G

Gast

  • #1

Mehrere Fotos verlangen

Hallo Ich hätte da mal eine Frage. Ich habe dieses Wochenende ein Date mit einer Frau die ich über eine Singlebörse kennegelernt habe. Wir haben im Vorfeld ein bisschen hin und her geschrieben und ein Foto von ihr war auch vorhanden. Nun, da ich in der Vergangenheit immer wieder mal ein Date hatte und ich bezüglich des Aeusseren oftmals enttäuscht wurde - Foto entsprach nicht ganz der Realität etc stellt sich bei mir die Frage, ob ich zusätzlich ein paar Fotos verlangen soll. Ich bitte nicht um Antworten wie: das hättest du schon früher fragen können etc, sondern die Frage ist eig. auch generell gemeint. Darf man mehrere Fotos verlangen? Ich möchte mich einfach ein bisschen "absichern", da ich es diesbezüglich wirklich leid bin, wieder eine Enttäuschung hinzunehmen. Was meint Ihr?
 
  • #2
Nein, du kannst nicht verlangen, dass dir jemand zusätzliche Fotos zuschickt.

Ein Vorteil für Partnerbörsen ist insbesondere für Frauen, dass sie ihr vollständig anonym agieren können. Wenn du zusätzliche Fotos verlangst, dann zwingst du sie zur Aufgabe dieser Anonymität, denn du würdest sicherlich Foto-Zusendung per E-Mail vorschlagen. Zwar kann man sich technische Lösungen überlegen, bei denen man dir ohne Aufgabe der Anonymität weitere Fotos geben könnte, aber den Aufwand werden viele scheuen.

Ich fürchte, du wirst auch weiterhin mit optischen (Ent-) Täuschungen leben müssen. Dieses Problem ich im Übrigen nicht ganz nachvollziehen. Ganz so groß sind die Abweichungen zwischen Foto und Realität ja nun auch nicht.
 
G

Gast

  • #3
Wenn ein Foto nicht der Realität entspricht, müssen mehrere Fotos das ja auch nicht. Du kannst sie fragen, wie alt das Foto ist; das wäre zumindest ein Anhaltspunkt.
 
  • #4
Ich frage mich, was mit "Foto entsprach nicht der Realität" bedeuten soll. Hast du Hella von Sinnen auf dem Bild gesehen und es kam dann Naomi Watts? Da kann ich die Enttäuschung vollstens verstehen, ansonsten nicht.

Weißt du wie Heidi Klum beim Abschminktisch aussieht? Weißt du wie du frühmorgens aussiehst, und wie abends gutgelaunt und topp gedressed? Das ist alles gleichermaßen "Realität", voll und ganz, und ich lasse einer Frau diesen Spielraum , dass sie nicht immer aussieht wie ein mit Photoshop bearbeitetes Zeitschriftenmodell. Ich genieße das unglaublich, wenn sich eine Frau sich für mich schön macht, aber ich setze das nicht voraus.

Für aus der Hüfte geschossene Bilder irgendwo draußen in der freien Natur oder ernste Gesichter gebe ich eine Menge Bonuspunkte und für Schwarzweiß-Fotos vom Profi oder einem verbindlichen Verkaufsgespräch- Lächeln eine Menge Abzugspunkte, und dann bin ich ein Stückchen näher an der Realität. Es ist nun wirklich die ureigenste Aufgabe von uns Männern, den Frauen ein strahlendes Lächeln auf das Gesicht zu zaubern, und ob da ein nölendes Fordern nach einem zweiten Bild wegen der eigenen Ängstlichkeit gerade dazu geeignet ist, das möchte ich bezweifeln.
Fordern darfst du sicher, aber was du erreichen willst ist eine völlig andere Sache.
 
G

Gast

  • #5
Meine Meinung: NEIN.
Auch wenn ich irgendwo zweifeln sollte würde ich in dieser Situation einer Frau das nicht anmerken lassen.
Ich würde mich sogar auf ein Blind - Date einlassen wenn Sie schreibt: Schlank und sehr attraktiv.
Allerdings alles unter der Voraussetzung das meine Angaben korrekt und meine Fotos aktuell sind. M 53J
 
G

Gast

  • #6
FS, irgendwie kann ich dich gut verstehen. Ich (w/56) habe auch schon etliche Uralt-Fotos zugeschickt bekommen, die dann gar nichts mehr mit der Realiät zu tun haben. Das Problem ist nur, dass die Damen - bei Männern sicher ähnlich - misstrauisch werden, es sich nicht gafallen lassen.
Du kommst nicht drum herum: sollte dir ein Profil nebst Mails, SMS, ein paar Telefongesprächen usw. gefallen, musst du das Risiko eingehen. Manchmal at man ja auch Glück!
Hier sind schon viele auf die Schnauze gefallen; es gehört "einfach" dazu. Leider !!!
 
