G

Gast

Gast
  • #31
Richtig plemplem finde ich Leute, die sich Pelze kaufen, quasi einen ganzen Fuchs um die Schulter legen.
Überhaupt alles weshalb unnütz Tiere leiden müssen, damit irgend welche reichen Piepels angeben können.
Bekloppt finde ich es auch für eine Tasche 20000,- Euro auszugeben. Yo, das kann man wirklich!
Ich guck ja gerne Shopping Queen, da wirste informiert.
Da ist man mit einer gefakten Handtasche von Prada gleich ein Looser.
Ja, ja....die Gesellschaft ist schon arg krank ;-)
 
G

Gast

Gast
  • #32
Unmoralisch wird es erst, wenn das auf den Beschaffungsweg oder das Produkt an sich zutrifft. Würde man die Tasche stehlen oder hätte man Menschen getötet, um das Leder zur Fertigung zu gewinnen, so wäre dies gewiss unmoralisch. Wenn man sich hingegen einfach nur einen unbedenklichen Luxusgegenstand leistet, warum nicht? Die Frage, ob die Summe gerechtfertigt ist, lässt sich nur aus persönlicher Sicht beantworten. Ich lege keinen gesonderten Wert auf teure Taschen, dafür gebe ich für Parfum Beträge aus, die andere Menschen oftmals nicht nachvollziehen können. Mein ehemaliger Partner hingegen ist ein begeisterter Koch und kann für Küchenutensilien Unsummen ausgeben, während ich zwischen den verschiedenen Messern keinen großen Unterschied erkennen kann. Letztlich kommt es darauf an, ob man selbst einen Unterschied wahr nimmt und gewillt ist, diesen Aufpreis dafür zu zahlen. Ob andere Menschen diese Ausgabe verständlich finden, ist dafür nicht weiter von Belang.

26, w
 
  • #33
Unmoralisch: Nein. Generell schon gar nicht.

Es sagt aber etwas anderes über die Person aus: Wer mit einer Tasche protzen muss, die einfach nur deshalb teuer ist, weil Prada drauf steht, hat sonst nichts vorzuweisen. Er/sie ist ein Blender, ein Angeber, eine Person, die sich mit solchen Statussymbolen über andere erheben muss, weil sie sonst nichts zu bieten hat.

Ich verdiene wahrlich genug, aber ich kaufe mir Dinge, die mir Freude oder einen Nutzen bringen (dann spielt der Preis keine Rolle), aber nicht Dinge, mit denen ich andere beeindrucken will. Ich bin so schon beeindruckend genug ;)

Anders natürlich, wer eine Faszination für Uhren hat, der wird vielleicht ein besonders gutes Stück kaufen. Oder wer die Tasche so schön findet, dass er gar nicht anders kann. Für 90% der Rolex/Prada/Louis Vitton-Träger(innen) trifft das nicht zu.
 
Top