• #121
Sie ruft bei Ihren Eltern an und sagt das sie einen netten Typ kennen gelernt hat und dieses WE nicht kommt, weil sie mit ihm ein wenig Zeit verbringen möchte. Der Bekannte hat nächstes Jahr auch wieder Geburtstag, dann geht sie halt dann hin.
Dass sie das nicht macht (Eltern und Freunde scheinen wichtiger zu sein) und umgekehrt der FS auch sie nicht als erste Priorität sieht, denke ich, dass es zwischen den beiden nicht so richtig passt.
In einer Beziehungsanbahnung habe ich mich selbst mal dabei ertappt, dass ich mit lieber ein Länderspiel ansehen wollte, zu dem ich mit Freunden schon verabredet war, als zu SEINEM Geburtstag (!) zu gehen... Da wusste ich, ich bin weder verliebt noch wird da noch Liebe draus. Und so war es dann auch.
 
  • #122
Nein, das ist kein Mist, das ist ein eiskaltes, weibliches Strategiespiel was sie da mit ihm macht, sie weiß ganz genau, dass er das mitmacht, sie will ihn dadurch für eiiges mehr gefügig machen! Hätte FS die nötigen "S" Werte, könnte er aufrichtig und authentisch zu sich selber sein, er hätte sie längst in die Wüste geschickt, Punkt.
Ähm; er macht es doch genauso? Er hatte doch auch wochenlang keine Zeit, weil für ihn, wie er geschrieben hat, eine Frau nicht Prio 1 ist in der Anbahnungsphase, sondern alles andere davor kommt. Ich find es schräg, das der Frau vorzuwerfen, wenn es ja beide Seiten so sehen oder so tun, als ob sie das so sehen, was auch immer.
Dass sie das nicht macht (Eltern und Freunde scheinen wichtiger zu sein) und umgekehrt der FS auch sie nicht als erste Priorität sieht, denke ich, dass es zwischen den beiden nicht so richtig passt.
Das denke ich auch; auf jeden Fall würde das bei mir zutreffen. Auch wenn es einzelne hier anders sehen. Begeisterung für den anderen sieht anders aus.
 
  • #123
Ähm; er macht es doch genauso? Er hatte doch auch wochenlang keine Zeit, weil für ihn, wie er geschrieben hat, eine Frau nicht Prio 1 ist in der Anbahnungsphase, sondern alles andere davor kommt. Ich find es schräg, das der Frau vorzuwerfen, wenn es ja beide Seiten so sehen oder so tun, als ob sie das so sehen, was auch immer.

Das denke ich auch; auf jeden Fall würde das bei mir zutreffen. Auch wenn es einzelne hier anders sehen. Begeisterung für den anderen sieht anders aus.
Ja, es kann sein, dass ich hier ein "Single denken" habe. Also, auch bei einer Anbahnung kann ich ganz einfach so weiterleben wie zu vor. Denke schon, dass sowas dann gespiegelt werden kann. Ich erinner mich wie begeistert sie nach dem kennenlernen noch war. Das ist dann leider abgeebbt. Weil wir uns ja lange nicht gesehen haben. Es war ein sporadischer Kontakt, mehr nicht.

Ich genieße die Momente mit ihr, teile ihr das auch mit wenn ich sie sehe. Nur in der Zeit zwischen den treffen haben wir halt nicht soviel Kontakt. Weil ich mich auf sie konzentrieren möchte und nicht irgendwelche belanglosen Nachrichten schicken. Das liegt mir nicht.

Anscheinend ist sowas aber auch wichtig geworden. Früher hat man einfach was ausgemacht und sich getroffen. Heute muss man auch abseits davon für Unterhaltung sorgen. So zumindest hab ich das Gefühl.

Und, ich kann mit überraschenden Ansagen wie die "ich hab nur wenig Zeit" am Sonntag nicht umgehen. Muss zugeben, ist mir vorher auch noch nicht passiert. Und dann noch die Info das sie gern am Wochenende mit mir Zeit verbringen will, aber aus den besagten Gründen es nicht geht. Mich interessiert ja nicht, warum und wann es nicht geht. Sondern wann es geht. Auch etwas das ich ihr schon mal gesagt hab ;)
 
  • #124
Betrunkene ONS hatte sie schon, aber für Sex braucht sie allgemein mehr Vertrauen.

