G

Gast

Gast
  • #1

Wie evtl. "nur" Bekanntschaft/Freundschaft kommunizieren?

Hallo zusammen,

ich (w, 28) bin erst seit kurzem so richtig auf EP angemeldet. Habe ein paar Herren angeschrieben, einer hatte mich schon vor längerem angeschrieben und ich nun zurück. Die Unterhaltung ist bisher ganz nett, seine Bilder kenne ich schon länger, auch wenn ich denke, dass man im Original sicher besser sieht, ob er mir wirklich gefallen könnte, soweit finde ich ihn sympathisch. Meine Bilder habe ich ihm auch freigeschalten.

So, nun ist EP ja eine Partnerbörse, für mich würde es aber auch in Frage kommen jemanden freundschaftlich kennenzulernen, nicht nur damit verbunden, dass vielleicht mal mehr läuft. Wie kann man es denn damit halten so was zu kommunizieren. Es könnte sich mit ihm, wohnt nicht weit weg, gut ergeben mal was trinken zu gehen, spazieren zu gehen so um sich kennenzulernen, evtl. auch später mal Kino da wir beide Filme mögen. Kann man denn Erwartungen oder eben auch keine in irgendeiner Form etwas lockerer ansprechen, also nicht das er denkt, da geht gar nichts, aber nur aufgrund von Bildern und Schreiben könnte ich da überhaupt nichts sagen. Ist es vielleicht besser über so was erst nach 1-3 Treffen oder so, wie es sich ergibt, zu sprechen. Zu sagen, also so auf romantischer Ebene o.ä. wird das nichts, aber auf bekanntschaftlicher Ebene könnte man sich gut kennenlernen und evtl. super verstehen.

Danke!
 
G

Gast

Gast
  • #2
EP ist eine PARTNERbörse, d.h. Frauen und Männer suchen hier eine Liebesbeziehung.
Freizeitbörsen gibt es im Internet ohne Ende; da kannst du jemanden finden, mit dem du einfach eine Bekanntschaft oder lockere Freundschaft knüpfst und ihr könnt Zeit mit gemeinsamen Interessen verbringen.

Ich fürchte, du segelst bei EP unter falscher Flagge und wirst eine stete Quelle von Enttäuschung und Ernüchterung (berechtigt!) sein für Männer, die eine Partnerin suchen.
Warum machst du das? Warum gibst du Geld aus (nicht wenig ...) für etwas, das du gar nicht willst?
 
G

Gast

Gast
  • #3
Wie du richtig sagst, ist EP nun mal eine PARTNERBÖRSE, wo Menschen einen Partner suchen und dafür viel Geld und Zeit investieren. Deshalb finde ich es grundsätzlich falsch und gegenüber anderen nicht korrekt, wenn man auch nach Freunden sucht, zumal es genügend Plattformen auch online gibt, wo Du Freunde finden kannst.

Für mich jedenfalls kommt eine Freundschaft höchstens dann in Betracht, wenn sich nach längerem Kennenlernen zeigt, dass es für eine Beziehung nicht reicht, aber trotzdem Gemeinsamkeiten vorhanden sind. Wenn mir aber eine Frau bereits nach ein oder zwei Treffen das sagen würde, dann würde ich das Angebot höflich und bestimmt ablehnen und den Kontakt beenden.
Ich will nämlich meine Zeit in die Suche nach einer Partnerin investieren, zumal ich mit meinem momentanen Freundeskreis sehr zufrieden bin.

Deshalb würde ich gar nicht zu fest mit diesem Gedanken spielen.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Du solltest ihm fairerweise so schnell wie möglich sagen, dass für dich nur eine Freundschaft in Frage kommt. Alles andere wäre nicht nett. So eher du es ihm sagst, desto höher ist aus meiner Sicht die Chance, dass er, statt den kontakt zu dir abzubrechen, eine Freundschaft akzeptiert.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Die FS

Ganz so meinte ich das nicht. Für mich ist einfach die Vorstellung schwer anhand von Bildern und Schreiben abzuwägen, ob ich mir mehr vorstellen könnte, klar hierzu müsste man sich sicherlich treffen. Entweder würde dann dann gleich vielleicht erkennbar sein, dass es nicht passt oder man würde sich öfter treffen. Selbst wenn der andere auf den Bildern für mich gutaussehend wäre, mehr meine ich nämlich aus Bildern nicht heraussehen zu können, könnte ich nie sagen, ob mehr drauß werden könnte. Mich verunsichert einfach, dass ich keinen ersten realen Eindruck von einem Menschen bekommen kann, klar kann der auch täuchen, aber zumindest kommt da mehr was von der Ausstrahlung usw. mit.
 
G

Gast

Gast
  • #6
FS, warum weißt Du bereits vor dem ersten persönlichen Treffen, dass nur eine Freundschaft mit diesem Mann in Frage kommt? m44.
 
  • #7
Du als Frau kannst nicht von Anfang an wissen, was aus dieser Begegnung werden kann. Treffe sich ruhig mit dem Mann, auch mal wieder, wenn es dir angenehm ist. Deine Unsicherheit eurer Beziehung gegenüber muss du nicht zeigen. Deine Aufgabe ist zu herausfinden, ob er evtl. doch ein Richtige für dich ist. Sobald aber du siehst, er wird nichts, sage ihm, dass du ihn nett findest, aber dir nicht vorstellen kannst, deine Zukunft mit ihm zu teilen. Er verliert nichts dabei: die Zeit mit dir geniesst er vermuttlich genauso und wird danach einer Erfahrung reicher. Eine Frau schuldet einem Mann bei solchen Dates nichts, selbst wenn der Mann die ER-Mitgliedschaft "teure" gekauft hat und "keine Zeit verlieren möchte". Eine echte Partnerin zu finden ist eine Zeit- und Resourcenaufwendige Angelegenheit, die von einem richtigen Mann mit Geduld und Grosszügigkeit behandelt wird, auch wenn nicht jeder Versuch erfolgreich ist.
 
Top