passt. Siehe das Ganze bitte neutral und mit Abstand, dann kannst du dich freuen, wenn es hinterher klappt oder, wenn nicht, dann bist du nicht so traurig und enttäuscht. Triff ihn und schaue, was passiert.
 
G

Gast

  • #21
Die Fragestellerin

Stimmt, ich HABE mich da ein wenig den Wunschträumen hingegeben (es ist Sommer, ich bin frank und frei, würde mich gerne mal wieder verlieben .........), denke jedoch, dass ich nach einigen Tagen nun wieder am Boden der Realität angekommen bin und dem virtuellen Flirt die richtige Bedeutung zuordnen kann, es IST VIRTUELL!

Diese Art des Kennenlernens passt zu mir vermutlich nicht sonderlich gut (bin dafür im Grunde zu gutgläubig und letztlich auch zu romantisch veranlagt), aber sie bietet doch eine zusätzliche Chance jemand kennenzulernen.

Ich bin sehr neugierig auf diesen Menschen, aber wenn ich ihn nicht kennenlerne oder wenn das erste Treffen ein Reinfall wird bin ich auch nicht traurig.

Weil hier einige Male fehlendes Selbstbewusstsein angesprochen wurde, ich denke ich bin sehr wohl selbstbewusst, das steht doch in keinem Widerspruch dazu, dass man sich selbst nicht für aussergewöhnlich "schön" findet. Ich kenne meine Stärken und Schwächen, ich finde mich hübsch, interessant, charismatisch ...... "Schönheit im klassischen Sinne" bin ich jedoch keine, wohl aber eine Frau mit Ausstrahlung die leicht in Kontakt mit Menschen (Männern) kommt, eine Frau die gesehen wird.

Ist es so ungewöhnlich wenn man sich wundert wenn ein sehr gutaussehender Mann sich gerade für die eigene Person so interessiert?
Er schreibt sogar, dass er keine weiteren Kontakte zu anderen möchte bis wir uns kennengelernt haben, schreibt dies sogar in seinem Profil.

Die Frage die sich mir still und heimlich aufdrängt: "wo ist der HHaken??"
 
G

Gast

  • #22
@FS:
Da hatte ich gerade Kontakt mit einem Mann der fast 10 Jahre älter als ich (seinem Alter entsprechend aussehend) in seiner zweiten Nachricht nachgefragt hat ob ich bereit wäre für ihn abzunehmen (habe Kleidergrösse 38 oder M) und meine Haare heller (bin von natur aus dunkelblond) zu färben.
Alle Achtung, das ist krass, was hätte der Mann für dich gemacht?

Aber zum Thema:
Er geht mir einfach sehr im Kopf rum, kein Wunder, wir schreiben uns täglich. Jetzt fährt er mal auf Urlaub und ich muss ohnedies lange Geduld haben.
Meine Sommerprüfung in Geduld.

Ich weiss, ich weiss, es ist total verrückt, aber ich glaube, dass er es einfach sein könnte (sein Lächeln berührt mich einfach auf eine ganz besondere Art)..... für mich. Das macht mich so "unrund". So und jetzt warte ich zwei, drei Wochen und dann treffe ich ihn und dann weiss ich mehr. Oder ich weiss nach dem Treffen noch weniger.
Achtung, liebe Fragestellerin, ihr kennt euch nur per Email und von Fotos.
Worte gut und schön, aber real kann jemand komplett anders rüberkommen als auf seinen Fotos.
Auch das er auf Urlaub fährt und ihr euch nicht vorher getroffen habt gefällt mir nicht so gut. Er lässt dich jetzt schon warten?
Ich muss leider auch sagen, bitte versteig dich nicht in Träume und Schwärmereien! Es ist unsinnig und Zeitverschwendung.
Natürlich wärs schön, wenns passt - ich wünsch es dir. :)
Alles Gute!
 
G

Gast

  • #23
Die Fragestellerin

Ich glaube mein Bauchgefühl trügt mich nicht (ich hatte ja grosse Zweifel sonst hätte ich hier gar nicht gepostet).
Jetzt ist ihm etwas passiert warum er mich nicht anrufen kann (meine Nummer hat er). Wenn seine Geschichte stimmt ist es tragisch, wenn nicht hat er sich für einige Zeit mal freigespielt nicht telefonieren zu müssen.
Alles sehr eigen.
Nur was könnte der Grund sein?
Ein Fakeaccount kostet doch auch einiges an Geld.