  • #7
Hey, fordern darfst Du schon. Pluspunkte wirst Du allerdings dann wohl eher nicht erhalten. Schiesslich erfüllst Du dann alle Klischees die hier so verbreitet werden- Nein EP ist KEIN Frauensupermarkt aus denen ich mir dann gnädigerweise eine auswähle und wenn Sie dem Katalogbild nicht zu 100% entspricht schicke ich es unfrei zurück. Also nee.

Wie ist das, willst Du ein perfekt aussehendes Model oder eine reale Person mit Ecken und Kanten haben. Beim Model wirds eng, da gibts nicht allzuviele davon und auch die sehen in echt fast immer nicht so umwerfend aus wie auf den Profifotos.

Und ich frag mich welche Erfahrungen Du gemacht hast, meine Dates waren fast alle in echt deutlich attraktiver als auf den Fotos, die hab ich nur haben wollen um die Dame beim Date auch zu erkennen. Ein Bild ist eine Momentaufnahme, 2-dimensional ohne Bewegung und Sprache. Von den 1000 Merkmalen die Atraktivität ausmachen siehst Du da gerade mal 8.
 
G

Gast

  • #8
Ich finde es totalen Quatsch, ein Foto hereinzustellen, was nicht der Realität entspricht -
denn spätestens beim Date - findet die Person es eh heraus.
Okay, ich habe zwar 3 Fotos drin und gestehe ...es ist - wahrscheinlich blöd - aber nicht meine Schokoladenseitenfotos ...
dafür bekomme ich auch Absagen - das ist okay.
Aber dafür nehme ich sehr gerne das Kompliment " du siehst besser aus als auf den fotos" :))).
Und immerhin, der sich nicht abschrecken lässt - kommt auch mit meinem "Schlafgesicht" zurecht ...

Aber zurück zu deiner Frage ... du kannst nach mehr Fotos fragen,
aber ob dann mehr Klarheit hast, wage ich auch zu bezweifeln...
lieber auf nen Kaffee treffen und dann weißt du es sicher...was vergibst du dir dabei?
 
G

Gast

  • #9
Hier der Fs

Also ich finde die Frage hat ihre Daseinsberechtigung.

@Thomas - vertraue mir, es gibt riesige Unterschiede zwischen Foto und Realität :)

Oft habe ich erlebt, dass z.B. bezüglich der Figur massiv geschummelt wird. Dies insbesondere wenn nur ein Bild des Kopfes vorhanden war. Aus 55 kg wurde dann schnell mal 70+ kg.

Versteht mich nicht falsch, ich verurteile keineswegs einen Menschen aufgrund des Aeusseren. Aber zu oft bin ich schon 100 km mit dem Auto irgendwo hingefahren und musste dann feststellen - oha, das Foto sah irgendwie komplett anders aus.

Ich wurde im übrigen schon öfters von Frauen bezügl. zusätzlichen Fotos angefragt. Sie wollten halt auch im Vorfeld wissen wie ich in etwa ausschaue - also auch Figur etc.
Ich habe dann kommentarlos ein paar Bilder verschickt und empfand dies auch als angebracht.
Ich verstehe diese Frauen gut, da auch sie oft negative Erfahrungen gemacht haben.

Nichtdestotrotz danke ich für die Antworten und werde es vermutlich bei diesem Foto belassen.
 
G

Gast

  • #10
Versuche es doch mal mit Asiatinnen oder Russinnen. Die kann man per Katalog aussuchen...... >Ironie-Modus aus<

Wer dermaßen oberflächlich ist, hat eigentlich bei ELITE nichts zu suchen. Ich nehme aber zu Deiner Ehrenrettung an, dass DU MEHRERE FOTOS von Dir, die auch zu 100% Deinem Aussehen entsprechen, an die Damen weiter gibst?
 
  • #11
Verlangen kann man ja alles, ob man es bekommt, ist etwas anderes! ;-)

Es könnte ja auch mal umgekehrt sein, nämlich, dass du angenehm überrascht wirst durch die Realität.

