G

Gast

Gast
  • #1

Warum denkt er immer wieder an mich?

Vor 4 Jahren hatte ich eine Anstellung,die beendet wurde, weil meine Kundengewinnung zu wenig war u.weil es zwischenmenschliche Spannungen (Symphatie,Faszination ..)zwischen meinem nächsten Vorgetzten u.mir gab.Er in einer Beziehung,ich nicht.Ich wollte nichts von ihm,habe mir darüber keine Gedanken gemacht,da beruflicher Druck.Er ist ein sehr steifer,unnahbarer Mensch.Nach Kündigung habe ich ca.ein Jahr versucht mit ihm in Kontakt zu bleiben,sich mal zu treffen.Er hat immer abgeblockt,auch gesagt er würde nichts für mich empfinden,obwohl es darum garnicht ging.Aber er schreibt seitdem immerwieder sms,fragt wie es mir geht,schreibt zGeburtstag usw.Einmal haben wir uns getroffen im Cafe, uns unterhalten,aber nicht über so etwas,das geht mit ihm schlecht.Seit 4 Jahren meldet er sich regelmäßig per sms.Er hat ein Kind.Ich habe nicht mehr so den Wunsch nach Kontakt zu ihm,da er sich am Anfang so komisch benommen hat,obwohl er wusste,das es mir wichtig war.Was will er?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Keine Ahnung, was dieser Mann von dir will. Vermutlich will er nur ein Sexabenteuer, da er sich Chancen ausrechnet, weil du vor einigen Jahren den Kontakt zu ihm gesucht hast.
Jetzt hast du es dir anders überlegt, reagiere daher gar nicht mehr auf SMS und die Sache schläft ein.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Also hallo FS..du schreibst hier sehr ambivalent. Es war doch so, dass Du eigentlich etwas von ihm wolltest und anscheinend ist er dir heute noch nicht egal. Statt zu fragen was er möchte solltest du dir klar werden was du willst. Denke du belügst dich da selber und solange du das nicht für dich klärst ist es völlig unwichtig was er will.
 
G

Gast

Gast
  • #4
FS,

naja, ganz einfach, ER = kleiner Junge... und der denkt immer noch an die tolle Holzeisenbahn, die er nie bekommen hat.

Man/n will immer das haben, was man7n nie erreicht hat.

Ich wette, wenn er dich bekommen würde, würde schlagartig sein Interesse an dir versiegen.

Aber... was willst du von so einem Mann? Was bringt es dir zu wissen, was er nach 4 Jahren von dir will bzw. an dich denkt?

Es gibt viele Männer, die es als riesen Erfolg für ihr EGO sehen, wenn sich eine Frau dann doch gemeldet hat, wenn er ihr einen kurzen Gruß geschickt hat.

Ich hatte auch mal so einen Typen. Hat einige miese Dinger mit mir abgezogen, ich habe schnell die Kurve bekommen und nach einem Jahr schreibt er mir so aus dem nichts hinaus eine Karte aus dem Urlaub, wie es mir so geht und so...... Was soll das? Habe ihm dann einen "netten" entsprechenden Brief geschrieben. Über diese Antwort war er sicherlich nicht erfreut. Seitdem habe ich nie wieder was von ihm gehört.

w 47
 
G

Gast

Gast
  • #5
Hier FS: Er will definitiv kein Sexabenteuer, wie ich schon sagte, er ist sehr korrekt, ziemlich steif und wir sind immer noch per Sie.
Ich will nichts von ihm, liebe einen anderen. Er ist kein Typ, hat auch keine miesen Dinger abgezogen, ich denke eher das er sich irgendwie schuldig fühlt, wenn er sich mit anderen Frauen abgibt, weil er eine sehr eifersüchtige Partnerin hat. Wir waren die ganzen 4 Jahre in Kontakt, meist per sms oder am Telefon, aber es ging immer nur um den Job, wir haben niemals über privates geredet. Aber ich frage mich eben manchmal, was es ihm bringt immer mal wieder nachzufragen und wie so jemand tickt.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Warum Du den Kontakt aufrecht hältst-ist unbegreiflich.Er hat DIr verklickert, dass er NICHTS von Dir will. Wie genau willst DU es denn noch wissen.Wenn er zu allen heiligen Zeiten mal eine SMS schickt -zeigt, dass er Benehmen hat. So sehe ICH es.
w/57
 
Top