L

LilaLaunebär

  • #1

"Wir hören dann voneinander!" = kein Interesse?

Ich (30) komme gerade von einem schönen Date mit einem Mann (31) zurück. Es war sehr nett und wir haben viel gelacht und geplaudert. Bei der Verabschiedung meinte er dann: "Also, wir hören dann voneinander!". Immer wieder liest man, dass man diesen Satz meist zu sagen pflegt, wenn man eher kein Interesse an einem weiteren Kennenlernen hat.
Wie ist Eure Meinung dazu?
 
  • #2
Es könnte schon Interesse sein, aber er will höflich, etwas zurückhaltend aber nicht aufdringlich sein ?

Nimm ihn beim Wort, melde dich - ruf ihn an - dann hört ihr voneinander.
 
G

Gast

  • #3
Ach nee, Quatsch. Er muss das Treffen doch erst mal sacken lassen.

Gleich werden viele hier aufschreien, aber ich sag dir meine Meinung, mit der ich sehr gut gefahren bin (hab meinen Mann online kennen gelernt):
Melde dich nicht; das wird er tun, hundertprozentig, wenn er dich wiedersehen will.

Und: es kann ein bisschen dauern. Sei nicht ungeduldig.
Hock nicht am Telefon und am PC. Nimm dir was Schönes vor, lenk dich ab, warte nicht.

Vertrau darauf: der Richtige wird sich melden. Wenn er es nicht tut, ist er für dich der Falsche.
 
G

Gast

  • #4
Grundsätzlich habe ich diese Erfahrung auch gemacht. Wenn nur unverbindliche Aussagen wie diese gemacht werden, war es meistens das letzte Date.

Entscheidend ist aber, wie das ganze Date abgelaufen ist und wie er diese Aussage gemacht hat, das heisst wie seine Mimik und der Ton war. Deshalb wäre es falsch zu sagen, dass diese Aussage immer negativ ist.
 
G

Gast

  • #5
Der Satz kann auch bedeuten, "Wir hören uns, derjenige, der will, meldet sich", dann wird niemand dazu verpflichtet, sich zuerst zu melden. Aber es ist ihm/ihr erlaubt, sich zuerst zu melden. Warum wartest Du nicht einfach mal ab, wie es sich mit ihm entwickelt? Und wartest vor allem nicht darauf, dass er sich unbedingt als Erster melden muss?
 
G

Gast

  • #6
Naja, 100 %ig kann ich es auch nicht sagen, aber mir kommt vor, es ist eben so eine Art Geheimcode für "danke, kein weiteres Interesse". Zumindest war es bei mir so.

Wenn sich ein Mann näher interessiert hat, ist gleich wieder etwas vereinbart worden oder er hat sich spätestens am nächsten Tag gemeldet.

w, 44
 
G

Gast

  • #7
Meiner Erfahrung nach ist das eine ziemlich sichere Absage. Ist mir leider schon 2x passiert. Wenn jemand wirklich Interesse hat, vereinbart er gleich ein neues Date oder meldet sich am gleichen Abend noch, um eins zu vereinbaren.
 
G

Gast

  • #8
Liebe fs ja das hast du richtig erkannt. Für ihn wars nicht mehr als win agnehmes date, aber kein prickeln, kein interesse. Sorry
W 34
 
G

Gast

  • #9
Was soll er denn sonst sagen ?
Vielleicht: Ich ruf Dich an?
Das würde hier auch nur als Floskel abgetan.

Warte einfach ab was passiert. Du hattest ein schönes Date ...... genieße das Gefühl und fange nicht an, alles zu analysieren.
Es wird so kommen, wie es sein soll.

Ich wünsch Dir, dass es so kommt, wie Du es Dir wünscht.
 
G

Gast

  • #10
Hallo FS

Wie hast du denn geantwortet?
Nein, mach dir da keinen Kopf. Er geht es etwas lockerer an würde ich sagen. Mach dir keinen Kopf wenn du mal ungewohnt lange nichts von ihm hörst. Meistens wollen die männer wissen wie du reagierst. Ob du "verzweifelt" bist und ihnen nachjagst. Reagierst dessen gelassen fragen sie sich "vermisst sie mich denn nich?". Und dann fangen sie an sich wohl zu fühlen. Denn sie bekommen nicht das Gefühl eingeengt zu werden.

gruß w
 
G

Gast

  • #11
Lieber LilaLaunebär,

Musste gerade lachen, weil ich an meinen Partner denken musste... der hat sich das ganze erste Jahr hindurch jedesmal wenn er gefahren ist mit "War schön mit dir, ich ruf dich an!" verabschiedet. Am anfang fand ichs seltsam, dann lustig. Und nachdem ich ihn mal drauf hingewiesen habe, dass das die klassische Floskel nach dem One-Night-Stand, wenn der Mann eben NICHT anrufen will, ist, war ihm das unheimlich peinlich... ;)

