G

Gast

  • #1

Kann der Ex die Beziehung zerstören?

Mein Ex, zu dem ich bis vor Kurzem noch ein gutes Verhältnis hatte, hat mir gestanden, dass er noch Gefühle für mich hat. Er ruft nun ständig an und ich habe angst, dass er meine neue Beziehung zerstört. Habt Ihr einen Rat, was ich tun kann?
 
  • #2
Entweder ihm klar sagen, dass Du im Moment nicht möchtest, dass er anruft. Oder mit ihm einen bestimmten regelmäßig gleichen Termin (Wochentag, Uhrzeit) ausmachen, an dem er anrufen darf.
Wenn er sich auf beides nicht einlassen würde, dann wäre es Stalking und das ist inzwischen strafbar, sog. „Nachstellung“ = § 238 StGB.
 
  • #3
kontakt abbrechen
 
  • #4
Punkt 1: Mach ihm bitte sofort unmißverständlich klar, dass Du keine Gefühle mehr für ihn hast und Dir auch keine erneute Beziehung vorstellen kannst. Er muss absolut deutlich verstehen, dass das ein Schlussstrich ist und er sich keinerlei Hoffnung mehr zu machen braucht. Sei nett, deutlich und absolut unmißverständlich. Entschuldige Dich nicht dafür, sondern verkünde es einfach.

Punkt 2: Bitte ihn, Dich nicht mehr anzurufen. Bitte ihn deutlich, diesen Wunsch zu respektieren.

Wenn er kein kompletter Spinner ist, wird es beides wohl oder übel akzeptieren. Du mußt bloß deutlich und unnachgiebig sein. Jeder hat ein recht darauf, einen Schlusstrich zu ziehen. Tue es!
 
G

Gast

  • #5
Wenn Alles im Leben so einfach wäre. Folgender Fall: Paar, 2 Kinder, leben getrennt, Scheidung läuft. Sie neu verliebt, Er der Meinung das noch Gefühle für Sie da sind, das kein anderer Mann sie bekommt. Und notfalls hilft auch schon mal rohe Gewalt. Bitte keine Ratschläge wie: man kann doch zur Polizei gehen oder Ähnliches. In diesem Fall ziemlich aussichtslos. Gegen richtig durchgeknallte Ex-Männer hilft manchmal gar Nichts.Traurig, aber Wahr.
 
G

Gast

  • #6
ich hatte auch mal in meinen jungen jahren einen ex der irre war, da ich eine neue beziehung begonnen habe, zuerst versucht man es vernünftig reden per telefon, jeden persönlichen kontakt musst du vermeiden, egal wie es ihm geht, dir geht es auch nicht gut wenn er sich ständig meldet, sobald der ex ein treffen mit dir hat, haben sie immer das gefühl es ist hoffnung da, obwohl du ganz was anderes sagst, die halten sich an nichts, dann neue telefonnummer (geheimnummer) ist heutzutage kostenlos einmalig bei stalking, kannst dann nur noch hoffen er lauert dir nirgends auf, so war es dann bei mir auch und meine wohnung hat er aufgebrochen und meine bar demoliert und alles gesoffen was noch zu finden war in der bar:) dann machst anzeige gegen ihn, bei stalking gibt es keine verwarnung, da muss immer was passieren, so wie bei mir mit der wohnung, da dies dann gerichtlich ist und auch eine verwarnung bekommen von der reichweite. da muss man wirklich kompromisslos werden, die akzeptieren meistens nicht das dich ein anderer liebt bzw. du glücklich bist. meiner cousine ist dies auch passiert, der hat ihr auch nicht den schlüssel zurückgegeben, die hat sogar das schloss gewechselt. lass dich auf jeden fall nicht auf diskussionen am telefon ein oder du änderst deine tel.nummer.
 
  • #7
@#4: Bei deinem Fall fällt mir eine Geschichte ein, die ich mit einem ehemaligen Vermieter meiner Zweitwohnung in Hannover erlebt habe, der mich mit der Rückzahlung der Kaution immer wieder mit den abenteuerlichsten Begründungen hingehalten hat. Als er mir dann schließlich auch noch dumm kam, bin ich zu ihm hin.

Eigentlich wollte ich mit Mahnbescheid und Rechtsanwalt drohen, aber dann sah ich auf seinem Schreibtisch nen Stapel Telekom-Mahnungen. Dann änderte ich meine Strategie: "Passen se mal auf, Herr F. - ich kenn da bei uns in Hamburg ein paar Leute auf'm Kiez, die mir für 200 EUR auch schon mal nen Gefallen tun. Wenn ich die Kohle nicht in 3 Tagen auf meinem Konto habe, dann komm ich das nächste Mal nicht mehr alleine nach Hannover."

Die Kaution war am nächsten Tag auf meinem Konto - per Blitzüberweisung.