• #1

Wer hat Erfahrung mit Single Hotel Urlaub?

Hallo ihr Lieben,

mich würde interessieren, ob ihr Erfahrungen mit Single Hotels habt.

Wenn ja, welche?
Ich würde gerne mit einer anderen Single Freundin einen kleinen Wochenendurlaub machen. Vorzugsweise in Deutschland.
Wellness, gutes Essen, stilvolles Ambiente, leckere Weine und evtl nette Bekanntschaften sollten das Programm abrunden.
Allerdings hört sich vieles so an wie ein Partyhotel für 20jährige oder eine Tanzveranstaltung für Senioren.

Ich freue mich auf eure Impressionen.

W37
 
  • #2
Du willst Urlaub in einem Hotel speziell für Singles machen? Wieso denn? Ich bin so alt wie du und habe schon oft Urlaub mit Freundinnen gemacht in ganz normalen Hotels. Männer haben wir auch so kennengelernt.
 
  • #3
..... Ich würde gerne mit einer anderen Single Freundin einen kleinen Wochenendurlaub machen.....
Wellness, gutes Essen, stilvolles Ambiente, leckere Weine und evtl nette Bekanntschaften sollten das Programm abrunden.
Liebe FS,
nach einigem Rätseln gebe ich es auf: was konkret verstehst Du konkret unter "nette Bekanntschaften sollen das Programm abrunden" - kleine sexuelle Abenteuer?
Ansonsten ist mir nicht klar, warum Du nach einem Singlehotel suchst und nicht einfach ein ganz normales Hotel wählst, das anspruchsvolle Wellnessanlage und ein gutes Niveau im Restaurant bietet.

Ich fahre regelmäßig mit Freundinnen in Kurzurlaube - allerdings ohne den Wunsch "Bekanntschaften" zu machen, sondern entweder als Stadturlaub mit Kultur und schön ausgehen oder mit Schwerpunkt Wellness. Oft haben wir bei einem Absacker an der Hotelbar ein nettes Gespräch mit anderen Gästen - mehr interessiert uns nicht.

Es ist keinerlei Problem, ein schönes Hotel zu finden, das weder Partyhotel für 20-jahrige ist noch Tanzveranstaltung für Senioren. Vermutlich ist Dein Hauptproblem der Suchbegriff "Singlehotel", wenn Du unbrauchbare Treffer bekommst.
Mach' Wellness im Hotel und wenn die Hotelbar Dir nicht gefällt, geh' in einen Club am Ort, kann man alles ergoogeln.
Ein halbwegs attraktiver Ort hat auch Angebote für Menschen in den mittleren Jahren - lesen und Textverstaendnis helfen enorm, das richtige Angebot zu finden.
 
  • #4
Eher für ein langes weekend und eher für Wanderer und Wanderinnen, jedoch mit einem speziell abgestimmten Programm für Alleinreisende, Auszeitsucher und eben Singles: Steirerhof Schladming.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #5
Ich habe so etwas ähnliches vor über 20 Jahren mal in Bayern gemacht und habe gute Erinnerung daran. Allerdings solltest du keinen Luxus erwarten, eher eine neue Erfahrung.

Bei uns gab es ein Schwimmbad mit Spieleprogramm, Kinoraum, Tischtennisraum, Wanderung, Bowling oder Reiten, am letzten Abend Tanz und Live-Musik. Also man kommt ins Gespräch mit anderen, kann sich den Spielen oder dem Sport in der Gruppe anschließen, und kann sich den Tag gut beschäftigen. Das Essen ist in solchen Hotels oft miserabel und nicht das Highlight. Es geht eher um Spaß und Abschalten, denn um Wellness und Genuss. Sehr viele junge Leute gab es dort.

Ich bin aber überzeugt, dass es mittlerweile auch andere Programme gibt, die eher auf Kulinarisches und Ambiente wert legen.

Ich würde mir eine interessante Stadt aussuchen, so dass man im Zeifelsfall Sightseeing-Touren draußen machen kann und nicht nur im Hotel abhängt.

Bei leckeren Weinen würde ich generell eine Weinstadt aufsuchen, die sich darauf spezialisiert haben, dazu gibt es dann oft traditionelles Essen, vielleicht auch eine Stadttour.

Stadt Single-Hotel würde ich tatsächlich lieber eine Städtetour mit einem Reiseführer wählen: Essen, Trinken, sich was angucken, bisschen was erzählen lassen über die Gegend, ins Reden kommen, vielleicht einen Weinkeller besuchen. Die Leute wissen, was das Highlight ihrer Stadt ist und können dich dorthin forcieren, wo es gut ist.
 
  • #6
Hallo liebe FS.....Ich habe immer über Sunwave gebucht, da kann man die Altersgruppe eingeben, mir hat es immer gut gefallen.
 
