G

Gast

  • #1

Würdet ihr euch unter diesen Vorzeichen mit einem Mann treffen wollen?

absolut nette mails mit einem sehr interessanten mann. innert einem tag das angebot für ein treffen, leider konnte ich da nicht. danach eine woche tägliche mails und ein treffen ende dieser woche vereinbart. am vergangenen freitag dann ein kurzes mail, mit einem lieben gruss und der ankündigung, dass er viel zu tun habe. bis montag nichts von ihm gehört, da habe ich ihm ein mail geschickt, wie ich sein schweigen verstehen kann/soll. daraufhin die kurze rückmail, dass er eine hellweek hätte und keine zeit für mails. dafür seine nummer, damit wir das treffen vereinbaren können. falls ich noch interesse hätte. er hat mir in einem mail geschrieben, dass er den täglichen kontakt in einer partnerschaft braucht und jetzt dass...wenn mir was wichtig ist, dann nehme ich mir doch die zeit - oder bin ich da zu kompliziert?
 
  • #2
Ja, Du bist zu kompliziert! Ganz eindeutig.

So früh in der Anbahnungsphase kann es einfach vorkommen, dass man mal keine Zeit hat und der Beruf vorgeht. Er hat Dir sogar seine Nummer gegeben und möchte ein Treffen vereinbaren -- ich weiß nicht, was daran negativ sein soll.

Ruf einfach mal an und zeige Verständnis und zick nicht rum. Dann trefft Ihr Euch und schaut, wie es danach aussieht. Einfach mal keine Probleme künstlich erschaffen, sondern unkompliziert sein.
 
G

Gast

  • #3
Sehe ich genauso. Was erwartest Du - dass er alles sofort stehen und liegen lässt? Ich habe auch gelegentlich so viele Termine, dass Daten nicht ganz einfach ist, wie mir das gerade passen würde. Da muss man einfach mal einen langen Atem haben. Wenn sich das als Dauerzustand erweisen sollte, dann solltest Du Dir aber dann doch was anderes suchen, aber nun habe erst mal Geduld und ergreife die Initiative - vom Raten und Vermuten wird nichts besser.
 
G

Gast

  • #4
Ihr habt euch noch nicht mal getroffen und du zickst schon rum... Ja du bist eindeutig zu kompliziert!
Wenn er dir schon seine Nr. gibt...also ich verstehe dein Probem da irgendwie gar nicht! Ruf ihn an und zeig Verständnis.
 
G

Gast

  • #5
mein bauchgefühl sieht es so wie du: leider oft riesen mühe erebt und dann plötzlich ebbe, nach 7 treffen, nach 1 monat, nach 2 woche tgl mehrmals kontakt...

ich sag nur eins: lass dich noch nicht fallen, pass auf, kümmer dich um deinen tag. investiere noch nich viel gefühl rein. du machst dir gedanken. noch habt ihr euch noch nicht einmal gesehen. pass auf dein innenleben auf. lenk dich ab.

job ist und war bisher immer eine ausrede für mich.
 
G

Gast

  • #6
Du hattest doch auch keine Zeit... Gleiches recht für alle... Denk mal darüber nach.
 
G

Gast

  • #7
Ist bei mir genauso. Ich habe manchmal auch einfach höllisch viel zu tun auf der Arbeit, sodass ich dann einfach keine Zeit habe. Er wahrscheinlich genauso. Wenn du erwartest dass er alles für dich stehen und liegen lässt wirst du es sehr schwer haben einen Partner zu finden. Sowas kann man aber beim besten Willen nicht erwarten. Ich finde du bist da viel zu kompliziert.
 
G

Gast

  • #8
Also getroffen hast Du Dich noch nicht mit ihm...

So wie ich das lese, hat er das vereinbarte Treffen abgesagt? Also, wer ein Treffen absagt, aus welchem Grund auch immer, sollte einen alternativen Termin anbieten.

Warte es mal ab, falls es wieder nicht klappt, dann hak es ab.

w
 
  • #9
Da kann ich ja froh sein dass meine nicht so kompliziert war. Hat mit nämlich auch in einer Höllenzeit angeschrieben so dass ein Treffen erst nach 4 Wochen möglich war. Das hatte ich Ihr erklärt und wir haben eben dann weiter fleissig mails ausgetauscht.

Liebe Fs, das erste Treffen konntest Du nicht wahrnehmen, und diesen nun er nicht. Wieso ist das ein Problem für Dich? Es gibt einfach solche Wochen in denen man zu nix ausserhalb mehr kommt. Es kommuniziert das offen. Ein Problem hättest Du erst wenn sich die Absagen häufen würden.
 
G

Gast

  • #10
für mich hört sich das komisch an...erst die Eile und dann sowas?
 