Ergo: Ich glaube, du solltest dir gar keine Gedanken machen. Die meistern Männer machen sich über solche Floskeln bei weitem nicht so viele Gedanken wie wir Frauen! Wart doch einfach ab,ob er sich meldet, wenn erst in ein zwei Tagen noch nicht getan hat, dann meldest du dich. Und nur wenn dann nichts zurück kommt, hat er kein Interesse. Aber aktuell sehe ich noch keinen Zusammenhang zwiscen Abschiedsfloskel und Grad des Interesses!
 
G

Gast

  • #12
Wir hören voneinander:

Liebe FS

wenn mein Händler das sagt meint er : ich kümmere mich um den Auftrag und rufe Sie umgehend wieder an.

wenn meine Tante das sagt meint sie "sobald ich zurück bin melde ich mich wieder."

wenn mir ein wildfremder Mann das nach 1 Treff sagt meint es ausweichend "wir müssen uns nicht wiedersehen".
 
G

Gast

  • #13
Nee, der hat kein Interesse.

m29
 
G

Gast

  • #14
Liebe FS,
wahrscheinlich hat es bei ihm "nicht gefunkt", aber schrecklich fand er Dich auch nicht. Er datet weiter und wenn ihm nichts besseres über den Weg läuft, dann meldet er sich noch mal.
Er geht davon aus, dass es bei Dir auch so war. Daher solltest Du ebenfalls Deine Zeit nicht vertun und abwarten, sondern ebenfalls weitersuchen.
 
G

Gast

  • #15
Liebe FS,
das ist so wie: "Wir telefonieren". Ich habe von dem Mann nie wieder etwas gehört oder gelesen.
Heute bin ich mir zwar nicht sicher, ob er damals vielleicht auf ein Zeichen von MIR gewartet haben könnte...
w/52
 
G

Gast

  • #16
Hallo FS!
Mir geht es genauso, bloß bei mir war es der Spruch mit telefonieren. Meins war vor drei Tagen, ich habe nichts gehört. Langsam glaube ich wenn Mann sich nicht gleich nach dem Date erkundigt ob Frau gut nach Hause gekommen ist, oder gleich ein neues Date vereinbart wird, wars das.
Bei dir ist ja noch alles möglich.
@2 Wann hat sich dein Freund gemeldet?
 
  • #17
mir ist es schon genauso passiert, teilweise unfassbar. Dabei habe ich nach dem ersten Date gesagt: Schlaf mal eine Nacht drüber und dann sehen wir mal..
Nachts kam SMS: will Dich schnell wieder sehen, dann eine "Gas" gegeben, regelmäßig telefoniert und auf mal Funkstille, aber so etwas von Funkstille...so etwas habe ich noch nicht erlebt und dabei hatte mein Gegenüber einen höheren Bildungstand, aber wohl keine Manieren einfach zu sagen:
Ciao, es passt nicht
 
G

Gast

  • #18
Brennend interessiert ist er nicht. Falls Du Dich meldest und er noch anderweitig keine Traumfrau gefunden hat, wird er evtl. versuchen, bei Dir eine Übergangslösung zu suchen (etwas Nähe und Sex).Ansonsten heißt das für gewöhnlich: kein Wiedersehen erwünscht, da es nicht prickelt.
Auch ein schüchterner Mann, der starkes Interesse hat, kommt initiativ in die Pötte und stellst sicher, dass es ein nächstes Date gibt-
w
 
G

Gast

  • #19
Gottseidank hat meine Freundin so eine Antwort anders aufgefasst und mich damals angerufen :)
Man sollte nicht so viel hineininterpretieren. Miteinander ehrlich reden kostet nichts und klärt viel.


m33
 
G

Gast

  • #20
Leute ganz ehrlich....

....das kann auch einfach nur eine Abschiedsfloskel sein und höchstwahrscheinlich ist es das auch.

Also liebe FS bitte interpretiere nicht zu viel in diesen Satz, denn der Mann hat sich wahrscheinlich nichts weiter dabei gedacht.
 