Wenn sie dabei nicht gerade ohnmächtig war, ist das doch Unsinn! Unter Alkohol wird man doch kein komplett anderer Mensch! Ich kann Story von Frauen, die ONS Erfahrung haben, aber es nun "langsam angehen lassen" wollen, nicht mehr hören!

David, bei der Sache wird nichts herauskommen! Du hast nicht diesen Impuls bei ihr ausgelöst, den sie bei anderen Männern durchaus schon mal hatte! Mit jedem weiteren Treffen kommt ihr nicht näher an den Sex, sondern ernfernt euch davon! Sie kann sich das mit dir inzwischen vermutlich gar nicht mehr vorstellen!

V.m51
 
  • #125
Wenn sie dabei nicht gerade ohnmächtig war, ist das doch Unsinn! Unter Alkohol wird man doch kein komplett anderer Mensch! Ich kann Story von Frauen, die ONS Erfahrung haben, aber es nun "langsam angehen lassen" wollen, nicht mehr hören!

David, bei der Sache wird nichts herauskommen! Du hast nicht diesen Impuls bei ihr ausgelöst, den sie bei anderen Männern durchaus schon mal hatte! Mit jedem weiteren Treffen kommt ihr nicht näher an den Sex, sondern ernfernt euch davon! Sie kann sich das mit dir inzwischen vermutlich gar nicht mehr vorstellen!

V.m51
Dem knutschen nach am Sonntag und beim Date davor, seh ich das aber anders ;)

Und ich hatte auch betrunkene ONS wo ich mir im nachhinein dachte, warum hab ich das gemacht. Man kann damit keine Verbindung zu jemanden aufbauen.
 
  • #126
Es kommt jetzt ein langes Wochenende, den Brückentag wirst Du wohl frei haben. Warum hast Du eigentlich nichts anderes am Start? Warum rennst Du so einem Problemfall hinterher? Willst Du nicht mal aktiv werden?
Mensch Andimaus, nicht alle wechseln ihre Frauen wie die Unterwäsche, sprich jeden Tag eine neue Dame am Start.
Er hat sich auf sie eingeschossen. Natürlich ist das nun doof, dass sie sich andere Prioritäten gesetzt hat als sich mit dem FS zu treffen.

Hat sie denn Sonntag Abend keine Zeit?

Er sollte sie schnell wieder sehen, ihr müsstet doch nun schon an einen Punkt sein wo man sagen kann man sieht sich öfters, man kann doch bei der Verabschiedung direkt ein neues Treffen absprechen. Vielleicht wartet sie noch mit dem Sex weil sie zuvor schlechte Erfahrungen gemacht hat.. vielleicht hält sie ihn auch hin, man weiß es nicht.

Ich würde mich noch ein weiteres Mal mit ihr treffen, in Ruhe, ohne Zeitdruck Druck und dann schauen wohin es führt.
Schreib mal wie es gelaufen ist dann, ohne Zeitdruck, ganz entspannt.
Dann besser noch paar Tage warten als wieder zwischen irgendwelchen Terminen/Verabredungen gequetscht zu werden.

W 27
 
  • #127
@david1986vie , also das ist ja hier was....
Wirkt ja fast so als würden hier Engel und Teufel an einem Tisch sitzen und würfeln....
Die einen möchten den Läufer ins Feld schicken, die anderen ihn ausbremsen....😁
Dein Fall polarisiert....
Lieber FS, ich könnt mir gut vorstellen, dass Du sol langsam mal dezent die Tür schließt, dass ist ja wie ein Wettstreit um den Zieleinlauf...😄
Das gibts ja gar nicht hier....Leute, Leute....

@Andreas1965 , Jane Birkin, aparte Frau....
 
  • #128
Und, ich kann mit überraschenden Ansagen wie die "ich hab nur wenig Zeit" am Sonntag nicht umgehen.
Ich bin auch viel beschäftigt an den Wochenenden (mit Arbeit, nicht Party!). Dafür habe ich gerne Montags Zeit für meinen Partner. Zu mir passt ein Partner, der eben auch lieber sich montags trifft als sonntags. Ich fände es komisch, wenn der Partner damit nicht umgehen könnte, weil dann passt er halt nicht zu mir.
Schaue also, ob ihr euch unter der Woche einen Tag einrichten könnt, wo ihr euch regelmäßig trefft.