  • #7
Ich bin in meiner Single-Zeit (mit ca. 30) nie auf die Idee gekommen, mit einer Freundin speziell in ein Single-Hotel zu fahren. Wir haben Städtereisen gemacht oder Wandern und haben Hotels gewählt, die uns einfach gefallen haben. So eine erzwungene "lockere" Single-Party-Reisen-Atmosphäre wäre mir ein Graus. Und Männer kennengelernt haben wir durchaus auch einfach so; im Café, in Bars, in der Stadt (auch wenn wir da kein Interesse an Techtelmechteln hatten; meist kamen die ja dann aus anderen Teilen der Welt oder Deutschlands).
Ich würde dann eher noch Single-Reisen mit einem bestimmten Thema machen, z.B. Wandern, wo man das gleiche Hobby teilt und von vornherein eher ähnliche Menschen aufeinandertreffen.

w, 35
 
  • #8
Hallo FS,

ich habe auch noch nie mit Freundinnen ein extra Single Hotel gebucht. Eher haben wir uns eine schöne Stadt herausgesucht und Sightseeing gemacht (Rom, Paris oder Zürich). Ihr könntet ja auch vor Ort weggehen und andere Menschen kennenlernen. Dazu habt ihr noch interessante Städte, die ihr euch anschauen könnt. Mein Geheimtip ist Verona. Ich war dieses Jahr da und habe das alles mit Venedig und dem Gardasee verbunden und war überwältigt. Nach Rom würde ich auch jeder Zeit wieder gehen...Traumstadt!

Wenn du in Dt bleibst, suche dir eben auch da eine schöne Stadt. Überlegt euch erst was ihr da machen wollt und dann könnt ihr aufbauend eine Stadt heraussuchen. Falls du ein gutes Wellnesshotel suchst, kann ich dir das in Wellnesshotel Oberstdorf empfehlen. Meine Schwester fand es herrlich und die hatten gutes Essen.

In jeder Stadt gibt es auch Singlepartys und andere Möglichkeiten zum Spass haben. Ich würde niemals auf die Idee kommen ein extra Singlehotel und Programm zu wählen. Das stelle ich mir irgendwie grauslig vor.
 
  • #9
Die richtigen Stichworte bei Tante Google eingeben ist sehr hilfreich.
Singlehotel Mallorca - das ergibt Ballermann. Logisch, oder ?

Wein ist doch schon ein guter Anhaltspunkt. Welches Anbaugebiet trifft deinen Geschmack? Und ja, wo der Wein zelebriert wird, ist meist das Essen auch klasse. Bei der Weinprobe oder einer Weinwanderung kannst du Kontakte knüpfen. Und Wellnessangebote bieten viele Hotels. Also einfach das Net nutzen.
 
  • #10
Auch ich würde Dir den Ratschlag geben wollen, einfach in eine tolle, pulsierende Stadt zu reisen und dort viele schöne Dinge zu erleben ... nicht krampfhaft diese Single-Masche durchziehen, einfach genießen! Barcelona soll sehr schön und sehr jung sein! @INSPIRATIONMASTER und @Vikky was macht Ihr jetzt wieder aus dieser Anfrage? Es ging um einen Urlaubsort, nicht mehr und nicht weniger.
 
  • #11
Barcelona soll sehr schön und sehr jung sein! @INSPIRATIONMASTER und @Vikky was macht Ihr jetzt wieder aus dieser Anfrage? Es ging um einen Urlaubsort, nicht mehr und nicht weniger.
Einfach mal das Eingangsposting lesen, an der Textverstaendniskompetenz arbeiten und natürlich an den Geografiekenntnissen (seit wann liegt Barcelona in Deutschland?).

Es geht nicht um einen Urlaubsort - es geht um ein Singlehotel passend zu einer Reihe an Anforderungen, dass es so ein Hotel nicht gibt. Also muss man die Anforderungen hinterfragen und die FS muss konkretisieren bzw. priorisieren, damit man ihr einen Tip geben kann.

Ich habe garnichts aus der Anfrage der FS gemacht sondern mich darüber gewundert, dass sie mit ihrer Freundin ein Wochenende wegfaehrt und ihr dann im Hotel "nette Bekanntschaften das Programm abrunden"sollen.
Mir ist nicht klar, was sie mit" netten Bekanntschaften" meint. Wenn diese auch Singles sein sollen, liegt die Vermutung nahe, dass beide Mädels amouroese Erlebnisse suchen.

In meinen Singlejahren bin ich mehrmals jedes Jahr mit Freundinnen in Kurzurlaube gefahren, oft Wellnessurlaube, so wie die FS ihn sucht. Wenn ich mit einer Freundin fahre, brauche ich kein Hotel in dem ich Bekanntschaften mache sondern ich will relaxen und mit meiner Freundin Zeit verbringen - sonst fahreich nicht mit ihr sondern allein.
Nun, wir haben manchmal auch Kontakt zu anderen Gästen gehabt, wenn es sich zufällig ergab. Es spielte keinerlei Rolle, ob die verheiratet waren, 20 Jahre jünger oder älter - es ging um Kurzweiligkeit, d.h. gewisses Gesprächsniveau. Darauf hat Singlesein keinen Einfluss.

Die FS will Wellness, gutes Essen, guten Wein, d.h. 4****+-Hotel, das noch als Singlehotel und natürlich weder junge noch alte Leute. Die Zielgruppe ist so klein (muss ja ganzjährig ausgelastet sein), dass es so ein Hotel nicht gibt.

Ergo muss die FS formulieren, worauf es ihr ankommt, was ihre Prios sind und was unwichtig.
Jedes Wellnesshotel der o.g. Kategorie bietet, was die FS sucht, inkl. keine Partys. Aber keines ist Singlehotel und keines garantiert ihr "nette Bekannschaften mit anderen Singles", weil das immer von den aktuellen Gästen und der FS abhängig ist.