Ich selbst stelle zwar schon "gute" Bilder von mir ein, aber keine geschönten.
Keine "Fotografen-Bilder", sondern meist spontane Aufnahmen in drei verschiedenen Situationen:

- aufgebrezelt in Ausgehlaune,
- naturbelassen beim Spazierengehen
- ernst, z.B. als Zuhörerin oder am Schreibtisch.

Bilder sind immer nur Momentaufnahmen und zeigen eine ganz bestimmte Facette.
Dass man da etwas raussucht, was anlockt, ist klar.
 
G

Gast

  • #12
Du fragst: Darf man mehrere Fotos verlangen?"

Also:
"Darf" = musst du wirklich erst um Erlaubnis fragen, das zu tun, was du tun willst? Tu, wie du denkst und erfahre die Kosnequenzen. Das ist erwachsen und macht dich noch erwachsener.

[Mod: Text mit deutlicher Überlänge gekürzt.]
 
  • #13
2 weitere Gründe weswegen ich "freie Wildbahn" gewählt hatte..

a.) ich selbst bin unfotogen und müsste "schummeln" um ein ansprechendes Photo reinzustellen
b.) ich wähle erst nach dem Aussehen aus und dann nach den Eigenschaften.. in der Reihenfolge: Gesicht, Bewegung, Körperbau, Charakter, Interessen, Bildung, Rest...
 
G

Gast

  • #14
Ich finde, dass Fotos ohnehin wenig über die Chemie und Sympathie aussagen können, die dann beim Treffen entsteht. Das Aussehen ist ja eigentlich eher zweitrangig, solange das Gegenüber kein völliges No-Go ist. Entscheidend sind meiner Erfahrung nach die Art zu sprechen, die Ausstrahlung, der Blick und die Pheromone. Und das kann man auf Fotos nicht erkennen. Ich hatte auch schon mal ein Date mit jemandem, der auf seinen Fotos wirklich richtig toll aussah. Und in der Realität sah er auch gut aus. Aber er gefiel mir überhaupt nicht, weil gerade die Ausstrahlung, die Stimme und die Gestik und Mimik nicht stimmen... Treff dich einfach mit ihr, ohne vorher weitere Fotos zu verlangen. Auch wenn sie auf allen Fotos toll aussieht, kann es trotzdem nichts werden. Das ist halt das Risiko beim Online-Dating...
 
G

Gast

  • #15
Mehrere Fotos bringen keinen Mehrwert. Ich hatte von einem Mann drei Fotos und in Wirklichkeit sah er dann so anders aus, dass ich ihn nur an der Haarfarbe und am Haarschnitt erkannt habe.
Außerdem finde ich es wirklich zunehmend ärgerlich, wie oberflächlich die Menschen sind. Vor allem die Männer. Und alleine Deine Frage lieber FS bestätigt mir mein Vorurteil und wie wenig Ahnung Du hast von Fotos und von Photoshop. Wenn ein Mann mich danch fragen würde, würde ich sofort dankend absagen. Und vielleicht waren Deine Dates ja auch immer enttäuscht von Deinem Aussehen.
 
G

Gast

  • #16
Vielleicht bist Du auch eine "Enttäuschung" für die Frau....
 
G

Gast

  • #17
Klar darf man, die Frage ist halt wie sie darauf reagieren wird und das wird idR. eher negativ sein, auch wenn sie dir die Fotos schickt wird sie von der Aufforderung wahrscheinlich nicht unbedingt begeistert sein.
Da du ja schon selbst geschrieben hast das Foto und Realität weit auseinander liegen können stellt sich doch die Frage warum du dann unbedingt vor dem Treffen noch mehr Fotos haben musst die der Realität nicht zwingend näher kommen. Wenn du sie einfach zwanglos auf einen Kaffee triffst was hast du da großartig zu verlieren.
 
V

Vicky

  • #18
Du könntest es ja einfach so machen, dass Du nur mit den Frauen Kontakt aufnimmst, bzw. diesen vertiefst, die mehrere Fotos eingestellt haben. Ich finde, man sollte wenigstens 2 Fotos einstellen: ein Portraitfoto, auf welchem Haarlänge und -farbe, Augenform- und farbe, Nase, Lippen, evtl. Zähne, Gesichtsform, Hautbild usw. klar zu erkennen sind. Dieses Portraitfoto sollte natürlich einerseits so aussehen, dass man sich darauf mag und sich mit der Veröffentlichung wohl fühlt, andererseits sollte man - nach eigener Meinung und der von Freunden - darauf in typischer Weise getroffen sein. Am besten so, dass Freunde sagen: "Da siehst Du gut drauf aus und Du guckst / lachst / wirkst so, wie ich Dich kenne." Darüber hinaus sollte man ein Ganzkörperfoto einstellen, welches dem Betrachter ein Bild vermittelt, welche Figur das Gegenüber hat. Fotos beim Skifahren sind da wohl eher nicht so geeignet aber natürlich sollte es auch kein Strandfoto im Bikini sein.