  • #11
Liebe FS, ja, du bist - in diesem Fall - kompliziert.
Ihr seid gerade einfach sachte dabei Kennlernschritte zu machen.
Von Beziehung kann noch lange nicht die Rede sein, wenn dann vielleicht einmal später.
Was der Herr dann in einer Beziehung lebt und gucken lässt, steht zurzeit in den Sternen und es kann lediglich davon ausgegangen werden, dass er seine Äußerung hinsichtlich Nähe in einer Beziehung so lebt wie von ihm formuliert.
Im Moment jedoch solltest du es ruhig und gelassen angehen. Wenn du "Stress" machst, vergrauelst du den Mann nur.
Er hat dir doch seine Nummer zukommen lassen und dich aufgefordert, dich bei ihm zu melden, wenn du noch interessiert sein solltest.
Was mehr soll jetzt noch von ihm kommen?
Immer ruhig Blut und viel Glück!
 
G

Gast

  • #12
Also ich finde die FS überhaupt nicht kompliziert und zickig. Erst hat es der Typ total eilig und jetzt kommt "ich habe viel zutun"? Da schrillen bei mir erfahrungsgemäß immer die Alarmglocken, das wird meistens nichts. Aber ich wünsche Dir dennoch, dass es gut ausgeht und ihr ein Treffen hinbekommt.

w
 
G

Gast

  • #13
Der Herr verlangt offensichtlich etwas, dass er selbst nicht in der Lage ist, zu bieten - Verfügbarkeit ohne wenn und aber!

Wer im Glashaus sitzt, sollte doch wohl nicht mit Steinen werfen - ihm war es anscheinend auch nicht wichtig genug, nur ein bischen Zeit für das bereits vereinbarte Treffen zu erübrigen. Die Fragestellerin soll das - und wenn sie nicht funktioniert, ist sie zu kompliziert ....

Mir scheint einige SchreiberInnen hier messen mit zweierlei Maß!
 
  • #14
@12
woher willst Du denn wissen ob er nicht einfach einen auswärtigen Geschäftstermin reingedrückt bekommen hat? Sowas kommt vor. Wahrscheinlich wusste er schon dass diese Woche hektisch wird und hat genau deshalb ein schnelles Treffen vorgeschlagen das dann NICHT ER sondern die FS abgesagt hat. Bei abgesagten Treffen stehts also eindeutig 1:1.

Es gibt einfach Berufe in denen es Wochen gibt in denen das nicht geht. Wenn Du in Ontario oder Novosibirsk bist kannste eben nicht einfach mal so für ein Date nach NRW reinjetten.
 
G

Gast

  • #15
Also wie jetzt?
Ich fasse mal zusammen, was du schreibst:
absolut nette mails
sehr interessanten mann
von ihm spontane Anfrage zum Treffen am gleichen Tag
du konntest da nicht
dann eine woche täglich mails
am Ende der Woche erneut Treffen vereinbart
freitags kurze mail, lieben gruß: er hat viel zu tun
(deshalb) bis Montag keine Mails
da schreibst du ihm, wie du sein Schweigen verstehen sollst
(er hatte doch angekündigt, dass er grade wenig Zeit hat. Weshalb fragst du nach dem Grund???)
er mailt kurz zurück, erklärt nochmal die momentane Überlastung und schickt dir seine Telefonnummer, damit ein drittes Treffen vereinbart werden kann, wenn du noch willst.

Und jetzt fragst du doch tatsächlich:

"Würdet ihr euch unter diesen Vorzeichen mit einem Mann treffen wollen? "

Unter welchen Vorzeichen bitte??? Die Vorzeichen sind, dass er manchmal seinen täglichen Kontakt, den er selber geren hat, nicht einhalten kann, weil er arbeitsüberlastet ist und dir das auch vorweg erklärt, damit du verstehst, dass er momentan zuviel zu tun hat.

Das sind hervorragende Vorzeichen. Ein sehr aufmerksamer Mann.

Selbstverständlich würde ich ihn treffen wollen, wenn ich so interessiert an ihm wäre, wie du es warst. Ich kann ihn sehr gut verstehen und finde sein Verhalten äußerst nachvollziehbar und dir entgegen kommend.

Ich versteh nicht, wie du zu Bedenken kommst.

w,57
 
G

Gast

  • #16
Du bist kompliziert und spielst hier Prinzessin. Was soll das? Er hat keine Zeit, das kommt vor. Einen H4ler willst du sicherlich auch nicht. Wir haben auch aufgrund von beidseitigen Geschäftsreisen vier Wochen bis zum ersten Date benötigt - na und, heute sind wir seit Jahren glücklich zusammen.
 
