G

Gast

  • #1

Zärtlichkeiten austauschen

Ich bin ein bisschen ratlos und auch überfordert.
Ich hatte jetzt 4 Dates mit einem Mann. Bisher gab es Küsschen zum Abschied auf den Mund und kuscheln auf dem Sofa. Da ich nicht so beziehungserfahren bin ist nun meine Frage, wie geht es denn nun weiter? Er macht keinerlei Anstalten was zu machen, ich hab bisher immer die Initiative übernommen. Mich an ihn gekuschelt oder mal seine Hand gedrückt.
Läuft das jetzt so weiter und es entwickelt sich was daraus? Oder ist das zu wenig für die Zukunft?
 
G

Gast

  • #2
Vergiss diesen langweiligen Typen! Bei mir geht es gleich zu Beginn - falls es passt - nach so ca. 3 - 4 Dates in die Vollen, alles andere ist Zeitverschwendung und Warmhalten pur, dazu hab ich keine Lust mehr! m/35
 
G

Gast

  • #3
Vergiss diesen langweiligen Typen! Bei mir geht es gleich zu Beginn - falls es passt - nach so ca. 3 - 4 Dates in die Vollen, alles andere ist Zeitverschwendung und Warmhalten pur, dazu hab ich keine Lust mehr! m/35
Kannst stolz darauf sein verbrannte erde zu hinterlassen.

Was bitte hat das mit Langweilig zu tun? Es gibt auch Menschen die sich erst mal Kennenlernen wollen. Es gibt noch mehr als Sex. Aber solche Typen verschwinden ja sowieso am nächsten morgen, falls sie da noch da sind und sich nicht heimlich in der Nacht hinausschleichen.
 
G

Gast

  • #4
@#1 : Wie es bei dir abgeht und wozu Du keine Lust hast, wissen wir ja Gott sei Dank jetzt!!
Bei dem Wort Z e i t v e r s c h w e n d u n g wird mir allerdings übel.......

Also, liebe FS: für die Zukunft ist das, was du beschreibst, sicherlich zu wenig, aber die Zukunft ist doch noch lang genug, bist du in Eile oder hast du was zu verlieren, wenn du es langsam angehen lässt? Nach vier Dates Küssen auf den Mund...naja, kann man/frau machen, aber ich würde den Mann, den ich mal küssen möchte, erst mal näher kennen lernen wollen.
Wie hat der Mann denn auf deine Initiative reagiert? Ein paar mehr Infos wären da sicher hilfreich!
 
G

Gast

  • #5
Liebe FS,

ich verstehe dein Problem nicht.
Es läuft doch gut! ... steigert einfach das Kuscheln von Mal zu Mal :)
 
G

Gast

  • #6
FS


Er hat meine Initiative zum kuscheln oder Händchenhalten immer angenommen. der Kuss kam beim letzten Date von ihm aus.
 
G

Gast

  • #7
Ist doch sehr gut. Ich hatte schon 20 Dates, da gab es gar nichts.
 
G

Gast

  • #8
Die erste Antwort kam von einem Draufgänger. Der sollte meines Erachtens seinen Trieben lieber gegen Entgelt Druckablass verschaffen, dazu findet er an allen Hauptstraßen Gelegenheit.
Ganz langsam sich annähern bis zu dem Zeitpunkt, der Gemeinsamkeiten zeigt, das ist doch viel wichtiger, weil es ein Fundament bilden hilft, als wenn man nach kurzem check ("Nicht völlig schrecklich, also: GO!!!") nur ins Bett steigt, Triebabfuhr betreibt und dann sagt "das war nichts".
Bislang war mein Eindruck: Bei EP äußern sich nicht nur so triebgesteuerte Leutchen; Der erste Antworter passt nicht hierher.
 
G

Gast

  • #9
Vergiss diesen langweiligen Typen! Bei mir geht es gleich zu Beginn - falls es passt - nach so ca. 3 - 4 Dates in die Vollen, alles andere ist Zeitverschwendung und Warmhalten pur, dazu hab ich keine Lust mehr! m/35
Großartig! Genau deshalb warte ich immer 4-5 Dates ab, denn ich habe keine Lust an Typen wie dich zu geraten. Bei mir muss ein Mann an mehr und vor allem MIR interessiert sein, als nur daran möglichst rasch in die Vollen zu gehen und meine Gesellschaft als Zeitverschwendung zu betrachten. Aber du suchst ja sicherlich auchg gar keine Beziehung.

@FS:
ich finde deine Initiative nicht gut. Klar nimmt er sie an. Willst du nicht eher ihn MANN sein lassen? Dass er dich küsst ist allerdings gut, lass ihn das Tempo bestimmen. Sei offen, aber dränge nicht. Vielleicht prüft er ja DICH, ob du nicht zu schnell und für jeden zu haben bist, auch das gibts.

20 Dates abzuwarten ohne die geringste Annäherung.. das wäre mir allerdings auch zu lang.....