G

Gast

Gast
  • #1

Wie lange sollte man auf eine Antwort warten bevor man die Herren löscht?

Ich bin seit ca 3 Wochen bei EP. Zuerst habe ich die Partnervorschläge und Interessenten durchstöbert und gewartet, dass jemand Kontakt aufnimmt. Nichts passierte. Dann hab ich auf meine Tochter gehört und selbst die Initiative ergriffen und 5 Herren angeschrieben. Das ist über eine Woche her und nicht einer hat geantwortet! 3 der Herren haben danach mein Profil nochmals besucht. Bin ich zu ungeduldig? Liegt es an meinem Alter,68?Soll ich diese Herren erneut anschreiben oder löschen?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Löschen, die melden sich nicht mehr. Auch wenn ein Mann mal geschrieben hat und sich dann nicht mehr meldet, lösche ich die Profile nach spätestens 2 Wochen.

Ich denke, dein Alter ist schon ein Problem. Ich bin 57 und bekomme die meisten Anfragen von Herren, die mehr als 5 Jahre älter sind als ich, viele sogar 15 Jahre älter. Wenn ich das auf dich hochrechne, dann wären das Männer um die 80 - und da gibt es wahrscheinlich nicht so viel Auswahl. Außerdem denke ich mir, dass du eher einen Mann im gleichen Alter möchtest, und die orientieren sich häufig altersmäßig nach unten, weil sie sich nicht vorstellen können, dass auch Frauen mit Ende 60 noch sehr flott sein können.
Da hilft nur, viele Männer anschreiben und sich ein dickes Fell zulegen. Nimm es nicht persönlich, für die Männer bist du ein Internetprofil, das klickt man an und vergisst es dann.
Aber irgendwann kommt vielleicht auch ein richtiger Mann.
Ich suche schon seit 3 Jahren und nehme es inzwischen recht locker.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Liebe Dame,
soweit ich das aus eigener Erfahrung weiss, melden sich diese Herren nicht bei Ihnen zurück. Es klingt zwar hart, aber über EP Kontakt zu erhalten ist sehr niederschmetternd und ernüchternd. Ein nochmaliges Anschreiben bringt nichts.
Stecken Sie Ihre Hoffnungen nicht so hoch, Rückmeldungen sind leider sehr selten. Es liegt nicht an Ihnen. Ich selbst bin sehr froh nach einem Jahr nicht mehr dabei sein zu müssen, auch wenn ich keinen Partner an meiner Seite über diese Plattform gefunden habe.
Alles Gute bei Ihrer Suche.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Ich (30) schreibe auch relativ viele Männer an, schaue dann ab und an mal, ob sie seitdem schon online waren. Wenn ja, warte ich etwa 7-10 Tage, meist so bis zum nächsten Montag, weil viele gerade am Wochenende Zeit (und Geduld) haben, zurückzuschreiben. Passiert dann nichts, lösche ich sie. Wenn sie nicht online gehen, lösche ich sie etwas später, aber länger als 14 Tage warte ich nicht, denn die sind vermutlich vergeben oder sonstwie nicht mehr am Kennenlernen interessiert.

Gib ihnen noch ein paar Tage, denn du hast nichts zu verlieren. Schau aber nicht ständig auf deren Seite, wenn sie das in ihrer Interessentenliste sehen könnten (ausschalten oder im Kurzprofil über/im Postfach nachschauen), und schreibe nicht noch eine Mail hinterher. Beides sieht schon nach Hinterherschnüffeln/Klammern aus.

