Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast

  • #31
#17 hier:

kurze Erklärung: diese drei Damen hatten allesamt gravierende Persönlichkeitsstörungen (Schizophrenie, Nymphomanie und co.), da kann halt der beste Charmeur nichts machen. Wahlloser Sex dient ihnen zur kurzfristigen Aufwertung ihres Egos.

Im übrigen stimme ich dem letzten Beitrag von # 24 voll und ganz zu. Eine gesunde defensive Aggressivität, also Schutz, muß ein Mann einer Partnerin selbstverständlich anbieten. m 36
 
G

Gast

  • #32
#17 hier:

kurze Erklärung: diese drei Damen hatten allesamt gravierende Persönlichkeitsstörungen (Schizophrenie, Nymphomanie und co.), da kann halt der beste Charmeur nichts machen. Wahlloser Sex dient ihnen zur kurzfristigen Aufwertung ihres Egos.
.......m 36

Seltsamerweise haben alle Frauen die einen Mann abgewiesen haben oder wo es enttäuschenderweise nicht gepasst hat, irgendeine böse psychische Krankheit....

Seid ich hier im Forum mitlese bin ich geneigt, Herren die über ihre Ex-Bekanntschaften leichtfertig solche gravierenden Urteile abgeben, nicht mehr ernst zu nehmen.
Im Gegenteil, es dürfte sich um Männer handeln, die hier ihren nicht-verarbeitetem Frust abbauen wollen. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass ein einziger Mann mit seinen Partnerinnen die ganze Bandbreite der psychischen Störungen abdecken kann - soviel Pech gibts nicht.

Und soviel zum Thema, warum Männer aggressiv werden - manche werden es sogar noch hier.
 
  • #33
@25 Daß du dich mit gestörten Frauen einläßt, sagt vor allem viel über dich. Mit Ruhm bekleckerst du sich weder mit deinen Ansichten, noch mit deinen Taten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.