• #1

Soll ich ihm schreiben?

Hallo zusammen,

ich hab folgende Frage:
Ich habe vor einiger Zeit ein Praktikum gemacht und dort kurz einen Mann kennengelernt, der es mir auf Anhieb angetan hat. Wir hatten leider nur ca. 5 Minuten zusammen.
Die Wahrscheinlichkeit, dass ich ihn wieder sehe ist sehr gering.
Ich habe aber seine geschäftliche E-Mail-Adresse.
Soll ich ihm eine E-Mail schreiben? Ich würde ihn fragen, ob er jemand an einem Ort weiss, an dem er schon mal gearbeitet haben, bei dem ich Praktikum machen kann, das ich für mein Studium benötige. Es wäre also ein Vorwand, ihm zu schreiben und eventuell kommt man so in Kontakt. Wenn es dann nicht so ist, auch ok, aber ich würde es gerne versuchen.
Aber ist das zu aufdringlich? Wird er sich wundern, dass ich ihm schreibe? Oder soll ich es besser lassen?
 
  • #2
Schreib ihm doch, was er daraus macht ist dann seine Entscheidung.
Allerdings musst du damit rechnen, dass er gar kein Single ist.
 
  • #3
Nein, finde ich einen guten Vorwand und würde ich auch so machen. Gruss auch von Sandra
 
  • #4
Aber ist das zu aufdringlich? Wird er sich wundern, dass ich ihm schreibe? Oder soll ich es besser lassen?
Schreib ihm, Du fandst ihn nett und würdest Dich gerne nochmal bei einem Kaffee unterhalten; die Zeit war zu kurz.

Ein Vorwand ist schlecht. Am Ende glaubt er den Vorwand.

Wenn die Menschen nicht auf sich zugehen, kommen sie nicht zueinander. Also nix mit zu aufdringlich!
 
  • #5
Also ich würde es wagen. Hat er denn auch deine Kontakte oder nur du seine?
 
  • #6
Ich würds lassen, aus folgendem Grund: aus dem Kontakt und der Intensivierung mit ihm wird maximal ein booty call, heißt er wird verstehen, dass du auf ihn stehst, und dich eines späten Abends mal anrufen, wenn er Druck hat.
Danach lässt er dich fallen wie eine heisse Kartoffel, da er viele Frauen wie dich hat, und nicht verliebt.

Ich habe mit meinen über 30 Jahren noch NIE gehört, dass es eine Beziehung und oder sogar Ehe wurde, wenn eine Geschichte so begann wie deine.

Dass du ihn sehr attraktiv findest, zeigt nur, dass er vermutlich ein Schönling ist, auf dem sehr viele Frauen stehen und nachstellen. In den fünf Minuten wirst du dich kaum in seinen Charakter verliebt haben.

Beziehungen beginnen meistens so, dass die Frau weniger Interesse hat als der Mann, und da er sich nicht bei dir meldet, fand er dich nicht so umwerfend.
 
  • #7
Versuche es einfach, was kann schon passieren:)
Zumindest weißt du dann Bescheid und brauchst nicht mehr darüber nachzudenken!!!
 
  • #8
Hallo zusammen,

ich hab folgende Frage:
Ich habe vor einiger Zeit ein Praktikum gemacht und dort kurz einen Mann kennengelernt, der es mir auf Anhieb angetan hat. Wir hatten leider nur ca. 5 Minuten zusammen.
Die Wahrscheinlichkeit, dass ich ihn wieder sehe ist sehr gering.
Ich habe aber seine geschäftliche E-Mail-Adresse.
Soll ich ihm eine E-Mail schreiben? Ich würde ihn fragen, ob er jemand an einem Ort weiss, an dem er schon mal gearbeitet haben, bei dem ich Praktikum machen kann, das ich für mein Studium benötige. Es wäre also ein Vorwand, ihm zu schreiben und eventuell kommt man so in Kontakt. Wenn es dann nicht so ist, auch ok, aber ich würde es gerne versuchen.
Aber ist das zu aufdringlich? Wird er sich wundern, dass ich ihm schreibe? Oder soll ich es besser lassen?
Bitte nicht böse sein, aber ich verstehe bei solchen Lappalien manchmal nicht, wieso man ein Forum befragen muss. Der eine sagt „ja, mach es“, der andere „nein, lass es sein“. Und was hast du nun gekonnt? Oder zählst du dann die „ja“ oder „neins“ und entscheidest nach Mehrheit? Sozusagen basisdemokratisch?

