G

Gast

Gast
  • #1

Können sich Männer Ende 40 noch so richtig verlieben?

Hallo Forum Männer!
Ich bin 25w und würde gerne aus aktullem Anlass wissen.
Können sich Männer Ende 40 noch so richtig verlieben? Oder träume ich Nur?
w25
 
G

Gast

Gast
  • #2
natürlich können die sich richtig verlieben, auch noch mit 80, denk mal an Goethe.
Allerdings können erfahrene Männer auch gut schauspielern.
w
 
G

Gast

Gast
  • #3
Ja, das geht. Selten. Mann fühlt sich dann wie ein Backfisch und hält sich für plemplem. Eigene Erfahrung. Sie war (ist) 17 Jahre jünger. Dagegen ist kein Kraut gewachsen. Nur weglaufen hilft. m48
 
G

Gast

Gast
  • #4
Liebe FS,

ich nehme an, Deine Frage hat einen familiären Hintergrund, insbesondere in Hinblick auf Deinen letzten Satz, ob Du nur träumst... und vermutlich hat sich Dein Vater frisch in eine neue Frau verliebt, passend zur Jahreszeit;), richtig?

Klar, ich habe im Laufe meines Lebens viele Menschen kennengelernt, die sich auch in ihrer zweiter oder dritten Lebenshälfte noch mal neu verliebt haben, Männer wie Frauen... und manche brechen eben dann tatsächlich aus alten Banden, langjährigen Ehen und ihren Konventionen aus und beginnen noch mal (vermeintlich) neu... tut mir leid, wenn es bei Deinen Eltern so ist; aber manchmal kann das auch für alle Segen und letztenendes noch mal Glück bedeuten, nach dem ersten Schock und nachdem man den Realitäten ins Auge geschaut hat...

Alles Gute für Dich! w ü40
 
G

Gast

Gast
  • #5
So richtig Verlieben hat doch mit dem Alter nichts zu tun!!! (m)
 
G

Gast

Gast
  • #6
Es geht - ich weiß das.
 
G

Gast

Gast
  • #7
Verlieben kann man sich in jedem Alter.

Aber wenn der Altersunterschied über 20 Jahre ist, dann frage ich mich , was willst du von ihm, oder er von dir??
 
G

Gast

Gast
  • #8
Ja, können sie. Da aber diese Männer nun mal lebenserfahrener sind, wissen sie sehr gut, dass die Liebe zwar gut und schön ist, jedoch sollte man dadurch nicht den Blick für viele Tatsachen verlieren.
Männer 50+ können sich heiß und innig verlieben, bei wichtigen Entscheidungen lassen sie eher die Vernunft walten als dies Männer in jüngeren Jahren tun (z.B. heiraten Männer im reifen Alter trotz großer Liebe selten bis nie).
Was die Liebe auf sexueller Ebene betrifft-ja, das kann in diesem Alter auch super laufen. Die Männer haben nun mal genug Lebenserfahrung auch auf sexueller Ebene und davon kann eine neue Partnerin durchaus profitieren.
Ich habe miestens in meinem Leben Partner gehabt, die mind. 15 Jahre älter waren als ich, daher bin ich der Meinung, dies behaupten zu dürfen.

w/40
 
G

Gast

Gast
  • #9
Liebe W

ich stimme 1 voll zu. Einerseits können sie und es gibt immer wieder Beispiele
die belegen dass sie dann doch noch mal heiraten/sich binden wollen.

Andererseits kannst du hier in diesem Forum bestürzende Fälle lesen
von Männern die einfach nur spielen wollen, d.h. die Verliebtheit simulieren
um bei dir "ans Ziel" zu kommen und dich dann mit deinen Lebensplänen im Regen lassen.

Ich möchte unbedingt einen Mann der mich auch heiraten mag, daher interessieren mich Männer Ende 40 schon nicht mehr. Die hängen schon fast in der Midlife Crisis und denken weniger im Plural, was ist gut für uns beide. Liebe bedeutet aber auch Verzicht auf Egoismus, und ältere Männer sind m.E. super wenn es um Verliebtheit geht (und wer erfahrene Männer mag ist halt auch besser dran) aber absolut enttäuschend wenn es um verlässliche Perspektiven für dein weiteres Leben geht. Manche tun zwar so, aber sie haben keine Kondition beim Durchhalten mehr und wollen dauernd was anderes.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Wahrscheinlich eher besser, da der hormonelle Notstand etwas nachgelassen hat und andere Werte in Blick kommen. Ist allerdings die Frage, inwieweit eine 25 jährige das schon bieten kann. Es ist halt so, dass der männliche Schutzinstinkt durch das Kindchenschema ausgelöst wird. Man findet junge Frauen definitiv entzückend und schaut sie gern an. Wenn die äußeren Umstände es fügen, ist ein näheres Kennenlernen auch bei größerem Altersunterschied durchaus denkbar. Eine längere Beziehung ist nach meiner Meinung das Ergebnis einer gemeinsamen Intelligenzleistung, nach der langfristige Gefühle sich erst aus einer tieferen Übereinstimmung ergeben.
 
  • #11
Nein, nicht mehr wie in jungen Jahren.
Auch Männer oder will sagen vor allem Männer, sofern sie nicht Globalplayer oder Privatier sind, wählen gerade ab einem gewissen Alter sehr pragmatisch eine Partnerin aus, mehr noch als in jungen Jahren als der Hormonschub über das Limit schoss.

Viele Männer wollen nicht mehr unbedingt die sexy Hexy, was sie teilweise überfordert und auch keine Frau die finanzielle Ansprüche stellt, sie wollen eine Frau welche bodenständig und ein guter Kumpel im Alltag ist, das bin ich zwar auch nicht - grins - aber das höre ich von vielen Männern jenseits der 40.

Somit läuft das verlieben auch anders ab, meist erst ein längerer Kontakt, wenn er spürt aha das könnte klappen verliebt er sich oder auch nicht, auf jeden Fall ist ein Mann diesen Alters froh eine Partnerin zu haben.

Mister Megawählerisch würde evtl. noch auf Typ G.Clooney zutreffen, kennt ihr das welche?
Ich nicht.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Tja, wen Amors Pfeile treffen ... Selbstverständlich können sich Männer Ende 40 noch richtig verlieben. Und es ist wunderschön! Nur keine Angst!

m/47
 
G

Gast

Gast
  • #13
Nein, nicht mehr wie in jungen Jahren.
Auch Männer oder will sagen vor allem Männer, sofern sie nicht Globalplayer oder Privatier sind, wählen gerade ab einem gewissen Alter sehr pragmatisch eine Partnerin aus, mehr noch als in jungen Jahren als der Hormonschub über das Limit schoss.

Das ist schon sehr verallgemeinert... ich (ende 40) habe mich im letzten Jahr unfassbar verliebt, so sehr wie ich es zum letzten Mal hatte als ich vielleicht 16 war. Wenn ich die Kommentare hier oben so lese, bin ich nicht gerade der Einzige, dem es mal so gegangen ist.
 
G

Gast

Gast
  • #14
Liebe FS,

Männer ü vierzig oder ü fünfzig können sich verlieben. Wie Frauen auch. Nur ist das dann anders.
Nicht mehr so wild wie zu Jugendzeiten. Jeder hat ja seine Erfahrungen - und das Beispiel Goethe mit seiner letzten Liebe, wird Dir wohl keinen Rat geben.
Suche in Deiner Altersklasse, da bist Du besser aufgehoben, da gehörst Du hin und fühlst Dich heimisch.
LG
 
Top