• #61
Es bedeutet nichts. Eine nette Geste, nicht mehr.
Du hast Dich bedankt, das reicht.

Lass es, wenn er möchte, kann er Dir frohe Weihnachten wünschen.
Du nicht von Dir aus.

Stelle fest - Er WILL KEINEN Kontakt außer dieser höflichen Geste.

W, 51
Heute habe ich gesehen, dass er mich bei Viber entblockt hat, bei fb und ig bin ich noch blockiert. Aber zuerst schickt er mir einen Geburtstagsgruß, jetzt entblockt er mich bei Viber! was soll das? Verhält sich so jemand, der keinen Kontakt mehr will?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #62
Lass es. Diese virtuellen Geschichten sind Kindergarten.
Entblocken heißt doch nicht, bitte kontaktiere mich jetzt wieder regelmäßig, erst recht nicht, ich will Beziehung...

Hake es ab, schließe ab.

Mach Dich unabhängig davon, ob er jetzt blockiert oder nicht.
Du deutest, interpretierst, kreist nie darum.

Lebe Dein Leben erst einmal mit Dir selbst, lerne Dich kennen und lieben - und eines Tages mit einem anderen Mann.

W, 51
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #63
Lass es. Diese virtuellen Geschichten sind Kindergarten.
Entblocken heißt doch nicht, bitte kontaktiere mich jetzt wieder regelmäßig, erst recht nicht, ich will Beziehung...

Hake es ab, schließe ab.

Mach Dich unabhängig davon, ob er jetzt blockiert oder nicht.
Du deutest, interpretierst, kreist nie darum.

Lebe Dein Leben erst einmal mit Dir selbst, lerne Dich kennen und lieben - und eines Tages mit einem anderen Mann.

W, 51
Zuerst einmal frohe Weihnachten an alle!!
Es fällt mir sehr schwer abzuhaken. Ich liebe diesen Mann, und ich möchte nur verstehe, warum er wieder zum Vorschein kommt, als ob er mir damit sagen möchte: schau ich bin noch da!! Und ich mache mir wieder Hoffnungen!! Aber wieso??Err weiß ganz genau, dass ich ihn noch liebe! Ich verstehe ihn nicht.. und heute geht es mir noch schlechter.. ich bin so traurig dass wir nicht zusammen feiern.. soll ich ihm Frohe Weihnachten schicken?
 
  • #64
Zuerst einmal frohe Weihnachten an alle!!
Es fällt mir sehr schwer abzuhaken. Ich liebe diesen Mann, und ich möchte nur verstehe, warum er wieder zum Vorschein kommt, als ob er mir damit sagen möchte: schau ich bin noch da!! Und ich mache mir wieder Hoffnungen!! Aber wieso??Err weiß ganz genau, dass ich ihn noch liebe! Ich verstehe ihn nicht.. und heute geht es mir noch schlechter.. ich bin so traurig dass wir nicht zusammen feiern.. soll ich ihm Frohe Weihnachten schicken?

Saskia, Du erinnerst mich gerade an eine Foristin, die sehr regelmäßig aussichtslose Geschichten postete - und immer fixierter darauf wurde.

Ich sage Dir, ER hat sich nichts dabei gedacht, es ist Weihnachten, man schickt an alle möglichen Menschen, die man mag, Grüße.
Also hat er auch Dir geschrieben.
Punkt, das war die ganze Geschichte.

Es bist Du, die daraus etwas konstruiert.
Du verfolgst ihn im Netz, analysierst jedes Bild, jedes Wort.

Du hast die Wahl, quäle Dich weiter oder hake ab...Zukunft...

Ich befürchte, Du willst noch lange leiden.

W, 51
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #65
Es fällt mir sehr schwer abzuhaken. Ich liebe diesen Mann, und ich möchte nur verstehe, warum er wieder zum Vorschein kommt, als ob er mir damit sagen möchte: schau ich bin noch da!! Und ich mache mir wieder Hoffnungen!!

Du hast die freie Wahl, ob Du das Thema abhakst oder ob Du das Leid noch ein paar Monate verlängerst, indem Du alle Deine und seine Accounts regelmäßig prüfst, Entblocken als geheimes Zeichen interpretierst und Dir Gedanken über die Goldhochzeit machst...
Ich würde ihn komplett blocken und nicht mehr hinterherstöbern.
 
  • #66
fällt mir sehr schwer abzuhaken. Ich liebe diesen Mann, und ich möchte nur verstehe, warum er wieder zum Vorschein kommt, als ob er mir damit sagen möchte: schau ich bin noch da!! Und ich mache mir wieder Hoffnungen!! Aber wieso??
Liebe Saskia,
warum nicht?
Vielleicht ein Versehen? Vielleicht sexuelle Unausgeglichenheit? Vielleicht ist ihm bewusst geworden, dass Blockieren Kindergarten ist? Vielleicht will er es dir reindrücken und weiß, dass du nun so durchdrehst?
Aber, sicher keine Sehnsucht nach dir als Mensch, als Saskia.