Schau dir inzwischen andere Profile an, die dich interessieren und schreibe immer wieder selbst Anfragen. Irgendwann hat man auch Formulierungen parat und die Mails fallen leichter.
Ansonsten hat natürlich #1 Recht: Nimm es nicht persönlich und sei selbst aktiv.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Liebe Fragestellerin,
ich bin 10 Jahre jünger - aber meine Chancen bei EP einen Partner in meinem Alter - d.h plus minus 5 zu finden ist nicht existent.
Ich investiere meine Kreativität in einen interessanten Bekanntenkreis, ich schaue mich nur noch im RL - das ist bei dieser Plattform eine Abkürzung für "reales Leben" um. Nicht da. wo es angeblich um Kontakte geht, also Seniorentanz und solches Zeug, sondern ich gehe zu Veranstaltungen, ,die mir Spaß machen

Wahrscheinlich haben sie die höchste Erfolgsquote, wenn Sie bei Ausflugsgruppen und Vortragsgruppen ( Diavorträge zu xyz) zu Zielen/ Themen, die S I E interessieren mitmachen. Entschuldigen Sie den Hinweis - aber bei diesen Treffen haben Sie dann automatisch eine positive Ausstrahlung.

Prüfen, ob es an Ihrem Profil - also Text / Wünschen - liegt können Sie, indem Sie mal kurzfristig die Altersangabe um 20 Jahre nach unten korrigieren.

Herren, die Ihr Profil besucht haben ohne sich nach ein / zwei Tagen zu melden haben sich - so hart das klingt- "abgemeldet." Das ist das Tempo dieser Plattform.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Suche !
 
G

Gast

Gast
  • #6
Liebe Fs-
ja das ist die Normalität. Die Herren schreiben nicht ab wenn kein Interesse besteht. Ich geb Dir den guten Rat tgl. aktiv zu sein und neue Mitglieder anzuschreiben-egal ob die bereits kontaktierten sich gemeldet haben. Und Geduld ist absolut gefragt. Und in -sorry-deinem Alter hast Du null Aussicht angeschrieben zu werden. Ich bin 57 und wurde in den letzten 2 1/2 Jahren ca. 5x angeschrieben. Und meine kein uninteressantes Profil zu haben! Also ich wünsche Dir viel Geduld und Selbstbewusstsein ,
w/57
 
G

Gast

Gast
  • #7
@3
Grundsätzlich ein empfehlenswertes Vorgehen sofern man sich die Mühe zu löschen überhaupt machen will. Es ist ja nicht so, dass man die Erwartungen des Angeschriebenen enttäuschen könnte.
Aber überleg Dir noch das: Zwei Wochen sind eine sehr kurze Wartezeit. So lange dauert nämlich ein typischer Urlaub. Er könnte also völlig unschuldig daran sein, eine solch kurze Zeit nicht online gewesen zu sein.
 
G

Gast

Gast
  • #8
An #6:

Ich (w/56) bin nur ein Jahr jünger als du und bekomme mindestens eine Anfrage pro Woche. Ich habe mir sehr viel Mühe gegeben mit dem Ausfüllen meines Profils, und vor allem war ich sehr ehrlich in objektiven Angaben (Alter, Beruf etc) sowie meinen Stärken und Schwächen. Ein klug ausgefülltes Profil erhöht die Chancen sehr!
Es scheint, als habe ich - trotz meines "hohen" Alters! - einen zu mir passenden Partner gefunden. Jedoch hat auch das lange gedauert. Nach vielen Dates und (nicht immer positiven) Erfahrungen ist es mir gelungen...
Ich denke nicht, liebe FS, dass dein Alter allein Anfragen verhindert. Sicherlich gehörst du nicht zu der interessantesten Altersgruppe, aber Herren in den 70'ern könnten durchaus dein Interesse wecken - wenn du mit einem guten und ehrlichen Profil positiv auf dich aufmerksam machen kannst.
Wenn bei einer Anfrage nach einer Woche nichts kommt, sollte man tatsächlich den Kontakt löschen; auch weil man selber nicht länger warten will.
 
G

Gast

Gast
  • #9
von 3 @7
Wenn das Profil vollständig ausgefüllt ist + Premium-P, lösche ich auch mal ein paar Tage später.
Mit meinen 30 J. werde ich allerdings auch öfter angeschrieben, was bei der FS wohl deutlich weniger vorkommt/vorkommen wird.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Bitte nicht auf die Männer schieben. Auch viele Frauen schreiben nie zurück, selbst bei persönlicher, individueller und sehr freundlicher Anfrage. Ich persönlich antworte immer, meistens persönlich, auch bei Absagen, aber mindestens mit Standardabsage.

