H

hallo

  • #1

Was tun, wenn ER noch nicht offen ist für eine neue Beziehung?

Wir kennen uns seit 3 Mon und haben uns noch nicht mal geküsst. Nach seiner Trennung ist er noch nicht bereit für "Nähe" - ich soll ihm Zeit geben. Eine Auszeit zwischen uns will er nicht. Wir sind wie richtig gute Freunde. Wie viel Geduld soll ich noch haben? Meint er es überhaupt ernst mit mir?
 
G

Gast

  • #2
ich kann Dir dazu nur raten auf deine eigenen Bedürfnisse einzugehen. Da ihr schon drei Monate zusammen seid, warst du anscheinend bisher sehr verständnisvoll, da könnte er dir auch etwas entgegen kommen, wenn ihm etwas an dir liegt. Sag ihm, dass du so nicht weiter machen kannst. Er kann schließlich nicht eine beziehung wollen, aber keine Nähe zulassen.
 
F

Felix_HH

  • #3
Obwohl ich der Meinung bin, dass man in einer Beziehung ständig Kompromisse eingehen muss, halte ich die Situation, wie du sie schilderst für nicht akzeptabel. Gerade am Anfang einer Beziehung soll man doch die Nähe und das frische verliebt sein genießen können.
Ich glaube nicht, dass er schon bereit für eine neue beziehung ist und dass er auch nicht der Rcihtige für Dich ist.
 
G

Gast

  • #4
ich weiss, dass es weh tut! aber, er ist sicher noch nicht bereit für eine neue beziehung! du bist nur gut, damit er sein verletztes ego salbt!
es gibt genug prinzen! also lass den frosch!
ich rede aus eigener erfahrung! alles liebe
 
  • #5
Sehr seltsam. Ich würde unter solchen Bedingungen nicht weitermachen. Wenn er noch so von der alten Beziehung beeinflußt ist, dann hat das keinen Zweck. Unter solchen Bedingungen kann man keine vertrauensvolle Partnerschaft aufbauen. Tut mir leid.
 
G

Gast

  • #6
Danke! Dieses Problem habe ich auch und jetzt weiss ich was ich zu tun habe.