G

Gast

  • #1

Mit welcher Comicfigur könnt Ihr Euch am ehesten identifizieren?

Also bei mir ist das defintiv Donald Duck. Der ewig sensible, tolpatschige, rührende Pechvogel. Ich liebe ihn... :)
 
G

Gast

  • #2
Goofy, der ist genauso naiv und gutgläubig wie ich!
 
  • #3
Na das ist doch mal ne coole Frage. Könnte ja glatt bei "Ich über mich" aufgenommen werden *fg*

Na mal sehen... ich würd sagen Brain von "Pinky & Brain". Der tägliche Versuch die Weltherrschaft an mich zu reißen, das tägliche Scheitern und selbstredend mein glorreicher Intellekt beschreibt diese Figur wohl am besten, gewürzt mit Größenwahn. *lol*
 
  • #4
Keine Ahnung, was die Frage soll - eine Diplomarbeit wirst Du damit hoffentlich nicht erstellen wollen.

Hab keine Zeit, um bei Comics auf neuestem Stand zu sein und kenne somit nicht viele Figuren, was es erschwert, jemanden zu finden, mit dem ich mich identifizieren könnte. Außer auf die Schnelle die Frau von Fred Feuerstein - allerdings nicht in optischer Hinsicht - leider.
War man im Tanzen Schlumpfinchen und das hat damals zumindest gestimmt.

Wie kommt man auf solche Fragen frage ich mich und was bringt Dir nun meine Antwort?

Mary - the real, die aufhört, sich über irgendetwas zu wundern :)
 
G

Gast

  • #5
mir gefällt egon olsen und dynamit - harry aus der dänischen serie "die olsenbande"...
gruß
hola.
 
G

Gast

  • #6
Daisy Duck-genau so zickig und den gleichen überzogenen Exklusivitätsanspruch:))))
 
G

Gast

  • #7
Calvin von Calvin & Hobbes
 
  • #8
*g* facebook hat mich zu einem batman gestempelt, ich selbst könnte mich auch eher mit donald vergleichen, der wenn er gebraucht wird, stets zu phantomias wird.
 
H

Hannah

  • #9
Irgendsoeine blöde Mitze, dann werd ich wenigstens ausgiebigst gestreichelt.. Garfield!..
 
G

Gast

  • #10
@#3 Wenn Dich die Frage nicht interessiert, dann beantworte sie doch einfach nicht. Diese Antwort von Dir hat sicher keinem hier was gebracht.

Ansonsten wollte ich auch gerade Calvin sagen, aber da war #6 schneller...
 
G

Gast

  • #11
Oh ich wäre immer gerne Falbala gewesen oder der, der den Zaubertrank gebraut hat ... verflixt, wie hieß den der nochmal. Tja Magie, Wissen und Schönheit und der kleine Idefix wären ideal.
 
G

Gast

  • #12
als Miss Piggy - da darf rumzicken wie man will und der Frosch ist nie wirklich böse. lol :)
 
G

Gast

  • #13
Hägar der Schreckliche. Im richtigen Moment resolut, aber doch irgendwie ein Weichei. Nur die Figur passt zum Glück nicht zu mir, und habe mir die Hörner bereits abgestoßen.
 
G

Gast

  • #14
@Fragesteller
Donald ist auch mein Favorit - wobei Duffy Duck meinem alten Ego auch sehr nahe kommt.
 
G

Gast

  • #15
Gaston von Franquin
 
M

Marianne

  • #16
Ich liebe auch Donald Duck, aber auch Tim (von Tim und Struppi).... der ist so schlau wie ich... ;)
 
G

Gast

  • #17
Ganz klar Calvin aus Calvin und Hobbes von Bill Watterson.
" Es ist eine magische Welt da draussen Hobbes mein alter Freund. Lass sie uns gemeinsam entdecken - Watterson "
 
G

Gast

  • #18
Ganz einfach: Wonderwoman - sie ist die beste, stark, selbstbewusst & einfach cool ;)

Übrigens ist das eine sehr gute Frage, sowas interessiert doch jeden!!!
 
V

VirginiaWoolf

  • #19
Disneys Snow White - sie war so schön, so sinnlich, immer so lieb zu ihren 7 Männlein
und es gibt ein Happy End mit dem Traumprinzen.
 
E

excuse-me

  • #20
"Lucy" von den Peanuts, die an ihrem Arztstand stets Allen einen psychologischen Rat erteilt und unsterblich in Schroeder verliebt ist, der den ganzen Tag auf seinem Kinderklavier spielt und deswegen Lucy gar nicht beachtet. Und sie redet und redet und redet auf ihn ein und er nimmt sie gar nicht wahr und spielt einfach immer weiter auf den aufgemalten Tasten seines Klaviers "Ludwig van Beethoven" :)
 
G

Gast

  • #21
Also, ich fürchte ich bin Dilbert...
 
G

Gast

  • #22
Miho aus Sin City von Frank Miller oder Katchoo aus Strangers in Paradise von Terry Moore

Fräulein Smilla 7E1DA741
 
G

Gast

  • #23
gugge

Miraculix, für Obelix reicht meine Figur (noch?) nicht......
 
G

Gast

  • #24
TJ aus Disneys Großer Pause

Orginal wie ich wenn ihm was in Kopf kommt setzt er das auch durch
 
G

Gast

  • #25
Bis auf die schwarzen Haare ganz klar Schneewittchen
die weigert sich ebenfalls ganz konsequent, aus ihren Fehlern zu lernen...
 
  • #26
Charlie Brown :)
Genauso trottelig und eigenwillig durchs Leben stolpernd. Nur hübscher :p