G

Gast

Gast
  • #1

Ist es eigentlich normal hier, daß persönliche Anfragen noch nicht mal geöffnet werden?

Ich bin erst seit ein paar Tagen bei EP und bin nun doch etwas verwundert. Ich habe mehrere Profile mit einer recht ausführlichen, persönlichen Nachricht angeschrieben. Von Zweien davon wird meine Nachricht aber noch nicht mal geöffnet, obwohl die Angeschriebenen mittlerweile noch mehrfach auf meinem Profil waren. Oder habe ich das falsch verstanden, ich gehe davon aus, daß der im Postfach bei meiner versendeten Nachricht abgebildete Briefumschlag dann geöffnet gezeigt wird, wenn der andere meine Nachricht gelesen hat? Mach ich es vielleicht falsch, wenn ich bereits beim ersten Anschreiben mein Bild freigebe? So langsam verstehe ich, warum hier die Nachrichten, die ich bekomme, äusserst knapp oder mit einkopierten Standardtexten verfasst werden. Wer macht sich denn noch Mühe, wenn der andere es noch nicht mal liest??? Frustrierte Grüsse von w 49
 
  • #2
Liebe Fragestellerin!

Leider ändert sich das Briefsymbol von Kontaktanfragen NICHT. Du kannst an diesem Symbol also NICHT erkennen, ob eine Nachricht gelesen wurde oder nicht.

Erst wenn der andere das erste Mal geantwortet hat, wird ein Postfach eingerichtet und NUR DORT ändert sich das Symbol von "geschlossen" auf "geöffnet". Also erst mit Postfach ist es möglich zu erkennen, ob der andere die Nachricht gelesen hat.

Es ist kein Fehler, sein Foto gleich zu Beginn freizugeben, obwohl ich persönlich davon abrate. Ich finde es angenehmer, wenn der andere zumindest erst einmal geantwortet und somit gegenseitiges Interesse bekundet hat. Mit der zweiten Mail dann das Foto freizuschalten, ist immer noch früh und auf jeden Fall zu empfehlen. Ich weiß aber, dass durchaus etliche Mitglieder gleich bei der ersten Anfrage ihr Foto freischalten; dagegen spricht also auch nichts.

Bitte verfalle auf keinen Fall auf Standardnachrichten oder Massenmails. Individuelle, persönliche Anfragen, die genau auf das Profil eingehen und möglichen Gemeinsamkeiten aufgreifen sowie ausdrücklich erwähnen, was einem an dem Profil neugierig gemacht hat, sind unbedingt empfehlenswert.

Versuche nur aktive Mitglieder anzuschreiben, also solche mit rotem P (Preferred Member = regelmäßige Teilnahme), innerhalb der letzten 7 Tage eingeloggt, mit mindestens einem Foto und vollständig und aussagekräftig ausgefülltem "ich über mich". Diese Kandidaten bieten eine erheblich höhere Chance auf Antwort. Überdies würde ich nur Profile anschreiben, bei denen sich wirklich Gemeinsamkeiten gezeigt haben und die wirklich interessant sind. Das Erfolgsrezepzt liegt meiner Meinung nach eher in guter Selektion als in Masse.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Leider ist auch bei Elite-Partner nciht gewährleistet, dass alle Teilnehmer über eine gute Kinderstube verfügen.
Ich finde schon, dass auch wenn man von jemanden angeschrieben wird - gerade auch mit persönlichen Worten - der mir evtl. nicht gefällt - daß er/sie trotzdem eine höfliche Antwort verdient hat. Man kann ja auch charmant und freundlich abschreiben. Kann man ohne Premium zu sein antworten?
w48
 
  • #4
@#2: Nein, man kann nur als Premiummitglied Anfragen lesen und beantworten.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Dann liegt's wohl daran - also laß' Dich nicht entmutigen.

w48
 
G

Gast

Gast
  • #6
Ich bin die FS. Vielen lieben Dank für die Erklärungen, Frederika, hat mir sehr geholfen! Die FAQ sind zu dem Thema ja leider ziemlich dürftig.

Wenn nur Premiummitglieder meine persönlichen Anfragen lesen und beantworten können, was machen denn die nicht angemeldeten? Immer wieder auf mein Profil kommen, wie z.B. die beiden, die ich sehr nett anschrieb und die nicht antworten? Die haben leider kein preferred-Zeichen, wahrscheinlich antworten die deswegen nicht. Aber einen Gruß könnten die doch schicken, oder?

[Mod: Sorry, Verstöße gegen Regel 4 können nicht veröffentlicht werden.]
 
G

Gast

Gast
  • #7
Liebe FS, nicht zahlende Mitglieder können Deine Anfragen nicht lesen und schon gar nicht beantworten.

Es gibt offensichtlich viele, die sich EP erst eine Weile anschauen (manchmal sogar länger), sich nicht entscheiden können, ob sie nun die Kosten investieren sollen oder nicht. Dabei vielleicht auch immer wieder in Deinem Profil auftauchen (möglicherweise müssen sie sich damit Mut machen, "ob es sich lohnen könnte").