G

Gast

  • #17
Ich bin in exakt der gleichen Situation wie die FS ( vielleicht isses ja der gleiche :) wie heißt denn Deiner ? ) und verstehe sie.

Ich habe auch schon gedacht, der datet parallel noch andere und hat daher keine Zeit bzw. am WE abgesagt. Meiner hat für kommendes WE einen Ersatztermin vorgeschlagen und ich hab auch zugesagt. Unterschied zur FS: ich zicke nicht rum, weil ich auch denke, ich vergraule ihn damit. Ich tu dann also so, als ob alles ganz easy sei. Und wie hier einige empfohlen haben, will ich erst mal sehen, wie's so läuft. Vielleicht tue ich ihm ja auch unrecht.

Aber mein Bauchgefühl ist auch schlecht.

Daß die FS nicht SOFORT / AM ERSTEN TAG sich treffen wollte, finde ich total richtig. Hätte ich nie gemacht, nicht mal wenn ich Zeit gehabt hätte. Das riecht doch hundert Meter gegen den Wind nach 'ner schnellen Nummer, also echt !

Dann hat er erst mal nicht aufgegeben, Jagdtrieb ist erwacht, tägliche Emails. Am WE hatte er 'ne andere am Start, daher keine Zeit. Nicht mal für 'ne Email ??? Wie naiv seid Ihr denn ? Die Hoffnung stirbt zuletzt, ja ?
Sie sitzt das ganze WE auf glühenden Kohlen, versteh ich. Am Montag hält sie es nicht mehr aus, versteh ich. Bißchen unclever, einen Vorwurf zu machen. Besser wäre gewesen, ihm einen guten Morgen mit smiley zu wünschen.

Ok, er hat dann seine Nummer rausgerückt. Die begleitende Aufforderung finde ich aber wenig charmant.
Trotzdem würde ich jetzt noch diesen letzten Versuch wagen, also anrufen und ein date vereinbaren, dabei KEINE Vorwürfe machen, das turnt jeden total ab.

Wenn das nicht klappt oder schwierig ist oder du sonstwie den Eindruck hast, daß er nicht so recht will, vergiß es.

Ich finde Dich nicht zickig. Ein Mann, der interessiert ist, findet immer ein paar Minuten, um eine Email oder sms zu schreiben.
 
G

Gast

  • #18
Das wird nix. Frauen, die immer gleich die ganze Beziehung in Frage stellen, wenn der Mann eine Extrembelastung durchzustehen hat, erträgt man(n) nicht lange. Und Du fängst schon damit an, bevor überhaupt das erste Treffen stattgefunden hat. Schreib ihm am besten gleich jetzt, daß Du von ihm enttäuscht bist, dann weiß er, was ihm erspart bleibt.
 
G

Gast

  • #19
Habe meinen Freund hier in einer beruflich absolut schwierigen Phase für mich kennen gelernt, dazu wohnen wir noch 200km auseinander, so dass ein Treffen erst nach 2 Monaten möglich war. Er hat nie an meiner Aufrichtigkeit gezweifelt und hatte die ganze Zeit über Verständnis dafür. Dafür war ich ihm wahnsinnig dankbar... und inzwischen sind wir unendlich glücklich zusammen.
So wie ich es verstanden habe schreibst du, er hätte ein Treffen platzen lassen, wohlgemerkt weil er viel zu tun hat... außerdem hat er dir seine Nr. geschickt damit ihr einen neuen Termin vereinbaren könnt? Mach dir doch keine Probleme wo keine sind! Warte ab ob es zu einem Treffen kommen wird und wenn ja, schau ihn dir einfach an!
 
G

Gast

  • #20
er macht das , was Du auch tun solltest : mehrere erstmal kennenlernen :
der/die Erste - oder der/die Nächste ist noch lang nicht unbedingt der/die Richtige.
Könnte allerdings sein , daß er jetzt was aussichtsreich(er)es gefunden hat .
Das Online-Daten hat eben viel mit Timing zu tun : so ist das einfach - und völlig legitm solang es nicht zu falschen Versprechungen führt.
Ein notorischer Weiberheld und ONS-Freak ist er deshalb noch lang nicht.
Geduld - und selber weitere interessante Männer kontaktieren - einfach mal kennenlernen
 
G

Gast

  • #21
Vielleicht musst da das Ganze etwas lockerer sehen.
Er hat viel zu tun, du kenst ihn kaum, also warum gleich Misstrauen?
Sage ihm doch einfach,: Ich finde es schön, dass unser Kontakt zustande gekommen ist.
Melde dich doch einfach bei mir, wenn es bei dir wieder ruhiger ist.
Wenn er wirklich viel zu tun hat, nimmst du ihm den Druck.
Meldet er sich nicht in den nächsten Wochen, war er der Falsche.
 