Wenn du damit nicht umgehen kannst, dann solltest du ihr das sagen, damit eine Lösung gefunden werden kann und du in Erfahrung bringst, ob sie wirklich Lust auf mehr hat.

Ich muss auch sagen, wenn man eine richtige Beziehung anstrebst, und nicht hunderte von Kilometer auseinander wohnt, ist 1x pro Woche Treffen Pflicht, besser 2-4 mal. Sonst hat man ja gar keinen Alltag und für die Verliebtheit ist das nicht gerade förderlich, sich so wenig zu sehen.
 
  • #129
@david1986vie , also das ist ja hier was....
Wirkt ja fast so als würden hier Engel und Teufel an einem Tisch sitzen und würfeln....
Die einen möchten den Läufer ins Feld schicken, die anderen ihn ausbremsen....😁
Dein Fall polarisiert....
Lieber FS, ich könnt mir gut vorstellen, dass Du sol langsam mal dezent die Tür schließt, dass ist ja wie ein Wettstreit um den Zieleinlauf...😄
Das gibts ja gar nicht hier....Leute, Leute....

@Andreas1965 , Jane Birkin, aparte Frau....
Polarisieren ist ja nichts Schlechtes. Der Meinungsbogen spannt aber sich von „hard to get“ Spielchen bis „ihr habt euer gemeinsames Tempo, das wird schon“ 😉
Von ihr wird denk ich erst morgen was kommen. Weil heut nach der Feier ist sie eher sehr kaputt. Zumindest hat sie das im Vorfeld angekündigt.
Falls nichts bis Mitte der Woche kommt, werde ich sie anrufen.
Kommunikation ist halt sehr wichtig. Und da haben wir beide Aufholbedarf. Gerade beim Texten merk ich, wird schnell missinterpretiert. Da mag ich lieber Sprachnachrichten.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #130
Von ihr wird denk ich erst morgen was kommen. Weil heut nach der Feier ist sie eher sehr kaputt. Zumindest hat sie das im Vorfeld angekündigt.
Ok. Sind in Österreich wieder mehrtätgige, ausschweifende Geburtstagspartys erlaubt , wo man nachher so kaputt ist, dass man nicht mehr telefonieren kann?
Naja. Ich halt von der ganzen Sache nix. Stundenweise Treffen am Abend über Wochen hingezogen- du wirst sehen, ob ein längeres Treffen möglich ist.
 
  • #131
Ich bin auch viel beschäftigt an den Wochenenden (mit Arbeit, nicht Party!). Dafür habe ich gerne Montags Zeit für meinen Partner. Zu mir passt ein Partner, der eben auch lieber sich montags trifft als sonntags. Ich fände es komisch, wenn der Partner damit nicht umgehen könnte, weil dann passt er halt nicht zu mir.
Schaue also, ob ihr euch unter der Woche einen Tag einrichten könnt, wo ihr euch regelmäßig trefft.

Wenn du damit nicht umgehen kannst, dann solltest du ihr das sagen, damit eine Lösung gefunden werden kann und du in Erfahrung bringst, ob sie wirklich Lust auf mehr hat.

Ich muss auch sagen, wenn man eine richtige Beziehung anstrebst, und nicht hunderte von Kilometer auseinander wohnt, ist 1x pro Woche Treffen Pflicht, besser 2-4 mal. Sonst hat man ja gar keinen Alltag und für die Verliebtheit ist das nicht gerade förderlich, sich so wenig zu sehen.
Party ist ja nicht immer bei ihr. Das kommt selten vor. Sie konzentriert sich aufs Studium. Da wird schon mal das Wochenende zum lernen genutzt, wo ich besser Zeit gehabt hätte.

Sehe es auch so. Ich muss da mit ihr drüber reden. Bin zwar kein Fan davon, wenn es Anfangs schon in die Richtung geht, dass man drüber reden muss wie man sich sieht. Aber es hilft da nichts.

Einen fixen Tag unter der Woche ist schon eine gute Idee. Sie macht viel Sport und oft Yoga. Hat danach aber Abends eigentlich Zeit. Weil, bevor wir 1 Stunde telefonieren, können wir uns gleich treffen.
 
