G

Gast

  • #1

nur ein silvester-flirt?

habe auf einer silvesterfeier eine tolle Frau kennen gelernt.ich glaube aber, dass sie in einer Beziehung ist. Lohnt es sich dranzubleiben?
 
G

Gast

  • #2
Sylvester neigen viele leute zum flirten obwohl sie in einer beziehnung sind. Bist du dir sicher dass die vergeben ist? Wenn ja, dann leiber finger davon lassen!
 
G

Gast

  • #3
Hm, ich persönlich möchte nicht gegen fremde Beziehung arbeiten, ganz egal wie kaputt sie vielleicht schon sind. Ich finde solche "warmen Übernahmen" echt zum Kotzen. Sorry.

Also am besten noch einmal Kontakt aufnehmen und ganz konkret fragen. Dann weißt Du bescheid, ob sie frei ist und kannst auch gleich fragen, ob Ihr Euch noch mal treffen wollt.

Aber #1 hat recht, Silvesterflirt haben nun wirklich am allerwenigsten zu bedeuten. Ganz wie Karneval! ;-)
 
G

Gast

  • #4
ich würd sie auf jeden fall noch einmal kontaktieren. Wenn es für sie keine Bedeutung hatte, wird sie es dir bestimmt sagen.
 
G

Gast

  • #5
Ich als Frau hätte Dir bei echtem Interesse schon längst dieses signalisiert. Und von einem Arm in den nächsten finde ich selbst ziemlich schlampenhaft.
 
G

Gast

  • #6
Silvesterflirt ist das Gleiche, wir flirt im Urlaub, flirt bei einer Fastnachtsveranstaltung, flirt in der Disco usw... usw...; alle sind gut drauf; beste Stimmung; Alkohol; da fallen die Hemmungen und es wird gebaggert, was das Zeug hält... jede(r) will was erleben; der Alltag ist für ein paar Stunden vergessen - und der eventuell zuhause gebliebene Partner auch ;-) Ich kann nur sagen: Finger weg von solchen Menschen.. das sind deine zukünftigen Sorgenbringer...