• #1

Profilcheck: Männlich, Softwareentwickler, 33 Jahre

Hallo zusammen,

ich bin noch ganz neu hier und bringe keine große Erfahrung bei der persönlichen Selbstdarstellung im Online-Dating mit.
In der Softwareentwicklung gehört ein Review zum Arbeitsalltag. Das tut auch mal weh, wenn man gerade etwas Neues versucht, also lasst hören ;)

Bildermangel ist bekannt, wird behoben sobald man wieder raus und Menschen sehen darf. Auf älteren Fotos sind die Haare noch kurz, das wäre wohl Falschwerbung.

Viele Grüße,
Stefan
 
  • #2
Anm der Mod: Ach Robert ...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #3
Hallo Stefan,
ich gehöre zwar nicht zu deiner Zielgruppe, aber ich versuch mich trotzdem mal ;-). Ich schreib einfach mal, was mir auffällt. Das ist aber natürlich sehr subjektiv - eine Einzelmeinung wird dir wohl nicht viel helfen...

- Foto: da würde ich tatsächlich nachbessern. Es ist nicht schlecht, wäre aber schon viel besser, wenn du statt nach unten in die Kamera gucken würdest. Auf mich wirkt das Foto so, als würdest du auf dem Schreibtischstuhl vor dem Computer sitzen (stimmt das?)

- Kinderwunsch: grundsätzlich vorstellbar. Klingt für mich nach „muss nicht sein“. Wäre ich eine junge Frau, die mal Kinder wollte, wäre mir das zu wenig Begeisterung. Aber vielleicht willst du das ja auch genau so ausdrücken, dann ist es natürlich okay.

- „Das Besondere an mir ist...“ klingt in Kombination mit deinem Studienfach Informatik ziemlich nerdig...

Hm, bei der Beantwortung der Fragen kommt auch stark der Naturwissenschaftler durch... ist ja nicht schlimm... nur vielleicht zum Verlieben nicht ganz so einfach... weiter unten steht etwas von Kochen und Tanzen... vielleicht wäre da textlich noch etwas ausbaubar, sofern dich das tatsächlich interessiert?

Alles Gute!
w45
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #4
Eine Einzelmeinung hilft schon sehr, danke für deinen Rat!

Schuldig wie angeklagt: Nerd. Verstecken zwecklos, ich suche vergleichbar verrückte oder anderweitig kompatible Menschen :)

Allerdings durchaus tageslichtfähig. Für Rad und Golf bin ich gern draußen, Standard-&Lateintanz ist mein Indoor Wahlsport - Jahre an Erfahrung, nach Umzug derzeit ohne Partnerin.
Stimmt: ich habe es noch nicht verstanden, dazu in den Freitext-Fragen eine Verbindung herzustellen.

Kinderwunsch ist ein spannendes Thema. Familie gründen ist durchaus wichtig. Noch wichtiger ist für mich aber, dafür zunächst die richtige Partnerin zu finden. Die abstrakte Wunschdame hat das eine oder andere gemeinsame Interesse, eigene Ambitionen neben Haus und Kind, fordert und will gefordert werden um gemeinsam zu wachsen und Ziele zu erreichen.
Sein eigenes Geschlecht kann man nicht durchstöbern, um ein Gefühl für das Meta zu entwickeln. In den Partnervorschlägen lese ich teilweise "Heirat, Haus, Kind, Geld Ausgeben" - nicht die Zielgruppe, für die ich die gesuchten Antworten eingeben möchte. Vielleicht schieße ich übers Ziel hinaus?
 
  • #5
Standard-&Lateintanz ist mein Indoor Wahlsport - Jahre an Erfahrung
Ja! Das würde ich auf jeden Fall irgendwo im Text unterbringen, als Kontrast zum liebenswerten nerdigen Rest :). Vielleicht sogar gleich bei „Das Besondere ist...“, denn, dass man sich in eine Sache tief versenken kann ist zwar zweifellos eine sehr gute Eigenschaft, aber vielleicht nicht unbedingt diejenige, die deine Partnerin dahinschmelzen lässt, wenn sie dich anspricht (und du nicht reagierst ;-)).
Familie gründen ist durchaus wichtig. Noch wichtiger ist für mich aber, dafür zunächst die richtige Partnerin zu finden.
Ok, verstanden. Also da ist der EP-Eintrag dann schlicht eine Frage der Interpretation. Das, was du schreibst, nämlich dass man zunächst mal den richtigen Partner finden muss, wäre für mich Grundvoraussetzung. Erst dann denke ich konkret über Kinder nach.
So wie du das „grundsätzlich vorstellbar“ verstehst, ist es für mich nachvollziehbar und „richtig“. Wenn ich diese Antwort bei EP lesen würde, würde ich aber vermuten, es heißt eher „eigentlich will ich keine Kinder, aber wenn du unbedingt möchtest, lass ich mich überreden“ - und das würde mir nicht gefallen, wenn ich als Frau Kinder wollte.
Aber mit der Einstellung kannst du in EP ja immer noch spielen, falls die gewünschten Kandidatinnen auf sich warten lassen.
Nein, das finde ich nicht. Deine Wünsche sind deine Wünsche. Es soll ja auch passen! 😃
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top