  • #132
Mensch Andimaus, nicht alle wechseln ihre Frauen wie die Unterwäsche, sprich jeden Tag eine neue Dame am Start.
Er hat sich auf sie eingeschossen. Natürlich ist das nun doof, dass sie sich andere Prioritäten gesetzt hat als sich mit dem FS zu treffen.

Hat sie denn Sonntag Abend keine Zeit?

Er sollte sie schnell wieder sehen, ihr müsstet doch nun schon an einen Punkt sein wo man sagen kann man sieht sich öfters, man kann doch bei der Verabschiedung direkt ein neues Treffen absprechen. Vielleicht wartet sie noch mit dem Sex weil sie zuvor schlechte Erfahrungen gemacht hat.. vielleicht hält sie ihn auch hin, man weiß es nicht.

Ich würde mich noch ein weiteres Mal mit ihr treffen, in Ruhe, ohne Zeitdruck Druck und dann schauen wohin es führt.
Schreib mal wie es gelaufen ist dann, ohne Zeitdruck, ganz entspannt.
Dann besser noch paar Tage warten als wieder zwischen irgendwelchen Terminen/Verabredungen gequetscht zu werden.

W 27
Ich hatte vor ihr eine Phase wo ich via Tinder ONS hatte. Aber, auf das Parallele hab ich wegen ihr keine Lust.

Heute Abend kann ich nicht. Hab morgen in der Arbeit eine Präsentation auf die ich mich noch vorbereiten muss.

Das neue Treffen hab ich nicht angesprochen, weil ich ja wusste das sie keine Zeit hat letzte Woche.

Ein Treffen ohne Zeitdruck wäre gut. Sie ist heute mal am ausnüchtern und ich kenn das bei mir. Da interessiert mich nichts ;) Werd mich aber morgen Abend telefonisch melden, falls bis dahin von ihr nichts kam.
 
  • #133
Hat danach aber Abends eigentlich Zeit. Weil, bevor wir 1 Stunde telefonieren, können wir uns gleich treffen.
Weisst du, niemand muss sein Leben komplett umkrempeln.
Aber immer rangeklatscht am Abend die letzten Stunden die übriggbleiben für ein Treffen ist auch nix.
Das heiset einfach, du hast keine Priorität.

Ich hatte vor ihr eine Phase wo ich via Tinder ONS hatte. Aber, auf das Parallele hab ich wegen ihr keine Lust.
Würde ja wohl auch keinen Sinn machen, wenn du eine Beziehung suchst.
Ein Treffen ohne Zeitdruck wäre gut. Sie ist heute mal am ausnüchtern und ich kenn das bei mir. Da interessiert mich nichts ;)
Okaayy, da passt ihr gut zusammen.
 
  • #134
Naja @Zuhii, das du keinen Partner findest ist ja wohl klar wie Kloßbrühe. An den Wochenenden willst du arbeiten, treffen willst du dich montags....zusammenziehen willst du nie, der Mann soll nach dem Sex gleich abhauen, bloß keine gemeinsamen Übernachtungen, Kinder und Familie sind dir ein Greuel...

Lieber FS, wenn ich einen Mann toll finde und ihn unbedingt wieder sehen möchte, warte ich kein ganzes langes Wochenende ohne Kontakt, ohne den Mann wenigstens am Telefon zu hören oder ihm ein liebes Lebenszeichen auf WhatsApp zu schicken.

Ich würde meine Partygäste fragen ob ich meine neue Flamme zur Party mitbringen kann.

Von deiner Angebeteten kommt nichts.
Klingt nicht gut, aber halte uns auf dem Laufenden.
Wenn ihr euch nächste Woche nicht seht und es schnackelt (schnackselt😉?) nicht gewaltig zwischen euch - vergiss es.
 
  • #135
Weisst du, niemand muss sein Leben komplett umkrempeln.
Aber immer rangeklatscht am Abend die letzten Stunden die übriggbleiben für ein Treffen ist auch nix.
Das heiset einfach, du hast keine Priorität.
Du meinst ich hab keine Priorität für sie?
Würde ja wohl auch keinen Sinn machen, wenn du eine Beziehung suchst.
Ja. Ab einen gewissen Zeitpunkt brauch ich das Parallele nicht mehr. Ob es bei ihr auch welche gibt, kann ich nicht sagen. Die Online Dating Apps hab ich jedenfalls inaktiv gestellt.
 