Ich habe fast das Gefühl als hätte mich da jemand (der mich kennt und sei es nur flüchtig) auf der Schaufel.

Ich schaue jetzt mal wie es weitergeht, im Grunde ist der Kontakt für mich aber nicht mehr wichtig. Wenn er nicht zustande kommt auch OK.

Ich glaube ich bin von einem Paar ohnedies lieber die Hübschere. Aussehen ist mir bei einem Mann gar nicht so wichtig. Es muss einfach passen.

Neugierig wäre ich was die Gründe betrifft wenn er ein Fake ist.

LG w45
 
G

Gast

  • #24
Die Fragestellerin

Ich glaube mein Bauchgefühl trügt mich nicht (ich hatte ja grosse Zweifel sonst hätte ich hier gar nicht gepostet).
Jetzt ist ihm etwas passiert warum er mich nicht anrufen kann (meine Nummer hat er). Wenn seine Geschichte stimmt ist es tragisch, wenn nicht hat er sich für einige Zeit mal freigespielt nicht telefonieren zu müssen.
Alles sehr eigen.
Nur was könnte der Grund sein?
Ein Fakeaccount kostet doch auch einiges an Geld.

Ich habe fast das Gefühl als hätte mich da jemand (der mich kennt und sei es nur flüchtig) auf der Schaufel.

Ich schaue jetzt mal wie es weitergeht, im Grunde ist der Kontakt für mich aber nicht mehr wichtig. Wenn er nicht zustande kommt auch OK.

Ich glaube ich bin von einem Paar ohnedies lieber die Hübschere. Aussehen ist mir bei einem Mann gar nicht so wichtig. Es muss einfach passen.

Neugierig wäre ich was die Gründe betrifft wenn er ein Fake ist.

LG w45
Wie dürfen wir das verstehen? Er hatte Fotos im Profil, die nicht von ihm, sondern von einer Model-Agentur "entliehen" waren? Ach, sowas passiert ja nicht zum ersten mal.........
Und jetzt hat er Angst, weil die Sache konkret wird, ein Treffen ansteht... deswegen "fährt er auf Urlaub", jemand klaut sein Handy, oder er hat andere Ausreden.. stimmts?

Fake.. weniger. Eher ein dummer, kompletter Angsthase.

Frag nach, es steht dir zu die volle Wahrheit zu wissen - er soll Farbe bekennen! ;-)
Du bist neugierig? Wir auch! :)
 
G

Gast

  • #25
ich verstehe dich nicht. freu dich doch einfach. und du bist doch nicht diejenige die beurteilt, wie du aussiehst, sondern dein gegenüber.

scheinbar kommst du viel besser bei ihm rüber wie du denkst.

treffen, geniessen....
 
G

Gast

  • #26
Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

Schon mal daran gedacht, dass er Dich hinreißend finden könnte? Oder dass Du ihn plötzlich uninteressant finden könntest? Anziehung bedeutet mehr als gutes Aussehen. Ich habe häufig sehr attraktive Männer mit eher unscheinbaren Frauen gesehen.

Triff ihn und finde es heraus.

No risk no fun! Ich drücke die Daumen!
 
G

Gast

  • #27
Die Fragestellerin
Er hat mich mit fadenscheinigen Gründen gelöscht. Mein Bauchgefühl war da von Anfang an richtig, dieser Account (Foto) ist vermutlich wirklich gefaked.
 
G

Gast

  • #28
Die Fragestellerin
Er hat mich mit fadenscheinigen Gründen gelöscht. Mein Bauchgefühl war da von Anfang an richtig, dieser Account (Foto) ist vermutlich wirklich gefaked.
Hier bei EP? Vielleicht ist er auch Forums-User und hat sich in deiner Frage wiedererkannt.
Ist ihm vielleicht peinlich gewesen.

Tut mir leid für dich. Bitte denke nicht weiter darüber nach - auf zum nächsten netten Mann, bei dem das Bauchgefühl rundum passt! :)
Alles Gute für dich!
 
G

Gast

  • #29
Fotos kann man mittlerweile auch leicht ergooglen. Hierzu das Foto in die Google Bildersuche mit gedrückter Maustaste rüberziehen. Da hab ich schon so einige Fakeprofile durch entdeckt und gemeldet (allerdings auf den kostenlosen Börsen, wo sowas ja leicht mal vorkommt).

Wenn da aber nichts kommt, heißt das auch noch nicht, dass da alles koscher ist. Immer vorsichtig sein und schnell treffen!