G

Gast

Gast
  • #1

Meine Zukunftsvision..

..ein häufig formulierter Satz - vor allem bei suchenden Frauen lautet. ....neugierig auf das Leben ....! Vielleicht naiv von mir,- hat diese Formulierung eine besondere- EINDEUTIGE- Bedeutung ??
 
G

Gast

Gast
  • #2
Ja, hat sie - das heißt eben nicht fragen, ob das eine 'EINDEUTIGE - Bedeutung' hat.

Neugierig auf das Leben heißt für MICH: ich bewege mich noch nicht so in eingefahrenen Gleisen, dass ich da nicht mehr rauskomme, ich hinterfrage meine Ansichten, lasse mich gerne überzeugen und hab neuen Denkweisen / Wegen gegenüber keine Vorbehalte, nehme sie erst mal unter die Lupe, bevor ich entscheide, ob sie für mich stimmig sind oder nicht.

Treue in einer Beziehung ist mir sehr wichtig, hier erstreckt sich meine Neugier darauf, mit dem Partner zusammen auf Entdeckungsreise zu gehen, dass schließt (für mich) dritte Personen/sexuelle Untreue in der Beziehung definitiv aus.

FS: Du solltest fragen, was das für die Personen bedeutet, die es geschrieben haben, wie auch Deine Frage deutlich zeigt, versteht jeder irgendetwas darunter - ob es aber auch das gleiche ist?
 
G

Gast

Gast
  • #3
Natürlich hat es das! Für mich heißt das: Ich will was erleben im Leben, ich will vieles probieren, ich weiß, was ich will und ich erwarte ein bißchen mehr vom Leben, als einen langweiligen Sesselsitzer daheim sitzen zu haben.

Und es könnte heißen: Ich möchte rauskommen in die Welt, vielleicht reisen/auswandern/spontan sein/spontan bleiben können.

Auf sexueller Ebene könnte das heißen: ich möchte alles mitnehmen, ich möchte Familie, Kinder, das volle Programm, ein gutes abwechslungsreiches Sexleben und schaue mal, was sich so ergibt. Auf jeden Fall kein Stillstand.

Die Frau hat viele Pläne - mit oder ohne dir! Du solltest bei solch einer Frau keine Schlaftablette sein und auch nicht irgendwelche resignierte Persönlichkeitsstörung haben.

Entweder ist die Frau sehr jung (unter 25) oder eher älter (über 45). Beides neugierige Frauentypen, die noch (oder wieder) viel vor haben in ihrem Leben.

w
 
G

Gast

Gast
  • #4
Das heißt für mich übersetzt: Finger weg von solchen Frauen, denn ihnen wird schnell langweilig (in der Beziehung) und sind dann neugierig auf einen anderen Mann.

m/46
 
  • #5
Auf mich wirkt sowas:
"Hol mich vom Sofa weg - mir ist langweilig. Aber alleine schaffe ich es nicht"

Wer neugierig ist auf das Leben - der lebt es selber. Auch als Single.
Und hängt es nicht Anderen an:"Los, mach schon - dann komme ich auch mit"
 
G

Gast

Gast
  • #6
Auf mich wirkt sowas:
"Hol mich vom Sofa weg - mir ist langweilig. Aber alleine schaffe ich es nicht"

Nein, nein, lieber Bernd, DAS muss es nicht heißen! Bei mir hieße es eher: Wenn du mich haben möchtest (oder eine Beziehung eingehen möchtest), musst du quicklebendig sein, ich bin es auch, sonst hältst du mich nicht aus! - Was nichts mit "ständig um die Häuser ziehen" zu tun haben muss, nichts mit "ich langweile mich schnell, suche mir dann einen anderen".

Es heißt ganz einfach, dass ich ein gewisses "Tempo" habe (geistig, interessensmäßig), das sich mit einem eher bequemen, wenig an Neuem interessierten Sesselbewohner nicht verträgt. Einfach eine Art "Einordnung/Vorwarnung". w
 
G

Gast

Gast
  • #7
..ein häufig formulierter Satz - vor allem bei suchenden Frauen lautet. ....neugierig auf das Leben ....!
"Neugierig auf das Leben" bedeutet "Ich habe keine Vision."

Diese Frauen leben in den Tag hinein, ohne konkreten Plan von der Zukunft. Sie lassen sich treiben, und nehmen mit was kommt. Sie sind wie ein Fähnchen im Wind, immer wieder die Richtung wechselnd, und unstetig. Und weil sie keine Prioritäten in ihrem Leben setzen, bei keiner Sache wirklich dran bleiben, sind sie in allem was sie tun nur oberflächlich.

Frauen die "neugierig auf das Leben" sind, sind also genau das Gegenteil von einer zuverlässigen Partnerin mit einer konkreten Zukunftsvision.

m
 
Top