  • #136
Naja @Zuhii, das du keinen Partner findest ist ja wohl klar wie Kloßbrühe. An den Wochenenden willst du arbeiten, treffen willst du dich montags....zusammenziehen willst du nie, der Mann soll nach dem Sex gleich abhauen, bloß keine gemeinsamen Übernachtungen, Kinder und Familie sind dir ein Greuel...

Lieber FS, wenn ich einen Mann toll finde und ihn unbedingt wieder sehen möchte, warte ich kein ganzes langes Wochenende ohne Kontakt, ohne den Mann wenigstens am Telefon zu hören oder ihm ein liebes Lebenszeichen auf WhatsApp zu schicken.

Ich würde meine Partygäste fragen ob ich meine neue Flamme zur Party mitbringen kann.

Von deiner Angebeteten kommt nichts.
Klingt nicht gut, aber halte uns auf dem Laufenden.
Wenn ihr euch nächste Woche nicht seht und es schnackelt (schnackselt😉?) nicht gewaltig zwischen euch - vergiss es.
Nach 4 Dates zur Party mitnehmen und den Freunden vorstellen? Also das würd ich auch nicht machen ;)

Ich bin da anders. Wenn mir eine Frau sagt, sie hat das Wochenende keine Zeit für mich. Dann reduziere ich den Kontakt, weil ich ja sowieso kein Treffen haben kann. Die Kommunikation mit ihr soll ja zu einem Treffen führen. Wenn das nicht möglich ist, muss ich auch nicht dauernden Kontakt. Bin allgemein jemand, der sich lieber persönlich trifft.
Natürlich kann es dann auch sein, dass sie das nicht gut findet.

Nach diesem Partywochenende fahr ich den Kontakt aber wieder rauf. Und ja, Schnackseln wäre beim nächsten treffen schon gut ;)
 
  • #138
Und ja, Schnackseln wäre beim nächsten treffen schon
Wenn das deine grosse Motivation ist, geh lieber auf Tinder.
Es sei denn, sie sieht es auch locker und will mal wieder schnackseln.
Die Motivation fürs nächste Treffen wäre für mich Zeit miteinander verbringen, ohne dass gleich wieder einer wegsspringt; sich kennenlernen und wenn es passt, Sex.
Du aber klingst so dermaßen oberflächlich- wenn sie ähnlich oberflächlich ist, passt es ja.
 
  • #139
Sieht danach aus. Sie hat Zeit für Studium, Sport, Familie, Freunde.
Dich scheint sie in Zeitfenster zu schieben.
Aber du hast es vielleicht ähnlich gemacht. Und euer Meldeverhalen ist auch ähnlich.
Für mich klingt das alles sehr unverbindlich.
Das kann gut sein. Es kann auch sein, dass sie sich mir angepasst hat.
Die Frage ist nun, wie ich von dem Gefühl der Unverbindlichkeit, in mehr Verbindlichkeit kommen kann.
Mehr Kontakt suchen? Jeden tag ein paar mal schreiben bzw zumindest einmal telefonieren?
 
  • #140
Wenn das deine grosse Motivation ist, geh lieber auf Tinder.
Es sei denn, sie sieht es auch locker und will mal wieder schnackseln.
Die Motivation fürs nächste Treffen wäre für mich Zeit miteinander verbringen, ohne dass gleich wieder einer wegsspringt; sich kennenlernen und wenn es passt, Sex.
Du aber klingst so dermaßen oberflächlich- wenn sie ähnlich oberflächlich ist, passt es ja.
Das kam falsch rüber. War eher auf das von Süsse65 bezogen. Nein, ich will das oberflächliche eben nicht mehr. Miteinander was unternehmen und Zeit verbringen mit ihr, ist was ich möchte. Ich setze Sex beim Date nicht voraus.
 
  • #142
Naja @Zuhii, das du keinen Partner findest ist ja wohl klar wie Kloßbrühe. An den Wochenenden willst du arbeiten, treffen willst du dich montags....zusammenziehen willst du nie, der Mann soll nach dem Sex gleich abhauen, bloß keine gemeinsamen Übernachtungen, Kinder und Familie sind dir ein Greuel...
Ich, ich, ich!
So eine Frau wie @Zuhii habe ich mir immer gewünscht. (Bis auf das Übernachten, ich stehe auf Morgensex.)
Stattdessen durfte ich mit zum Kaffeetrinken mit den alten Tanten und Sonnabends war Shopping angesagt. Alles Sachen auf die ich gerne verzichtet hätte.
 