[Mod.= wegen extremer Überlänge gkürzt]
 
  • #19
wenn du in diesem Maße optisch fixiert bist und mit Menschen, die deinem Schönheitsideal nicht entsprechen kein schönes Date haben kannst, dann solltest du das tun. Und vor allem in deinm Profil deurtlich machen, wie wichtig dir die Figur und das Gewicht ist. Diese Angabe dürft schon viele nicht so perfekten Frauen abschrecken. DAs Problem, dass die Bilder oft alt und manchmal sogar scheinbar< eine andere Person darstellen kommt bei Männern genauso vor. Aber ich muss da Thomas recht geben, ich würde der Anfrage aufgrund der Aufgabe der Anonymität, nicht nach kommen. Um nur Models daten zu müssen solltest du eher in den Mails versuchen nachzufragen wie alt das Bild ist und ob sie immer noch so aussieht. Vielleicht kannst du so ein paar unzumutbare Frauen aussieben
 
G

Gast

  • #20
Hallo hier der FS

Danke für die Anworten, doch..

muss ich hier wohl ein kurzes Plädoyer halten da ich offensichtlich von gewissen Person total falsch verstanden werde.

Ich habe nie erwähnt, dass ich ein Model suche. Mir gefallen viele Frauen und keine Frau muss für mich optisch perfekt sein. Ich habe lediglich ein paar Erfahrungen gemacht, bei welchen die Fotos und Realität einfach nicht eins waren. Wie z.B Gewicht. Wenn jemand angibt er wiegt 55 und im realen Leben 80 kg, dann ist das einfach Betrug. Und genau diese Betrügereien habe ich oft erlebt. Deshalb ist es doch nachvollziehbar, dass ich eine gewisse Sicherheit haben möchte, resp. um Rat bitte ob es legitim wäre zusätzliche Fotos zu verlangen.

@16 offensichtlich bist Du eine Frau und NEIN ich habe nicht Dich gemeint :)
 
G

Gast

  • #21
Neulich hatte ich Kontakt zu einem Herrn, der mir prinzipiell kein Foto zusenden wollte (auch keines im Profil hinterlegt hatte) - ich hatte überhaupt keine Lust, den Kontakt darauf hin weiterzuführen. Die Optik ist wichtig, auch für Frauen. Nicht das Wichtigste, nicht das Einzige, aber wichtig. Gerade in unserem Alter+ (ich bin 49) kann man so oder so aussehen.

Ich finde es gut, sich zunächst ein wenig kennen zu lernen: Man kann schreiben, telefonieren, chatten, skypen. Dann merkt man doch schon, ob hier "betrogen" wird oder nicht. Und ob das Gegenüber, wenn alles andere sympathisch ist, nun exakt so aussieht wie auf dem oder den drei Fotos - ehrlich, das finde ich dann nicht mehr sooo wichtig.

Und ja, ich gestehe, ich habe die guten Fotos von mir ins Profil gestellt, nicht die misslungenen. Ist das schlimm? Im Autoprospekt wird das Fahrzeug ja auch nur "perfekt" abgelichtet und nicht nach einer 300 km-Autobahnfahrt bei Regen ;-)

Mich stört nur das Wort "verlangen" - wie wäre es mit freundlich oder sich aus dem Kontakt ergebend nachfragen? Ist doch hier kein speed dating, oder?

Und noch 'ne Kleinigkeit: Eine Frau, die 80 kg wiegt, wird sich doch nicht mit 55 kg ausgeben - oder passiert das tatsächlich?

[Mod.= Gelöscht - das Forum dient nicht zur Kontaktaufnahme!]
 
  • #22
Hallo FS, #20

nun, und was wird eine solche Person davon abhalten mehere gefakte oder alte Fotos zuzusenden? Bringt eher nur Ärger. Ich kann Deine schlechten Erfahren aber nicht bestätigen. Bezüglich der Figurangaben hatte mich keines meiner Dates getäuscht, hatte nur einmal eine Schummelei beim Alter- aber das siehst Du leider nicht auf den Fotos.