Wieso riskierst du es nicht einfach? Mach doch einfach deine eigenen Erfahrungen, du wirst doch sehen, ob du Erfolg hast oder abgewiesen wirst. Das Ergebnis verbuchst du unter Lebenserfahrung.
 
  • #9
Ach Du meine Güte, ich fände Dein Ansinnen ja süß wenn es nicht so arg dumm wäre:

1. Ein Mann der ernsthaft interessiert ist, findet den Weg zu Dir...

auch 1. Ein Guter nimmt Deine Anfrage ernst und hilft Dir auf dem Weg zum Praktikum. Ein Schlechter nimmt sie als Vorwand, Dich „näher“ kennenzulernen.

Wenn Du ernsthaft Interesse an dem Mann hast, bring Dich irgendwie unauffälliger zurück in sein Blickfeld sodass er an Dich erinnert und ermutigt wird Dich zu kontaktieren, bzw warte einfach ab.

Wenn Du nur mal sehen willst ob und wie weit Du ihn erobern kannst, mach das doch auch etwas ernsthafter. Schick ihm eine unmissverständliche Nachricht, dass Du ihn wieder treffen willst, aber ohne Vorwand, das kann nämlich nur nach hinten losgehen.
 
  • #10
Er hat keine Kontaktdaten von mir, deshalb hängt eine Kontakaufnahme wenn dann von mir ab.
 
  • #11
Entweder gehst du es aufrichtig und authentisch an oder du lässt es sein, aber mit solchen Tricks ein Mann anzumachen, wäre für mich ein No-go, es ist unglaublich für mich, wenn manche Frauen glauben, dass Männer ihre Strategie nicht durchschauen!
Das macht doch nichts, wenn der Mann die Strategie durchschaut. Jedenfalls ist es so leichter, ins Gespräch zu kommen. Auch wenn beide heimlich grinsen.
 
  • #12
Schreib ihm, Du fandst ihn nett und würdest Dich gerne nochmal bei einem Kaffee unterhalten; die Zeit war zu kurz.

Ein Vorwand ist schlecht. Am Ende glaubt er den Vorwand.

Wenn die Menschen nicht auf sich zugehen, kommen sie nicht zueinander. Also nix mit zu aufdringlich!

Nutze einen Vorwand.
Schreib ihm nicht, dass Du ihn nett fandest.
Damit setzt Du ihn gleich unter Druck.
Viele Männer können nicht NEIN sagen.
Und Du willst einen Mann der JA sagt nicht einen Mann, der nicht NEIN sagen kann.
 
  • #13
Ich würde es lassen. Wenn er von dir genauso angetan wäre, würde ER Wege und Mittel finden, dich zu kontaktieren und wieder zu sehen.
 
  • #14
Er hat keine Kontaktdaten von mir, deshalb hängt eine Kontakaufnahme wenn dann von mir ab.
Ich bitte dich. In Zeiten der Digitalisierung schafft man es immer, jemanden zu finden, den man will.
Und selbst wenn: hätte er Interesse gehabt, hätte er dich nach deiner Nummer/e-Mail gefragt.
Es ist ganz einfach: du findest ihn interessanter als er dich. Das veranlasst dich dazu, Initiative zu ergreifen und ihn halt nicht.
Ich habe noch nie gehört oder gelesen, dass eine glückliche Beziehung so beginnt.
Dass aber booty calls so beginnen oder Geschichten, wo die Frau monatelang nur für Sex ausgenutzt wird, das ja.
Du willst ihn einfach nur unbedingt und redest Dir deshalb ein, er könnte dich ja eh nicht kontaktieren, selbst wenn er wollte. Die Wahrheit ist, er will einfach nicht, und am Ende dieser Straße wird ein Korb stehen, aber komm, mach deine eigenen Erfahrungen.
 
  • #15
Bitte nicht böse sein, aber ich verstehe bei solchen Lappalien manchmal nicht, wieso man ein Forum befragen muss.
Was für den einen eine Lappalie, ist für den anderen, mit einem vorsichtigen Herzen, eine länger zu überlegende Angelegenheit. Gut, dass es das Forum gibt, um sich zu beratschlagen, besonders für die Zögerlichen unter uns.