G

Gast

  • #21
Ist dasselbe, wie wenn Du sagst: lass uns Freunde bleiben.
Also: keine Liebe, keine Beziehung, es prickelt nicht.
Naja..ein Mann nimmt Sex dann ggf. noch mit..aber unverbindlich.
C#est tout..(w)
 
G

Gast

  • #22
. Meistens wollen die männer wissen wie du reagierst. Ob du "verzweifelt" bist und ihnen nachjagst. Reagierst dessen gelassen fragen sie sich "vermisst sie mich denn nich?". Und dann fangen sie an sich wohl zu fühlen. Denn sie bekommen nicht das Gefühl eingeengt zu werden.

gruß w
Was ihr Frauen euch immer für einen Blödsinn einredet.
Bei "coolen" und "gelassenen" Frauen denke ich sie hat kein Interesse und das wars für mich.
 
G

Gast

  • #23
Klingt mir auch distanziert und desinteressiert. Ein Mann, der Interesse hat, verabschiedet sich anders.
 
  • #24
In der 8 Schawangerschaftswoche werden beim männlichen Embryo Kommunikationszentren durch Testosteron "weggebrannt". Bei Frauen bleiben sie erhalten.


Liebe Frauen, Männer kommunizieren wesentlich unvorsichtiger und leichtfüssiger als Frauen.
Ihr dürft da nicht mit euer weiblichen Kommunikationsstrategie als Maßstab für den Mann ansetzen.

Männer unterschätzen dafür die Kommunikationsbreite der Frau.

Wenn eine Frau "Wir hören voneinander" sagt, hat das eine ganz andere Tragweite, als wenn ein Mann das sagt.


Initiiere einfach das nächste Treffen und du wirst sehen wie er es meinte.
 
G

Gast

  • #25
Das kann alles heißen, das hat er offen gelassen. Als Frau würde ich probieren, mich nicht bei ihm zu melden, meine Finger vom Telefon zu lassen. Wenn er sich wieder meldet (angenommen, er gefällt mir), würde ich mich freuen und ihm die Freude auch sehr deutlich zeigen. Du kannst eigentlich nur abwarten, schwierig, gell? Ich hab es auch schon nicht ausgehalten und dann selbst nach zwei Tagen angerufen, das war aber falsch und ich nehme mir felsenfest vor, das nicht mehr zu machen.
 
G

Gast

  • #26
Das kann wirklich alles und nichts bedeuten! Kann man absolut von hier aus nicht beurteilen und wie du liest, sagen die einen so und die anderen sagen so!

Verhalte dich authentisch! Wenn du Lust hast, dich bei ihm zu melden, tue es! Wenn er Interesse an dir hat, wird er sich freuen! Diese taktischen Spielchen, von wegen als Frau wartet man, bis der Mann sich meldet, sind doch albern!

w49
 
G

Gast

  • #27
Mein Partner ( bei EP vor 4 Jahren kennengelernt) sagte nach den ersten beiden Dates:" das war ein schöner Abend - wir telefonieren ".
Das hat mich ziemlich überrascht, da ich das Gefühl hatte, es habe ihn genauso erwischt wie mich.
Ich schrieb ihm am nächsten Morgen eine SMS, in der ich mich fürs "nach Hause Bringen" bedankte und er fragte gleich per SMS zurück wann wir uns wiedersehehn.
Als ich ihm irgendwann später sagte, dass seine Floskel:" wir telefonieren " eigentlich die typische " Absagefloskel" sei, war er schwer überrascht. Er habe eben wirklich gemeint, dass wir telefonieren.
Also nur Mut, liebe FS.
w.
 
G

Gast

  • #28
Ich sehe das nicht so eindeutig wie einige andere hier.
Meiner Erfahrung nach kann das alles heißen.

ich habe schon Dates erlebt, die mit "wir hörn uns" endeten und eine Wiederholung fanden (zweites Date geht bei mir immer von ihm aus).
Andere haben sich mit "das sollten wir unbedingt wiederholen" verabschiedet und sind verschwunden.

Warte ab - ein paar Tage auf jedenfall. Dann kannst du dich ev. melden, jedoch... Wenn er wirklich Interesse hat, dann meldet Mann sich, Frau rennt ihm nicht nach.
 
G

Gast

  • #29
Das ist ganz unterschiedlich.
Für mich hieße dies in der Tat "kein Interesse!".
Ich habe aber auch schon Menschen kennengelernt, für die dieser Satz keine negative Bedeutung hat. Dann wurde ich als zickig bezeichnet, wenn ich denjenigen dazu aufforderte, direkt zu sagen, dass er kein Interesse hat.
 
G

Gast

  • #30
Leider habe ich nach diesem Satz die Erfahrung gemacht, dass leider kein weiteres Interesse bestand und ich nie wieder von den Herren hörte bzw. als ich mich dann meldete, kam eine Absage oder eine Ausrede.

Ich hoffe, es ist bei Dir anders und "ihr hört voneinander"

w