  • #143
Miteinander was unternehmen und Zeit verbringen mit ihr, ist was ich möchte.
Dann gib ihr wieder das Vertrauen, dass sie wieder auf Dich zugehen kann und Dir sagen kann, dass und wann sie dich sehen möchte und dann versucht Du, darauf mal einzugehen und es möglich zu machen und auch sie kann das Kuchen backen weglassen, wenn ihr euch dann früher trefft und sie dir bitte rechtzeitig sagen soll, wenn es bei ihr nicht Open-end passt, also nicht erst, wenn du im Türrahmen stehst; so dass ihr gleich als „Paar“ einsteigt und euch nicht erst 1 Stunde aneinander wieder gewöhnen müsst und euch langsam wieder annähern und Vertrauen fassen.
 
  • #144
Wenn ihr euch nächste Woche nicht seht und es schnackelt (schnackselt😉?) nicht gewaltig zwischen euch - vergiss es.
Ach ja, da werden jetzt die ersten Wetten entgegen genommen....😃
@david1986vie
Vielleicht solltet ihr jetzt wirklich mal schnackseln....
Wenn man jung und knackig ist, bricht man sich doch da keinen Zacken aus der Krone. (Hui, ob ich jetzt Mecker kriege??:p ).
Eigentlich wirkt ihr beide aus Deinen Erzählungen auch nicht so, als würdet ihr vor Tiefsinnigkeit und Ernsthaftigkeit aus den Latschen kippen....und das Ganze überbewerten
In dem Fall würde ich mal sagen...
.....Probieren geht über studieren....🤭.....wenn ihr denn mal zum Probieren kommt....

ERNSTHAFT
Ich vermute, es wird sich sowieso erst DANACH klären, ob es für Euch weiter geht. Macht mal...

Jetzt krieg ich aber Spaß an der Sache....
...............die Arena ist geharkt. Die Ränge füllen sich.......
Das Publikum holt sich eben noch Popcorn.....und einer muss noch mal zu Klo....

.....Du bist mir ja einer.....
w46
 
  • #145
Klasse, das und wie der FS dabeibleibt. Nein, eben nicht bei ihr sondern hier.
Absoluter Seltenheitswert!

Ich habe schon mal in der Loge rundum versorgt und entleert Platz genommen und verfolge hoch interessiert das Gebotene.

Ich finde die Beiden passen wunderbar zueinander und geben sich nix und doch alles. Der FS macht das toll, ganz auf seine Weise, nicht meine. Ich lerne gerne dazu und lunze gespannt über den Palisadenzaun. Ausgang völlig ungewiss.

Ich kann die ganze Aufregung aus persönlicher Empfindsamkeit nicht nachvollziehen. Mein Tipp:
Das wird richtig gut. Hier wie dort.

FS,

Du bist auf dem besten Weg.

M52

@Süsse65, wie Du nun sicher merkst gäbe es für frau mehr als ein Interessenten ;)
 
  • #146
Ach ja, da werden jetzt die ersten Wetten entgegen genommen....😃
@david1986vie
Vielleicht solltet ihr jetzt wirklich mal schnackseln....
Wenn man jung und knackig ist, bricht man sich doch da keinen Zacken aus der Krone. (Hui, ob ich jetzt Mecker kriege??:p ).
Eigentlich wirkt ihr beide aus Deinen Erzählungen auch nicht so, als würdet ihr vor Tiefsinnigkeit und Ernsthaftigkeit aus den Latschen kippen....und das Ganze überbewerten
In dem Fall würde ich mal sagen...
.....Probieren geht über studieren....🤭.....wenn ihr denn mal zum Probieren kommt....

ERNSTHAFT
Ich vermute, es wird sich sowieso erst DANACH klären, ob es für Euch weiter geht. Macht mal...

Jetzt krieg ich aber Spaß an der Sache....
...............die Arena ist geharkt. Die Ränge füllen sich.......
Das Publikum holt sich eben noch Popcorn.....und einer muss noch mal zu Klo....