Entweder gehst du es aufrichtig und authentisch an oder du lässt es sein, aber mit solchen Tricks ein Mann anzumachen, wäre für mich ein No-go, es ist unglaublich für mich, wenn manche Frauen glauben, dass Männer ihre Strategie nicht durchschauen!
"Tricks"...auwei.
Ach Du je…das hört sich so bitter und streng und klein an, als wäre sie eine böse Frau, die dem Mann Fallstricke stellt, ja eine gemeine Wegelagerin sogar….

Dann könnte ja niemand den anderen auch nur auf einen Kaffee einladen, wenn man sich kennen lernen will, ist doch auf ein Vorwand, so ist das eben….denn eigentlich wollen sich da Leute kennen lernen und nicht wirklich Kaffee trinken… .so ein böser Trick, den anderen einfach auf einen Kaffee einzuladen...

Liebe FS
Ich möchte Dir zuraten und Mut machen, Dich zu trauen und der Liebe Gelegenheiten zu schaffen. Du hast viel zu gewinnen, falls er darauf einsteigt und sich vielleicht weiteres ergibt. Nimm Dein Leben und Glück in Deine eigenen Hände. Mach es! Dann hast Du etwas getan. Falls es dann nur beim Mailkontakt bleibt; kannst Du Dir sagen, ich hab es versucht.

Drücke Dir alle zehn Daumen! :)…und die Zehen noch dazu!
 
  • #16
Liebe TE,

weiß nicht so recht, meine Erfahrungen bei sowas sind gemischt.

Bist Du Dir bei der geschäftlichen Email-Adresse sicher, dass er sie zu lesen bekommt? Bei mir früher auf der Arbeit habe ich die Mails gelesen, bei meinem Mann liest die ein Mitarbeiter.

Also nein ich würde keine Email schreiben, sondern als erstes versuchen rauszufinden ob er vergeben ist. Ist er frei gibst Du ihm Gelegenheit Dich wahrzunehmen, dann siehst Du was passiert. Wenn notwendig fahr zu ihm hin. Hätte ich bei meinen Mann auch gemacht, so gaaaanz zufällig. Bei uns waren es allerdings bestimmt 10 Minuten.

w/36
 
  • #17
Ich bitte dich. In Zeiten der Digitalisierung schafft man es immer, jemanden zu finden, den man will.
Nicht unbedingt. Es gibt ja durchaus Personen die bei keinem der sozialen Netzwerke aktiv sind. Die findet man dann auch nicht.

Und selbst wenn: hätte er Interesse gehabt, hätte er dich nach deiner Nummer/e-Mail gefragt.
Sie hatten doch nur 5 Minuten Kontakt. Da soll er sie gleich nach ihrer Nummer fragen?

@FS:
So wie Du es schilderst ist die geschäftliche E-Mail ohnehin die einzige Kontaktmöglichkeit die übrigbleibt. Ich weiß nicht wie sich manch andere(r) es vorstellt dass sie auf sich aufmerksam machen soll...Soll sie sich vor die Firma stellen wenn er Feierabend hat damit er sie bemerkt?
Also mach es doch. Was hast Du schon zu verlieren?
 
  • #18
Es wäre also ein Vorwand, ihm zu schreiben und eventuell kommt man so in Kontakt.
Ich halte das für keine gute Idee. Denn er wird sich die Mühe machen, das Gewünschte herauszufinden, und sich dann ärgern, wenn sich herausstellt, daß das Interesse nicht echt war, sondern nur ein Vorwand. Ganz schlechtes Entrée. Du könntest ihm aber eine Frage zu seiner Heimatstadt stellen, für Deinen nächsten Besuch dort (falls es Nürnberg ist, z.B.: „es soll doch bei Euch auf der Burg diesen Hufabdruck geben, wie kann ich den denn finden, ich kenne mich da oben nicht so wirklich aus?”).
 
  • #19
Besser ist immer Face-to-Face.

Habe es immer so gemacht:
Nummer auf einen Zettel schreiben und ihm gegeben. Wenn Interesse besteht, meldet er sich bei dir !!

glg
j