G

Gast

  • #1

Stören Euch Muttermale?

 
G

Gast

  • #2
bestimmt nicht! Die meisten von uns haben doch welche
 
  • #3
*g* kann ich mir nicht leisten bin voll davon
 
  • #4
Ne, die hat jeder und die sind völlig normal. Nun mag es vielleicht besonders entstellende Muttermale geben, aber die normalen kleinen braunen Punkte gehören doch einfach zu jedem Menschen dazu, oder?
 
  • #5
Kommt ein bisschen darauf an, wo die sind und wie viele da sind. Mehrere große im Gesicht sind vielleicht nicht so schön. Auf dem Rücken finde ich sie fast schon sexy. Cindy Crawfords Muttermal würde mich jedenfalls *ü*berhaupt nicht stören. :)

@Frederika: Die kleinen braunen Punkte sind Pigmentflecken.
 
  • #6
also auf vereinzelte mutermale in gesicht und am hals steh ich total :)
es hat schon seinen grund warum man es auch schönheitsfleck nennt
 
G

Gast

  • #7
#6 Candy
traurig für den menschen den es betrifft, aber ein Muttermal das die Hälfte der Gesichtsfläche bedeckt und dann auch noch retouchiert, ist ausgesprochen hässlich
 
  • #8
@Thomas: Lies mal nach:
http://de.wikipedia.org/wiki/Muttermal
http://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%A4vuszelln%C3%A4vus

Muttermal = Leberfleck
 
  • #9
@Frederika: OK, hast Recht. Ich sag's ja, mit Medizin(erinnen) steh ich auf Kriegsfuß. ;)
 
G

Gast

  • #10
Sven
im Gegenteil. Bin bekennender Muttermal-Fan. Mag vor allem die kreisrunden braunen so zwischen 5mm und 1cm Durchmesser. Mag meinen auf der Wange auch sehr, einfach ne erogene Zone und das nicht nur für mich!
 
G

Gast

  • #11
Nein! es gibt stellen am Körper die einfach mit Muttermal besser aussehen( Wange z.B.)