Ich gebe mir wegen dieser Zurückhaltung der Damen mittlerweile auch keine Mühe mehr, mir bei jeder Anfrage etwas vermeintlich besonders cleveres auszudenken (es sei denn, es fällt mir spontan etwas kurzes knackiges ein), das würde ja auch enorm Zeit kosten. Mein Bild und eine kurze freundliche Einladung, mein Profil anzusehen und der Andeutung, dass ich mich über Antwort freuen würde, muss genügen. Im Profil steht sowieso das wesentliche zu mir, wieso sollte ich mich wiederholen. Und darüberhinaus fällt man oft schon bei der Optik durch, so dass auch die schönste Anfrage nichts mehr retten könnte.

Das sende ich etwa 20 Mitgliedern, die für mich zumindest entfernt interessant erscheinen. Von den genannten 20 Mitgliedern schauen sich innerhalb von 2 Tagen etwa 10 mein Profil tatsächlich an, 5 antworten, davon wiederum etwa 2-3 mit Absagen und 2-3 mit Interesse. Wenn man also die etwa 10% betrachtet, die tatsächlich Interesse haben, dann sind die Chancen, mit einem Single einen Erstkontakt aufzubauen (unabhängig vom weiteren Verlauf) immer noch wesentlich höher als im Real Life.

Auf die Verhältnisse in der Altersklasse der FS mögen diese Zahlen möglicherweise nicht übertragbar sein. Aber grundsätzlich denke ich, dass man schon generell das Anfragevolumen der Antwortquote anpassen sollte. Wenn dann mal 2-3 antworten, von denen 1 grundsätzlich interessant ist, beginnt der persönliche und gemütlichere Teil der Partnersuche.

m41
 
G

Gast

Gast
  • #11
Hallo,
also wenn ich all die Antworten hier so lese, muss ich auch sagen. Löschen und ja nicht nochmal anschreiben.
Ich bin auch nicht gerade eine unflotte 50-igerin, habe aber ähnliche Erfahrungen gemacht. Und was mich immer wieder erstaunt, ist, dass Mann nichtmal soviel Höflichkeit besitzt und wenigstens auf Absage drückt.
Wünsche Ihnen trrotzdem viel Erfolg und bitte verbiegen Sie sich nicht für diese Internetbörse. Stehen Sie dazu, wie Sie sind.
w/50
P.S. Antwort zu den Herren hier unter uns #11 + 12: Es stimmt schon sehr traurig, dass es auch solche Frauen gibt. Sie haben mit Ihrer Aussage zu den moralischen Werten im Privatleben völlig recht, mir ist es ebenfalls schleierhaft, wie ein Unternehmer nicht mal in der Lage ist, wenigstens auf den Absagebutton zu drücken.
 
G

Gast

Gast
  • #12
@10
Wenn du mich mit der vorgefertigten Nachricht anschreiben würdest, bekämst du auch von mir nur eine Absage (ja, ich verschicke Absagen), denn ohne irgendeinen Bezug auf mein Profil finde ich Anfragen ziemlich willkürlich und nichtssagend.
Und wie viele Frauen dein Profil angeschaut haben, kannst du nicht wirklich wissen, da die Frauen ihre "Sichtbarkeit" auch ausschalten können.
Ich schreibe den meisten Männern in etwa das Gleiche, habe aber keinen vorgefertigten Text, den ich einfach reinkopiere. Zusätzlich gehe ich auf Gemeinsamkeiten oder deren 3 Fragen ein.
 
G

Gast

Gast
  • #13
Wenn sich eine Frau nach 5 Tagen nicht meldet, wird sie gelöscht. Vorallen Dingen wenn sie jeden Tag online war. Diese Spielereien muss keiner mitmachem, weder Frauen noch Männer...
 
Top