Ich lösche alle die, die nicht innerhalb einer Woche antworten. Denn dann ist kein wirkliches Interesse vorhanden.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Der Gruß bringt Dich aber doch auch nicht entscheidend weiter...

LG w/48
 
G

Gast

Gast
  • #9
Liebe FS,

nicht zahlende Mitglieder können keine Anfragen lesen oder beantworten.
Ich finde es auch völlig unverständlich, warum EP es zahlenden Mitgliedern nicht möglich macht, zu sehen, wer zahlendes oder nichtzahlendes Mitglied ist und somit antworten oder nicht anworten kann. Damit werden regelmäßig Missverständnisse und Frust bei zahlenden Mitgliedern ausgelöst. Ich glaube nicht, dass EP sich damit einen großen Gefallen tut.
[Mod.: Das ist sachlich falsch und wurde entfernt! Kritik am EP System wäre sinnvoller per Email direkt an EP.]

w42
 
  • #10
Preferred Member heißt leider nicht gleichzeitig Premiummitglied. Wenn jemand nicht antwortet, liegt es im besten Fall daran, daß er nicht kann. Wenn Du einen Gruß versendest, so kann ein Nicht-Premiummitglied aber wenigstens Deinen Gruß beantworten mit einem neuen Gruß. Dann weißt Du schon mal, daß grundsätzliches Interesse vorhanden ist. Anmelden könnt er sich ja immer noch, sodaß Ihr Euch auch schreiben könnt und mehr.
 
G

Gast

Gast
  • #11
@#3 lieber Thomas Deine Vermutung ist leider falsch, ich habe vor zwei Tagen einem Mann
geschrieben der keinen Premiumstatus hat. Er hat sich bei mir gemeldet und wir schreiben uns
obwohl er immer noch keine P-status hat. Warum ist diese Meinung so weit verbreitet?Liebe Fragestellerin es kann also daran nicht liegen, sondern an der sonderbaren Einstellung der jeweiligen Mitglieder.
Ich denke er wartet bis ihm was besseres vor die Flinte kommt. Also sicher ein Profi-Jäger ;-).
Halte doch auch Ausschau da kommt sicher noch ein geeigneterer Partner für Dich.
Geduld [mod]
 
G

Gast

Gast
  • #12
Weitere Fragen von der FS:

Kann ein Nicht-Premiummitglied denn Grüße verschicken, oder können das auch nur die Premiums? Oder andersrum, können die Nichtzahler irgendetwas, außer Profile angucken??? Können sie das Über mich lesen, wenn sie ihres ausgefüllt haben (können sie ihres überhaupt ausfüllen?

Und noch was fiel mir auf. Man hat ja, wenn man eine Partneranfrage geschickt hat, noch ein Feld, in dem man den Text nachträglich ändern kann. Geht das nur, solange die Nachricht vom Empfänger noch nicht gelesen wurde, oder geht das immer (was ja Quatsch wäre). Das wäre ja auch eine Möglichkeit zu prüfen, ob die Nachricht überhaupt geöffnet wurde?

Fragen über Fragen, aber bei so vielen Wissenden hier bekomme ich sicher Auskunft. Wäre schön, wenn EP das in den FAQ klarer schreiben würde.
 
G

Gast

Gast
  • #13
Da ich keine Lust mehr hatte, mich hier weiterhin zum Vollidioten zu machen, d.h. persönlich formulierte Anfragen zu schreiben um dann maximal 1% Rücklaufquote zu erhalten - genau aus dem Grund habe ich mich abgemeldet!
Und ja, ich katte mein 'Ich über mich' vernünftig ausgefüllt, und ja, ich hatte drei Fotos eingestellt und ja, ich hab' auch nur P Mitglieder angeschrieben!
Aber die Zieglgruppe w32-39 wird augenscheinlich dermaßen mit Anfragen überhäuft, da hat ein ''normaler'' Mann(...ich kann kein Klavier spielen, leite keine internationale Großbank und mit OP's am offenen Herzen tue ich mich auch recht schwer) ziemlich schlechte Karten!
 
  • #14
Liebe Fragestellerin @11, ich denke, solange man den Text der Anfrage ändern kann, wurde sie nicht gelesen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Empfänger sie wegen Nicht-Mitgliedschaft nicht lesen kann, ansonsten müsste ich sehr vielen Herren mit schönem Profil Unhöflichkeit unterstellen, das mag ich einfach nich glauben. Viele sind sicher nur aus Neugier hier nach dem Mott "gucken aber nicht anfassen". Bei genügend spannenden Anfragen sollen die Nichtmitglieder zur Mitgliedschaft bewogen werden, nur das tn vermutlich die wenigsten, oder sie waren Mitglied und haben nicht verlängert und ihr Profil nicht gelöscht.
 
G

Gast

Gast
  • #15
Ich nochmal, die FS:

ich hab das jetzt nochmal geprüft wegen Textänderungsmöglichkeit. Es ist tatsächlich so, daß man dieses Feld mit der Textänderungsmöglichkeit nur bekommt, solange die Nachricht vom Angeschriebenen noch nicht geöffnet wurde.

Zumindest ein hilfreicher "Trick", um zu sehen, ob der andere nicht antwortet, oder die Nachricht schlicht nicht öffnen kann oder will.
 
Top