G

Gast

Gast
  • #61
Ich finde Motorradfahrerinnen interessant.
Bin mit welchen aufgewachsen und kann sagen,dass in der Regel Motorradfahrerinnen unabhängiger und selbstbewusster sind.
Und das vorurteil alle sind tättoowiert und übergewichtig ist doch mal sowas von an der Nase herbeigezogen.

Was vor allem ist an tattoos schlimm?
Schlimm find ich nur,wenn Tattoos keinen Sinn haben oder keine Geschichte erzählen.
Was soll der Mist mit Chinesische Zeichen oder die allbekannten "Arschgeweihe"?

Tattoos können Geschichten erzählen,gute wie schlechte.Sie können auch die innersten Gefühle einer Person ausdrücken,zu jemanden oder zu etwas.

Also ich finde Motorradfahrerinnen interessant und auch sehr sexy,sind halt in der regel keine "08/15 ich lass mir alles gefallen" Frauen.

gruß
Pascal
 
  • #62
@#64: Was Leute angeht, die mit dem Motorrad in den Urlaub fahren und dafür das Auto zu Hause stehen lassen, stimme ich dir ja zu. Aber die allerwenigsten scheinen damit in Urlaub zu fahren, denn kaum einer hat Gepäck dabei.

Außerdem haben die meisten ja wohl ihr Bike von März bis November angemeldet. Du willst mir nicht erzählen, dass die die ganze Zeit auf Urlaubsreise sind, oder?

Erzähl mir nix, die meisten Fahrten mit dem Motorrad sind Spaßfahrten. Und viele könnten auch mal ein Rad benutzen, um zur Arbeit zu kommen. Dann gäbe es hier auch den einen oder anderen Thread weniger zu den Themen BMI und "mollig".
 
G

Gast

Gast
  • #63
Helga
Hei ich find Frauen die Biker sind schon toll, den ich bin selbst eine die sich getraut hat in die mänliche Welt einzutauchen. Nur weil einige Männer nicht damit klar kommen ist das nicht mein Problem, sondern der Männer. Bin bis jetzt auf keine negative Reaktion getroffen unter meinen Freunden sind auch Biker Frauen, find ich geil.lg.
 
G

Gast

Gast
  • #64
mein Gott, haben hier ein paar Leute Probleme,
ich bin selber Fahrerin und habe mich nie gefragt ob ich "sexy" für andere bin. Was soll der Mist? ich fahre weil ich es toll finde, wie fast jeder männliche Fahrer auch. Ob die sich das fragen? ob Sie sexy sind??? wenn man den Helm auszieht und dann erst erkennt das da eine Frau auf der Kiste sitzt,Ihr die Haare am Schädel kleben,total ungeschminkt - super sexy echt !

Angefangen habe ich erst als die Kinder groß waren, das zu dem Sicherheitsaspekt, ich fahre mit meiner Suzi zivilisierter als mit dem Auto.

Jedem Fahrer ist bekannt das Motorradfahren gefährlich ist, bei den meisten Unfällen sind aber die Autofahrer schuld, die Ihre Augen überall haben, aber nicht auf der Str.
und oh Schreck, ich bin nach 2 Kindern und mit meinen fast 47 Jahren übergewichtig aber nicht tattoowiert,
mache aber regelmäßig Sport um meine Maschiene auch halten zu können, ob das auch alle übergewichtigen Auto/Fahrradfahrer oder Fussgänger machen?
Das zu dem Thema : Es lebe das Vorurteil.
l.g. an alle "normalen und unnormalen Biker!!"
Beatrix
 
G

Gast

Gast
  • #65
Was für eine Frage! Klar sind Frauen Sexy die ein Bike fahren! Fahre selber eine Sport Maschine
und wenn ich meine Lederkombi an habe der gr. 36 trage ich sie um mich zu schützen und nicht weil es geil aus sieht!Denke, das wir Biker Frauen mehr Eier in die Hose haben, wir manch ein Mann sich wünschen würde ;-))
Lg an alle Biker
 
G

Gast

Gast
  • #66
Donnerwetter, das Thema erregt ja die Gemüter. Als 67jähriger Biker mit fast 40 Jahren verschiedenste Bikes finde ich es toll, dass über die Anfangsfrage so oft nachgedacht wurde. Vielen Dank dafür an die Fragestellerin und liebe Grüße von Doc Bear an alle Biker, männlich oder weiblich, mit oder ohne Tattoo, Raucher oder Nichtraucher, weiterhin immer schön oben bleiben.
 
