G

Gast

  • #31
Auf diese Art und Weise mit dir Schluss zu machen ist ja schon feige und schlimm genug, aber dass er jetzt wieder so ankommt ist echt dreist!

Willst du so mit dir umgehen lassen? Ich würde das nicht mitmachen. An deiner Stelle würde ich diese Mail ignorieren und löschen und NICHT darauf reagieren!
 
G

Gast

  • #32
Hab ich getan...wir werden uns evt. am Montag treffen, um nochmal zu reden. Ich denke, damit kann ich auch besser abschliessen......egal was kommt.....

FS
 
G

Gast

  • #33
Willst Du wirklich genauso Dich verhalten? Ich wuerde das nicht tun!
Ich faende es nicht besser. Ich wuerde mich einmal mit ihm unterhalten und dann kannst Du es auch besser einschaetzen, wie er es meint.
Natuerlich war alles falsch, was er tat. Aber jetzt hat er sicher Angst mehr zu machen.
Ich weiß es nicht, aber muss man genauso doof reagieren? Zeig ihm doch, dass Du Standing hast und Dich anders verhaelst. Damit kannst Du nix verlieren. Mir waere egal, was Andere darueber sagen und denken. Es geht um Euch! Mach das, was Du machen moechtest!
Lass Dich nicht von allen Seiten verunsichern, das fuehrt doch zu nichts. Andere sind immer ach so schlau und kriegen's selbst nicht hin. Nimm Dir nicht Beispiel an denen, die selber staendig wechseln! Das ist kein guter Rat!
Beziehungen sind wertvoll und ob es Eure war, gut, hoert sich hier nicht so an. Aber letztendlich sollte man nie so auf stur schalten, auch wenn der Andere sich dumm verhalten hat!
Aber Du musst es selbst entscheiden und wissen, aber hoer am besten auf Dein Herz!
Meine Meinung! Ich bin immer gut damit gefahren, egal was war!
 
G

Gast

  • #34
Wir hatten ja gestern (natürlich wieder nur per SMS) ausgemacht, dass ich mich melde und wir uns evt. morgen sehen, auch damit ich ihm seine Sachen zurückgeben kann......Heute haben sich plötzlich starke Zweifel in mir breit gemacht :-( Vielleicht tue ich mir damit gar keinen Gefallen? Was bringt es (noch)? Mein Vertrauen in ihn ist einfach kaputt....Ich weiß nicht, wie oder ob ich jetzt agieren soll....??
Ich weiß einfach gar nichts mehr.......:-(

FS
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #35
Liebe FS,
unabhängig davon wie lange ihr zusammen wart, zeugt ein "Schluss-machen" via mail von fehlendem Rückgrat und Wertschätzung dem Partner gegenüber. Er hat Dich fallen lassen und daran gibts nichts zu rütteln.
Was ich an Deinen Posts rauslese, ist die innerliche Zerrissenheit von Dir. Zum einen wünschst Du Dir ein Treffen, zum anderen sagt Dir Dein Verstand ein klares Nein.
Du allein wirst die Entscheidung treffen und Du allein wirst wissen, was Du tun wirst.
Ein Tipp: Führe Dir immer vor Augen, dass Du einzigartig bist und es nicht verdient hast, dass er so mit Dir umgeht. Jemandem emotionale Schmerzen zuzufügen ist weitaus schlimmer, als körperliche.
Schütze Dich selbst davor, dass es kein weiteres Mal passiert.

w
 
G

Gast

  • #36
@#19 Er war heute hier.
Dein Beitrag und seine Worte waren deckungsgleich- zu 100%

FS
 
G

Gast

  • #38
Sagen wir mal so. Wir haben uns ausgesprochen. Was jetzt kommt, muss man sehen. Vertrauen lässt sich nicht von einem Tag auf den anderen wieder aufbauen- wenn überhaupt.

Liebe Grüße
FS
 
G

Gast

  • #39
Nee, das wird nix mehr. Das ist mir jetzt klar geworden.

Als Sahnehäubchen kamen heute die Storno-Rechnungen für 2 von mir für uns geplante Reisen. Eine davon sollte über meinen runden Geburtstag gehen.

300 Euro in den Sand gesetzt, weil der Herr seinen Aussetzer hatte. Und übrigens bereits zum 2. Mal. Jetzt reichts! Kann es ihm schlecht gehen, wie es mag.

FS
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #40
Mein Ex hat mich gestern angerufen und gefragt, ob ich am Rosenmontag mit ihm auf ein Konzert gehen möchte. Er hätte 2 Karten zurücklegen lassen. Ich habe ihm gesagt, ich möchte 1 Nacht drüber schlafen. Nun, die Nacht ist vorbei und ich bin mir genauso unschlüssig wie gestern. Mein Verstand sagt ganz klar "Nein" und das Herz "Ja". Sein ganzes Verhalten ist seit 5 Wochen völlig ambivalent.

FS
 
G

Gast

  • #41
Inzwischen hat sich rausgestellt, dass er SOFORT nach der Trennung eine neue Beziehung eingegangen ist. Daher auch das rumgeeiere. Ich könnte mich in den Allerwertesten beissen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #42
Nicht nur Männer trennen sich per Mail, sondern leider auch Frauen, nur unterscheiden sich die Textbausteine. Während meine Artgenossen nur schwülstige Sätze benutzen, die jedlicher Grundlage entbehren, sind die Frauen doch recht subtiler. In meinem Fall ist dies leider so, dass Sätze gebraucht werden, wie zb. Ich weiß auch, dass du der Beste bist, der einer Frau passieren kann. Wenn ein Mann behaupten darf, dass eer seine Frau auf Händen trägt, dann bist du das.

Aber was kann man sich für solche Sätze kaufen ?? Nichts, sondern sie deuten daraufhin, dass der/ die Schreiberin sich nicht als komplettes Arsch darstellen lassen will.