Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast

  • #1

Lohnt es sich bei einem Speed-Dating mitzumachen?

Mich würde mal interessieren ob irgendjemand hier schon einmal gute Erfahrungen.
 
G

Gast

  • #2
Ein verkrampftes Präsentieren. Wie der Grabbeltisch im WSV. Kennenlernen keine Chance. Würde ich nie mitmachen.
 
G

Gast

  • #3
Ich war 2x dort und würde es wieder machen!

Mal lernt in kurzer Zeit realtiv viele Menschen kennen und kann dann entscheiden, ob man sich wiedersehen will. Und alle Teilnehmer sind irgendwie auf Partnersuche. Da ist also nichts schlimmes dabei.

Als Single zu Hause auf dem Sofa zu liegen und jammern, dass man einsam ist, wird niemanden weiterbringen.

Es geht doch darum jemanden zu finden. Also: rausgehen und Menschen kennenlernen.

Eine Erfolgsgarantie gibt es natürlich nicht, aber Speed-Dating kann ein Baustein in der "Partnerfindungsstrategie" sein.
 
G

Gast

  • #4
Wenn du keine Ansprüche hast und super gut aussiehst und alle dir entgegen gebrachten Anforderungen erfüllen kannst und möchtest, dann geh hin. Natürlich ist es abhängig vom Ort, Alter und Geschlecht. Ich (Mann) war schon mehrmals dabei, nur flops. Manchmal doch ganz netter Abend, mehr aber auch nicht.
 
G

Gast

  • #5
habe selber noch nie mitgemacht. Aber von vielen Bekannten gehört, dass es eigentlich immer nur Reinfälle sind.
 
  • #6
Ich habe es noch nicht mitgemacht, kann mir aber auch kaum vorstellen, dass das Wunder vollbringt. Selbst wenn man sich nach Onlinedating und guter email-Vorsortierung mit passenden Kandidaten trifft, sind ja nur weniger wirkliche Treffer dabei. Beim Speeddating bekommt man wohl aber wahllos etliche Kandidaten vorgesetzt -- die Chance ist also noch viel geringer, wenn auch stets vorhanden!

Das einzig Positive, das ich abgewinnen könnte, ist, daß man lernt, Treffen lockerer zu nehmen, sich zu präsentieren und ein realistischeres Bild vom "Markt" bekommt. Angesichts echter Nichttreffer erkennt man dann vielleicht echte Treffer besser! Viele gehen ja mit eher unrealistischen Vorstellungen in solche Treffen.

Letztlich werde ich vielleicht sogar in absehbarer Zeit Speeddating mal ausprobieren. Einfach aus Interesse...
 
G

Gast

  • #7
Ich habe mal ein Singledinner mit Spieleabend mitgemacht. Da mußte man auch häufig die Tische wechseln. Die kurzen Kennenlernphasen haben vollkommen ausgereicht. Oft wäre ich gerne schon nach 3 Minuten aufgestanden. Eine Frau habe ich als Frau kennen gelernt, aber die Männer wollte ich nicht wieder sehen.

Die Gesellschaft war ein Reinfall, das Essen war sehr gut.
 
G

Gast

  • #8
Definiere lohnen.
 
G

Gast

  • #9
Einfach mal ausprobieren, war gestern auch zum ersten mal bei einem und muß sagen das der Abend recht nett war, war auch mal ne Abwechslung.
Ob da was dabei ist weiß man im Vorfeld natürlich nicht, darfst halt auch nicht mit einer verkrampften Erwartungshaltung dort hingehen.Beim nächten mal bin ich wieder dabei, man lernt auch für sich selbst Sicherheiten aufzubauen, was einem ungemein helfen kann, wobei ich von mir immer dachte ich wäre selbstsicher genug.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.