.....Du bist mir ja einer.....
w46
Ich denke für sie ist das auch klar beim
nächsten Treffen. Jetzt braucht es nur mehr dazu kommen, haha. Ich werd sie morgen fragen.

Was mir bewusst wurde übers Wochenende: nach vier dates ist es für sie noch nicht so wichtig und ich war da schon weiter. Weshalb ich mir ja auch die Gedanken mache und sie in meinem Kopf ist.
 
  • #147
Dann gib ihr wieder das Vertrauen, dass sie wieder auf Dich zugehen kann und Dir sagen kann, dass und wann sie dich sehen möchte und dann versucht Du, darauf mal einzugehen und es möglich zu machen und auch sie kann das Kuchen backen weglassen, wenn ihr euch dann früher trefft und sie dir bitte rechtzeitig sagen soll, wenn es bei ihr nicht Open-end passt, also nicht erst, wenn du im Türrahmen stehst; so dass ihr gleich als „Paar“ einsteigt und euch nicht erst 1 Stunde aneinander wieder gewöhnen müsst und euch langsam wieder annähern und Vertrauen fassen.
Als Paar einsteigen. Beim letzten hab ich sie umarmt und auf den Mund geküsst.
Gewöhnen ist aber nach drei Wochen nicht sehen, schon der Fall.
Dafür muss ich sie öfter sehen.

Was das Vertrauen betrifft, bin ich bei dir. Das muss sie wieder bekommen.
 
  • #148
Ich hab ihr eine Sprachnachricht geschickt, nachdem ich seit Freitag keine Nachricht bekommen habe. Meinen Anruf hat sie nicht beantwortet.

Nach wie vor keine Meldung von ihr. Da sie aber auf Social Media aktiv ist, geh ich davon aus, es geht ihr gut ;) Nur anscheinend dürfte sie die letzten Tage bei der Feier, wo ja auch ihr Ex war, weil gemeinsamer Freundeskreis, mich nicht mehr treffen wollen und auch keinen Kontakt mehr.

Ehrlich gesagt, habe ich selber keine Lust mehr auf diese auf und abs mit ihr. Das tagelang nicht melden, hat sie schon öfter gemacht. Bei mir waren es meist 1-2 Tage. Bei ihr auch mal eine knappe Woche.

Mittlerweile habe ich das Gefühl, ich war mehr ein Typ den sie wegen Pandemie warmhalten wollte und sie fand es gut, von mir Aufmerksamkeit zu bekommen. Da jetzt aber wieder alles offen hat, ist das Interesse weg.

Selbsterkenntnis ist ja bekanntlich der erste und beste Weg zur Besserung ;)
 
  • #149
Ich hab ihr eine Sprachnachricht geschickt, nachdem ich seit Freitag keine Nachricht bekommen habe. Meinen Anruf hat sie nicht beantwortet.
Das tagelang nicht melden, hat sie schon öfter gemacht. Bei mir waren es meist 1-2 Tage. Bei ihr auch mal eine knappe Woche.
Oh Man, David, Du bist aber einer. DAS hättest Du auch mal gleich schreiben können. Das ist aber schon ein Zeichen, dass die Interessenlage nicht ganz so ausgeprägt ist...
Ich glaube bei Euch ist da Feuer durch die lange Zeit nicht recht in Gang gekommen.

Jetzt gibt das Arena-Publikum die Tickets zurück, und der Veranstalter bleibt auf den Kosten sitzen, weil die Künstler nicht anreisen.....;)

Jetzt wär wohl Zeit, Dich ins Studium reinzuhängen....
Alles Gute
w46
 
  • #150
Mittlerweile habe ich das Gefühl, ich war mehr ein Typ den sie wegen Pandemie warmhalten wollte und sie fand es gut, von mir Aufmerksamkeit zu bekommen. Da jetzt aber wieder alles offen hat, ist das Interesse weg.
eines noch....
das oben hört sich leicht bitter an....
Mach das nicht. Werte SIE nicht ab und DICH auch nicht.
Manchmal geht es einfach nicht richtig los. Das ist Leben.
Wünsch ihr innerlich alles Gute, mach Dich auf, in Dein Leben.
Ich wünsche Dir ein freundlich offenes Herz für Deinen Weg.
 
Top