Ebenso wenig glaube ich an deine Liebe zu ihm.
Viel mehr erscheint es mir, als ob du deine Selbsterniedrigung mit "Liebe" rechtfertigen willst.
Welchen höheren Grund gibt es, sich aufzuzugeben.

Bitte reflektiere deine Gefühle.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #67
Ich sage auch: Lass es.
Er kann sich noch mehr bemühen, wenn er will.
War die letzte SMS von Dir? Dann ist er jetzt wieder dran.

Männer, die was wollen, finden einen Weg. Er hat Dir ja auch die Geburtstag-SMS geschrieben. Also was wäre so schwer, Dir jetzt ne Weihnachtsnachricht zu schreiben? Zumal Du ihm ja geantwortet hattest auf die Geburtstagsnachricht.

Ich halte es auch für Höflichkeit. Wenn es mehr ist, soll er mehr draus machen.
 
  • #68
Ich sage auch: Lass es.
Er kann sich noch mehr bemühen, wenn er will.
War die letzte SMS von Dir? Dann ist er jetzt wieder dran.

Männer, die was wollen, finden einen Weg. Er hat Dir ja auch die Geburtstag-SMS geschrieben. Also was wäre so schwer, Dir jetzt ne Weihnachtsnachricht zu schreiben? Zumal Du ihm ja geantwortet hattest auf die Geburtstagsnachricht.

Ich halte es auch für Höflichkeit. Wenn es mehr ist, soll er mehr draus machen.
Er hat letztendlich auch an Weihnachten einen Gruss geschickt, und mir dann auch noch erzählt dass sein Hund gestorben ist aber er jetzt nicht in der Stimmung zum Reden wäre.. an Silvester hat er dann wieder eine sms geschickt kurz nach Mitternacht um 00:05 und ein gutes neues Jahr gewünscht mit 3 Ausrufezeichen... ich habe nur zurückgewünscht. Will er vielleicht doch noch? Er macht mich einfach nur wahnsinnig!! :(
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #69
Denk das doch mal anders. Leb Dein Leben ab jetzt ohne ihn als Single. Und wenn er meint, dass er noch was will, entscheidest Du DANN. Du kannst ja jetzt nichts tun, Du musst doch jetzt nichts entscheiden.
Überlass es ihm, was zwischen euch passiert. Er weiß doch, wie und wo er Dich findet. Wovor hast Du denn Angst?

- Dass Du loslässt und ihn dann nicht mehr willst? Na dann ist das so und Du glücklich ohne ihn.

- Dass Du irgendwie falsch reagierst und er nur wegen Deiner Reaktion denkt, Du wolltest ihn nicht mehr, und dann verzagt? Glaube ich nicht, ich würde meinen, er vergewissert sich dann noch mal richtig, ob Du ihn wirklich nicht mehr willst.

- Dass Du jetzt eigentlich hinterherlaufen müsstest und eine Chance verpasst, wenn Du Dich nicht genug bemühst? So ins Blaue hinein, obwohl er ja Schluss machte? Ich denke, der weiß, dass Du noch "dran" bist. Und er wollte Dich ja nicht mehr. Nach meinem Empfinden müsste ihm dann auch einfallen, was er zu tun hat, falls er doch wieder will.
 
  • #70
Er will NICHT!
Es ist irgendwie Trennung in Salami-Taktik. Er will mit Dir nicht reden, ignorierte deine anfängliche Nachfrage. Auf deine Frage, ob es eine andere gäbe, antwortete er zwar, und ich glaube auch, er hat keine andere, doch zurück wollen, in Kommunikation und den Austausch, die wieder Treffen zu wollen, oder das du ihn wieder besuchen kannst, ist immer noch Fehlanzeige, die Mauern sind immer noch für Dich hochgezogen und an ihn kein rankommen. Und dies ändert sich nicht spürbar für Dich, nur wegen sentimentalen Weihnachts- oder Neujahrsgrüssen.
Was willst Du hören? Spekulationen? Wenn er eure Beziehung will, dann wirst du es wissen; dann sucht er mehr gezielt den Kontakt zu Dir und nicht banale Grüße und ein nachgeschobenes ich will nicht reden mit dir und mit niemanden.
In einem anderen Thread zu dem KH-Stationsleiter ist die Situation ähnlich, er schickt der FSin täglich einen lächelnden Smiley und nichts mehr; ähnlich deiner Grüße. Diese FSin ist genauso ratlos und verunsichert. Der Forist @Tom36 empfahl dort, dem Mann ein Angebot zu senden, wenn er möchte, mag er sich bei der FSin melden. Und das reicht einmal gesandt. Aber bitte keine große Hoffnung daran knüpfen, sondern für das eigene Gewissen, man hat alles getan, sich selbst verständnisvoll und gesprächsbereit gezeigt, wenn der andere nicht auf das Angebot eingeht, dann will er schlicht und einfach nicht und dass hat man zu akzeptieren.
 
Top