G

Gast

  • #22
welcher Zanken bricht Dir aus der Krone , wenn Du Dich mit ihm triffst? Du hast Interesse. Gut so. Er scheinbar auch, sonst hättest Du nicht seine Tel Nr. Schreib ihm eine SMS und frage ihn wann er denn wieder etwas Luft hat. Dann wird er schnell versuchen, für sich einen Weg zu finden. Wenn er sich gleichzeitig mit anderen Trifft, na und? Du kennst ihn doch noch gar nicht, und er Dich nicht. Warte doch mal die ersten Treffen ab. Wenn er dann nicht genauer wird, dann kannst Du zweifeln, aber jetzt doch noch nicht. Was unterstellt ihr denn immer. Wie groß soll denn dieses berühmte Interesse sein, wenn man sich noch nie gesehen hat? Mein Interesse ist dann immer sehr verhalten. Ich warte ab. Lerne ihn kennen und dann, wird vielleicht ein wenig Interesse bestehen. Ich habe noch nie einen Mann getroffen, der mich beim ersten Treffen so fasziniert hat, daß ich dachte der und kein anderer.Bleib doch mal auf dem Boden. Alles andere ist Traumtänzerei.
 
G

Gast

  • #23
welcher Zanken bricht Dir aus der Krone , wenn Du Dich mit ihm triffst? Du hast Interesse. Gut so. Er scheinbar auch, sonst hättest Du nicht seine Tel Nr. Schreib ihm eine SMS und frage ihn wann er denn wieder etwas Luft hat. Dann wird er schnell versuchen, für sich einen Weg zu finden. Wenn er sich gleichzeitig mit anderen Trifft, na und? Du kennst ihn doch noch gar nicht, und er Dich nicht. Warte doch mal die ersten Treffen ab. Wenn er dann nicht genauer wird, dann kannst Du zweifeln, aber jetzt doch noch nicht. Was unterstellt ihr denn immer. Wie groß soll denn dieses berühmte Interesse sein, wenn man sich noch nie gesehen hat? Mein Interesse ist dann immer sehr verhalten. Ich warte ab. Lerne ihn kennen und dann, wird vielleicht ein wenig Interesse bestehen. Ich habe noch nie einen Mann getroffen, der mich beim ersten Treffen so fasziniert hat, daß ich dachte der und kein anderer.Bleib doch mal auf dem Boden. Alles andere ist Traumtänzerei.
 
G

Gast

  • #24
welcher Zanken bricht Dir aus der Krone , wenn Du Dich mit ihm triffst? Du hast Interesse. Gut so. Er scheinbar auch, sonst hättest Du nicht seine Tel Nr. Schreib ihm eine SMS und frage ihn wann er denn wieder etwas Luft hat. Dann wird er schnell versuchen, für sich einen Weg zu finden. Wenn er sich gleichzeitig mit anderen Trifft, na und? Du kennst ihn doch noch gar nicht, und er Dich nicht. Warte doch mal die ersten Treffen ab. Wenn er dann nicht genauer wird, dann kannst Du zweifeln, aber jetzt doch noch nicht. Was unterstellt ihr denn immer. Wie groß soll denn dieses berühmte Interesse sein, wenn man sich noch nie gesehen hat? Mein Interesse ist dann immer sehr verhalten. Ich warte ab. Lerne ihn kennen und dann, wird vielleicht ein wenig Interesse bestehen. Ich habe noch nie einen Mann getroffen, der mich beim ersten Treffen so fasziniert hat, daß ich dachte der und kein anderer.Bleib doch mal auf dem Boden. Alles andere ist Traumtänzerei.
 
G

Gast

  • #25
danke für eure tipps - ich hab mir das ganze noch mal durch den kopf gehen lassen und richtig, es ist noch zu früh sich ein bild zu machen. hab ihm ein sms geschickt, und ihm angeboten sich zu melden, wenn er wieder luft hat. jetzt warte ich einfach mal ab...
 
G

Gast

  • #26
danke für eure tipps - ich hab mir das ganze noch mal durch den kopf gehen lassen und richtig, es ist noch zu früh sich ein bild zu machen. hab ihm ein sms geschickt, und ihm angeboten sich zu melden, wenn er wieder luft hat. jetzt warte ich einfach mal ab...
 
G

Gast

  • #27
Hallo FS; Sieh es als ein Zeichen, dass er wirklich Zeit haben will für Dich und Euer Treffen und Dich nicht zwischendurch abfertigen möchte. Bestimmt ist er einer von den sehr gut strukturierten Menschen die eben sehr exakt zwischen Berufsleben und Privatem trennen. Freu Dich drauf. Alles Gute w46