G

Gast

  • #1

Seit Wochen dasselbe Spielchen....

Jeden Sonntag. Jeder guckt. Aber nichts passiert! Wir fahren uns fast immer zur selben Zeit über den Weg (Parkplatz). Soll ich ihn ansprechen? Wenn ja wie? Mögen Männer es überhaupt wenn Frau die Initiative ergreift und ihn anspricht?
 
  • #2
wie sagt ihr deutschen... ran an den speck!
 
G

Gast

  • #3
Da spricht doch rein gar nichts dagegen, wenn Frau die Initiative ergreift. Hatte auch schon einen Zettel an der Windschutzscheibe und hab mich draufhin sofort gemeldet. Viel Erfolg.
 
G

Gast

  • #4
Klar mögen Männer das. ich würde mich freuen, weil ich selbst als Mann nicht so offen bin beim Ansprechen. Nur Mut!
 
G

Gast

  • #5
Kann nur bestätigen, was oben steht. Wahrscheinlich fragen Sie sich aber, was sagen. Vielleicht wissen sie es schon, dann sehen Sie mir meine Schlauheiten bitte nach und gehen sofort vor wie #1. Ansonsten: Denken Sie sich was aus, was Bezug auf den Parkplatz oder sonstwas hat, was sie vielleicht teilen (Verkehr, Stadt, was auch immer, bloß nicht zu kompliziert) und wenden dann #1 an, z.B: "Hallo, wir sind uns doch schon einigemale über den Weg gelaufen hier, kann ich sie mal fragen ..."(Was Sie auch immer fragen, nicht der Inhalt machts, sondern Sie machen's). Und jetzt aber nicht weiter gezögert, es konnte ihn eine Andere ja auch ansprechen...
Und wenn es klappt, hätte ich gerne eine Rückmeldung hier! Ich will mich auch freuen. Viel Glück!
 
G

Gast

  • #6
@ #4: Vielen Dank! Vielleicht habe ích Sonntag ja Glück. Er geht dort ins Solarium :) Nein, ich weiss nicht was ich sagen soll. Ich weiss auch wo er wohnt. Vielleicht sollte ich auch einfach nur sowas in der Art sagen: " Hallo (strahl an!). Also jetzt sehen wir uns seit Wochen jeden Sonntag. Vielleicht sollten wir uns mal auf einen Kaffee verabreden...." Tja, und dann mal schauen :)

Gerne nehme ich auch weitere Tipps entgegen!
 
G

Gast

  • #7
#5 Das wäre eine nette Art, so angesprochen zu werden.

lg F.
 
G

Gast

  • #8
Na ich würde mich als Mann darüber freuen angesprochen zu werden.
Vielleicht ist es ja auch so, dass Sie einen der schüchternen Art erwischt haben (ja, wir sind häufiger als viele Frauen denken ;)) und er traut sich schon seit Ewigkeiten nicht Sie anzusprechen.