G

Gast

Gast
  • #1

Was sollte ich mitbringen, um ein aussichtsreicher Elite Partner zu sein?

Ich meine natürlich, über den Mitgliedsbeitrag hinaus. Ich würde auch nicht nur mitlaufen, sondern schon gute und konkrete Aussichten haben wollen. Ziel: In ein, zwei Jahren im richtigen Fahrwasser gen Familiengründung zu sein. Was sollte ich da mitbringen? Charakterlich? Äußere Erscheinungsmerkmale? Berufliche Ebene? Hobbies? Sonstiges? Gibt es Nogos, mit denen ich mir eine Teilnahme am besten gleich abschminke?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Ohne Dein Geschlecht, Dein Alter und Deine bevorzugte Zielgruppe zu kennen, kommen wir bei der Beantwortung Deiner Frage nicht weiter.

Außerdem machst Du schon im ersten Moment den denkbar größten Fehler: Du sollst nicht so sein bzw. Dich nicht so verhalten, wie andere es evtl. wollen (da wirst Du nämlich trotzdem nicht immer jedermanns Geschmack treffen), sondern Du solltest Du selbst sein/bleiben. Dann und nur dann wirst Du auch Erfolg haben.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Lieber FS,
authentisch sein, das würde mir schon reichen. :) ...und vielen anderen auch.
LG
 
G

Gast

Gast
  • #4
maile nicht viel, telefoniere öfters und triff dich so oft es geht - alles andere hilft nicht.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Lieber Fragesteller,
ganz sicher kannst Du hier jemanden finden, der zu Dir passt !
Du brauchst Geduld, denn vielleicht klappt es nicht sofort. Du brauchst auch ein dickes Fell, damit Du Dich von Fehlstarts nicht unterkriegen läßt.

Den makellosen Supermenschen gibt es im richtigen Leben nicht, und hier auch nicht.
Halte Ausschau nach jemandem, den Du lieb haben kannst und mit dem Du Dich gut verstehst.
Und meckere nicht rum, weil Dir der Vorname nicht gefällt oder Du sein Auto blöd findest, der Mensch zwei Jahre zu alt oder einen cm zu kurz ist ;-)

Ich wünsche Dir ganz viel Glück, gute Nerven, Humor und viel Erfolg !
 
  • #6
Wenn Du schon so fragst, muss ich Dich auf einen entscheidenden Punkt hinweisen: Du solltest niemals eine Rolle versuchen zu spielen, sondern Du selbst sein, also authentisch und wahrhaftig. Insofern kannst Du ja weder Charakter noch äußere Erscheinung, weder Beruf noch Hobbys merklich ändern. Du suchst doch jemanden, der zu Dir passt. Dieses Ziel kannst Du nur ereichen, wenn Du Dich selbst auch so gibst, wie Du bist.

ElitePartner hat recht gute Vermittlungschancen für fast alle "normalen" Zielgruppen, solange die eigenen Ansprüche mit dem harmonieren, was man zu bieten hat. Falsches Anspruchsdenken und überhöhte Erwartungen sind eher der Feind als Deine Person und das, was Du zu bieten hast. Das merkt man auch hier im Forum immer und immer wieder.

Ganz banal stimmt es natürlich auch, dass wer selbst eher außergewöhnliche Vorlieben hat, eine deutlich kleinere Zielgruppe hat und bezüglich anderer Merkmale dann weniger wählerisch sein darf. Wer eher Mainstream mag, der hat eine größere Auswahl, aber auch größere Konkurrenz.

Besonders aussichtsreich speziell bei ElitePartner sehe ich die klassischen Merkmale, also echtes Interesse an Partnerschaft und Familiengründung (im Gegensatz zu Affären und Sex), klassische Tugenden wie Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit (gerade bei den ersten Dates), etablierte berufliche Position mit normalem bis besserem Einkommen und ganz normalem Freizeitinteressen.

Wenn ich so die zahlreichen Frauenstimmen hier Revue passieren lasse, dann suchen doch die meisten einen Mann, der sein Leben im Griff hat, selbstsicher ist, humorvoll, erfolgreich und normal geblieben. Männer wünschen sich Frauen, die nicht allzu karrieregeil sind, sondern warmherzig, familienfreundlich, lieb und natürlich. Bei allem Geschlechterkampf, der in der Gesellschaft medial ausgetragen wird, sind diese Wünsche also bei beiden Geschlechtern eher noch sehr klassisch und normal.
 
G

Gast

Gast
  • #7
Am einfachsten ist es wenn man die eierlegende Wollmilchsau ist, natürlich mit dem richtigen Vornamen, hohem Einkommen und dem richtigen Auto inkl. Farbe.

Sollte dies nicht zutreffen, dann werden nicht alle Partneranfragen beantwortet und die Suche dauert bekanntlich etwas länger . Viel Erfolg !
 
G

Gast

Gast
  • #8
Also wenn du schon nach dem Mitbringen fragst, dann rate ich dir zu sehr viel Gedult, Ausdauer und gemäßigte Ansprüche. Fast jeder hier beklagt, dass auf sein/ihr Profil fast nie geklickt wird, von daher drängt sich schon der Gedanke auf, es ist egal was man rein schreibt. Ferner brauchst ein dickes Fell, weil sehr viele es offenbar nicht nötig haben bei Nichtgefallen eine Absage zu schicken. Um tatsächlich jemanden zu finden, solltest du selbst sehr aktiv sein. Es ist hierbei egal, ob du Männlein oder Weibchen bist, denn inzwischen gibt es hier viele Karteileichen, und in der heutigen Gesellschaft muss so viel gearbeitet werden, dass manche nur alle zwei Wochen mal hier rein schauen, also Eigeninitiative zeigen und andere anschreiben.
 
Top