Tu Dir selbst einen Gefallen und geh einfach das Risiko ein. Treffe diese Frau ohen weitere Fotos. Falls Sie ebenfalls zu den Betrügerinnen gehören sollte- so what. MAch Ihr klar daß Sie so nett und Süss sein kann wie Sie will, Du aber einen Betrug nicht akzeptieren kannst und willst und geh halt wieder.

Was hast Du denn zu verlieren? Keine Freundin hast Du doch schon.
 
G

Gast

  • #23
Sieh es doch mehr als Spiel, anstatt die 100%ige Sicherheit einzufordern. Sieht dein Foto wirklich so aus wie in der Realität? Es gehört nun mal dazu, dass auch Männer in der Realität meist abweichen von ihrem Foto in der Singlebörse, vor allem was den "sportlichen" junggebliebenen Körper angeht. Man muss immer offen bleiben, sonst findet man nie einen passenden Partner.
 
  • #24
Hallo FS,

ich wäre schon etwas konsterniert, wenn du mich um weitere Fotos bitten würdest. Wenn du mir aber erklärst, dass du schon öfter auf "erhebliche Differenzen" zwischen Fotos und Realität gestoßen bist, wäre ich etwas beruhigt. Der unangenehme Beigeschmack, dass du offensichtlich sehr auf die Optik fokussiert bist, bleibt aber dennoch.

Alles Gute!
 
G

Gast

  • #25
Ich (m) tausche nur sehr ungern Fotos ... man selektiert sehr schnell und es ist sehr gewagt, aus einem Blick auf ein Foto auch nur den Ansatz eines Charakters abzuleiten.

Ich würd den Zwang und den Druck rausnehmen: Ohne Foto treffen, interessanten Abend haben und dann heimfahren.
 
G

Gast

  • #26
du kannst mehr fotos anfordern, wenn es dir ein besseres gefühl gibt. warum nicht? es hilft dir einen besseren optischen eindruck zu gewinnen und viele km an fahrstrecken sparen.
m/52
 
G

Gast

  • #27
... witzig, dass hier hier vor allem mehr Fotos von Frauen gefordert werden.

Als Mann mit einer künstlerischen Nebentätigkeit habe ich natürlich eine entsprechende Internetseite mit vielen Fotos, professionellen Bildern, gelungenen Schnappschüssen, Pressefotos etc. Natürlich jeweils in Aktion und das Ganze über rd. 20 Jahre. Bevor ich jemand date, sieht sie das selbstverständlich. Und wenn sie mich dann immer noch treffen will, hatte ich zumindest noch nie ein Problem erkannt zu werden.

Deshalb wäre es vielleicht auch ohne professionellen Anlass eine gute Idee, einfach eine entsprechende Zusammenstellung zu verschicken - und zwar für Frauen und für Männer. Ach ja, auch die Auswahl und Zusammenstellung von Fotos lässt Rückschlüsse auf die Person zu.
 
G

Gast

  • #28
@20: Wenn dir eine Frau ein gefälschtes Foto zeigt dann kann sie dir auch mehrere zeigen, du würdest also nichts wirklich dadurch gewinnen. Dafür besteht so die Gefahr das du stattdessen Frauen abschreckst weil sie den Eindruck bekommen das du zu sehr aufs optische fixiert bist.
Willst du das wirklich riskieren obwohl du so auch keine wirklich Sicherheit bekommst und du im schlimmsten Fall ohnehin nicht viel mehr als ein bisschen Zeit verlierst.
 
  • #29
@FS: Ich finde nichts Schlimmes daran, nach weiteren Bildern zu fragen - warum fragst Du überhaupt, tu es doch einfach. Hier wird reichlich viel in so ein Anliegen hineininterpretiert.

Sich hier über eine angebliche Oberflächlichkeit zu echauffieren ist scheinheilig: *niemand* wird die Optik des/der anderen ignorieren, selbst wenn die inneren Werte noch so gut sind. Das kaufe ich Euch nicht ab. Oder wie heißt es so schön: Bei einem Buch zählt der Inhalt, aber ob Du es kaufst, entscheidet der Umschlag...
 
G

Gast

  • #30
Hallo FS,
natürlich darfst Du mehr Fotos verlangen! Hey, die Frau ist in einer Singelbörse und ist demnach Single uns suchend oder? Und wenn sie ernsthafte Absichten hat an dir auch Interesse hat, wird sie dir auf Verlangen auch bereitwillig Bilder senden!! ...nicht nur 10 Jahre alte, sondern welche auf dem neusten Stand!

W/51