G

Gast

  • #1

Manchmal finde ich fremde Frauen auf der Straße attraktiver als meine eigene. Muss ich jetzt an mein

 
G

Gast

  • #2
Das ist normal und wird Dir immer wieder passieren.

Du solltest deswegen nicht an der Liebe zu Deiner Frau zweifeln.
 
G

Gast

  • #3
naja, ich denke man findet das, was man eh nicht haben kann immer ganz gern mal attraktiver, aber letztendlich wirst du deine frau ja nicht nur wegen ihres äußeren lieben...
 
G

Gast

  • #4
du solltes deiner frau einen zettel schreiben und sie bitten sich ausserlich etwas zu veränder und ihr dabei natürlich auch schreiben was du gut an sie findest, es ist manchmal so das frau auch mann sich nach einer zeit etwas gehen lassen, aber wenn du nicht mit ihr sprichst, wirst du dich immer öfter nach anderen umsehen und du weist nicht, ob die andere nur gut aussieht, jetzt aber weist du was du hast
 
G

Gast

  • #5
Das mit dem Zettel laß lieber!!!

Wenn sie wirklich etwas nachgelassen haben sollte, sich herzurichten oder wenn Du es vermißt, dann schenk ihr z.B. einen Gutschein bei der Kosmetikerin, mach ihr Frisurenvorschläge, die Dir gefallen und setzt sie um und geh zusammen mit ihr Kleidung einkaufen. Sie wird sich freuen, Dir eine Freude zu machen und es ist ihr u.U. ungewohnt aber willkommen und wird ihr gut tun.
Außerdem könntet Ihr gemeinsam Dinge unternehmen, die dem Körper und der Seele gut tun. Ich denke da an Wellness, Sauna (sofern sie in die Gemischte geht), Konzerte, Veranstaltungen, regelmäßigen Sport, Spaziergänge, gemeinsame Erlebnisse, ja warum auch nicht ein Date? Oft hilft, wenn man einfach öfter unter Leute kommt - dafür richtet man sich automatisch besser her.
Zudem gab es doch eine Zeit, in der sie Dir sehr gut gefallen hat - ruf Dir diese Dinge in Erinnerung und teile sie ihr mit: z.B. weißt Du noch, damals hattest Du eine Frisur, die Dir unheimlich gut stand wie wär's denn damit mal wieder (je nach Frisur ist das ja durchaus möglich)? Diese frühere Zeit ins Bewußtsein zu rufen war für ein Paar aus meinem Bekanntenkreis eine sehr wichtige gemeinsame Quelle.
Ich meine damit ganz einfache und nicht verletztende und auch nicht unbedingt teure Dinge - liebevolle Zeichen wirken mehr und nachhaltiger als harte Worte (geschrieben oder gesprochen).

Außerdem bist Du Deine Frau gewohnt und die andere siehst Du ja nur - ihre Macken, die sie mit Sicherheit hat, sind Dir ja nicht bekannt. Und sind die die Deiner Frau nicht evtl. gerade das Liebenswerte an ihr?
Übrigens wird es Deiner Frau andersrum ganz genauso gehen - schon mal daran gedacht? Sie wird durchaus auch hin und wieder das ein oder andere leckere Bürschchen entdecken. Ich kenne keine Frau, der nicht andere heiße Typen auffallen - nur sie handhaben das anders als Männer. Wenn Du Dir mal Gedanken machen magst, wie Du wollen würdest, daß sich Deine Frau dann Dir gegenüber verhält, vielleicht hilft Dir das weiter?

Mary
 
  • #6
Lieber Fragesteller!
Das geht jedem so. Natürlich gibt es in der Unzahl an Menschen immer welche, die schöner als der eigene Partner sind. Ganz egal, ob dies auf der Straße oder in den Medien passiert. Damit mußt Du einfach leben und das ist auch überhaupt kein Zeichen dafür, dass Deine Liebe zu Deinem Partner eingeschränkt ist.

Körperliche Attraktivität ist zwar wichtig und beim Kennenlernen auch ein wesentlicher Aspekt. Aber echte Liebe entsteht aus Zuneigung, Vertrauen, Gemeinsamkeiten, zusammen erlebten Abenteuern und gemeinsam bewältigten Herausforderungen. Zweifel weder an Dir noch an Deinem Partner, nur weil Duu auch andere Menschen schön oder schöner findest.