G

Gast

Gast
  • #67
Danke Doc Bear - diese Resonanz hätte ich mir auch nicht träumen lassen, wenngleich mir die Vorurteile, die hier massiv bestätigt werden, bereits klar waren! Doch es gibt auch andere, sehr schöne Statements - allen vielen herzlichen Dank und weiterhin viel Spaß im Thread - die Fragestellerin
 
G

Gast

Gast
  • #68
Ich verfolge diesen Thread schon seit einiger Zeit und war anfangs geschockt über die engstirnigen (vorurteilsbefrachteten) Beiträge so mancher Teilnehmer hier. Es hat einmal mehr meinen Eindruck bestätigt, dass der Teilnehmerkreis bei EP nicht der ist, den ich mir erhofft hatte.

Schön, dass es zum Schluss noch einige Gegenmeinungen gab. Ich (weibl., Ende 40, promoviert, beruflich erfolgreich) bin jedenfalls dabei, über Sicherheitstrainings meine Motorradfahrkünste, die viel zu lange (wegen der "Karriere") brach gelegen haben, zu reaktivieren, und ich geniesse jede einzelne Minute auf der Maschine - und das sogar ohne schlechtes Gewissen in Sachen Umwelt.

Mit einem freundlichen Bikergruß an alle Gleichgesinnten hier :))
 
G

Gast

Gast
  • #69
Das kommt sehr auf die Maschine an. Gegebenenfalls versuche ich, mich vom Soziussitz aus kontinuierlich nach vorne zu arbeiten. Und von Autofahrern werden sie nicht so leicht übersehen - das senkt die Unfallzahlen. Ansonsten stört in Sachen Beurteilungsvermögen und Handhabung meist die Montur.
 
G

Gast

Gast
  • #70
Bikerin, 42J. ( SV 650 )
Nachdem ich mich jetzt eine Weile hier durchgelesen habe, möchte ich mich nun auch zu Worte melden.
Erstmal lasse ich einen lieben Gruß an alle Biker und Bikerinnen hier.
Für mich ist es keine Frage, ob ich sexy oder unsexy auf dem Bike für andere Menschen wirke, ich weiß für mich, dass mich meine Kombi vor so einiges bewaren kann und deswegen ziehe ich sie an.
Klar, wirkt eine Kombi sehr oft sexy auf Andere - schöner Nebeneffekt für die, die es mögen. Bei Männern sieht es einfach nur scharf aus und ich bekenne mich, ich schau sie mir auch gerne an, genauso, wie sie mir auch gerne hinterher gucken. In Bikerkreisen ist es nun mal so und es macht SPAß!!! - grins ;O)
Wie schön, dass in meinem Kleiderschrank auch noch mehrere schicke Abendkleidchen, Anzüge, Gammelhosen sowie auch viele,sehr weibliche Schuhe friedvoll neben meinen Trampelpfaddockers stehen.
Intolleranz ist das schlimmste, was es gibt!
Fremde Welten machen oft Angst und leiten einen zu Fehleinschätzungen.
Hier wird von einigen wirklich die Vielfältigkeit der Menschen ansich außer acht gelassen!
Ich bin sehr froh darüber, dass sich in meinem Leben keine Frage zu für-oder-gegen stellt und mein Leben bunt und frei genug ist, mich entscheiden zu können, wann ich wie und was mache.
Dabei schaue ich gerne mal um die Ecke, um zu wissen, wie und warum andere Menschen anders leben, als ich es tue... und es ist OK!

Die Linke zum Gruße ( Für die, die es nicht wissen: wir Biker grüßen uns mit der Linken Hand aus zu)
;O)
 
G

Gast

Gast
  • #71
Tja, nun bricht die Wintersaison über uns herein, wenngleich jeder, der sein Mopped jetzt noch angmeldet hat sich freudig erregt auf den Bock schwingt und ein paar km in der Sonne genießt.

Damit kommt aber auch die Zeit, mal wieder über die eigenen, tollen Vorurteile nachdenken zu können - die es hier im Thread - zum Glück mit ein paar schönen Ausnahmen - leider zur Genüge gibt.

Leben und leben lassen! Ebenfalls Linke zum Gruße! Die Fragestellerin
 
Top