G

Gast

  • #1

Ist er "nur" ehrlich oder ist das unverschämt?

Gestern Nachmittag hatte ich (45) ein Date mit einem Mann (54), den ich über eine Partnerbörse kennengelernt habe.
Schon vorher am Telefon war mir aufgefallen, dass er ein sehr lockerer und witziger Typ ist.
Mir gefiel das, weil ich eher zurückhaltend und bei neuen Kontakten auch etwas verkrampft bin.

Wir gingen erst ein bisschen spazieren und setzten uns dann in ein nettes Café.
Seine unkomplizierte Art machte es mir leichter, mich mehr zu öffnen.
Wir sprachen über unsere Jobs und Interessen.

Doch dann kam von ihm ein Spruch, der alles verdarb.
Er musterte mich plötzlich so eingehend und meinte dann richtig entsetzt, was ich denn da für tiefe Falten am Dekolleté habe.
Sie sind mir zwar auch schon seit einigen Jahren aufgefallen, nur mit regelmäßigem Eincremen lässt sich nicht viel dagegen tun.
Dann fing er an mit Mutmaßungen, woher die Falten kämen. Vom Liegen auf der Seite, vom Gewicht der Brust, etc.

Ich habe mir nichts anmerken lassen, aber es hat mich verletzt!
Vermutlich wird keine Frau gern auf Falten angesprochen.

Ich weiß jetzt nicht, was ich davon halten soll.
Wollte er mich bewusst verletzen?
Denn andererseits ist er eben ein Mensch, der sagt, was er denkt. Er sagte z.B. über seine Tochter, dass sie wahrlich keine Schönheit sei. Fand auch lustig, dass Bewohner im Altenheim, wo er arbeitet, ihn zuerst für einen neuen Bewohner gehalten haben (er sieht tatsächlich um einiges älter aus als Mitte 50).

Würdet ihr so jemanden noch mal treffen wollen?
 
G

Gast

  • #2
Der Mann manipuliert dich. Er spricht dich auf das Aussehen deines Dekolltes an und bringt deine Brust ins Gespräch. Unter dem Deckmäntelchen des ach so lockeren und ehrlichen Typen checkt er ab, ob er dich zeizig rumkriegen kann. An dir als Person hat der kein Interesse. Ein Mann der Interesse hat, gibt nicht so einen Satz über die Alterserscheinungen der Frau, mit der er zum ERSTEN Mal verabredet ist, zum Besten. Mit so einem Satz und seinen Spekulationen, wodurch die Falten entstanden sind, versucht er, dich klein zu machen und sich selbst aufzuwerten. Möchtest du das? Solche Typen suchen sich ruhige und zurückhaltende Frauen, denen sie offenbar verbal überlegen sind. Mit selbstbewussten Frauen, die ihnen kontra geben könnten, kommen die nicht klar.
Lass die Finger von dem Mann. Du hast Besseres verdient als diesen Blender, der Menschen derart an Äußerlichkeiten festmacht.

w 49
 
G

Gast

  • #3
Selbst wenn das sein schräger Humor sein sollte, hat sich ja nun rausgestellt, dass du damit nicht fertig würdest. Hak es einfach als Dating Erfahrung, eine von vielen ab. Der Mann ist ein Trampel und wird sich auch nicht ändern. Am besten einfach nicht mehr melden, weitere Treffen ansonsten ablehnen. Man muss so was auch nicht erklären. Der kennt sich sicher schon länge rund sollte bis zum 54. Lebensjahr schon öfters gehört und mitbekommen haben, das er aneckt. Wie du mit deinem Dekolletee umgehst ist auch deine Sache. Es gehört sich nun mal nicht jemanden drauf anzusprechen. Oder er ist mit Brüderle verwandt und steht dazu. Wer weiß das schon. Es gibt nichts davon zu halten. Nicht mal was nachzudenken.
 
G

Gast

  • #4
Also, solchen Knallkörper würde ich kein zweites Mal treffen! Es ist ziemlich neben der Spur, wenn er etwas zu den Falten sagt, das tut man nicht. Weder im Gesicht noch im Dekolleté.

Er wollte Dich gezielt "anpieken" um mal zu sehen, wie Du reagierst... vielleicht auch richtig herabwürdigen. Solche Kerle finde ich echt unmöglich!

Sollten die Falten Dich wirklich übermäßig stören, erkundige DIch doch mal über eine Unterfütterung mit Hyaluronsäure. Das geht schnell und ist sehr gut verträglich. Wenn die Faltenbildung wirklich nicht altersgerecht sein sollte, könntest Du das für DIch tun, aber wirklcih nur für Dich und nicht für Dein seltsames Date.
 
G

Gast

  • #5
Hallo FS!
Ja, treff dich wieder und guck wie sich das entwickelt. Ich habe auch so ein loses Mundwerk und mir rutscht da auch oft mal was raus.
Aber er macht ja über sich auch Scherze, ich denke er meint das nicht so. Obwohl das schon bisschen zu viel ist für meinen Geschmack. Wenn es dir zuviel wird, kannst du noch immer aussteigen. Er hat bestimmt viel mehr Falten als du.
 
G

Gast

  • #6
Definitiv nicht!!!

Wem es nichts ausmacht sich mit so einem ungehobelten Holzklotz umgeben zu müssen, gerne.
Ich habe es nicht nötig! Ab einem gewissem "Alter" erwarte ich Benehmen und Respekt.
Nicht mehr und nicht weniger.
Sicherlich gibt es Frauen, die diese Ausdrucksweise und das Benehmen anders interpretieren und wahrnehmen. Und die sollten sich dann zusammen tun.

w50
 
G

Gast

  • #7
Meiner Ansicht nach ist das nicht nur Ehrlichkeit, sondern pure Taktlosigkeit.
Egal, ob bewusst oder unbewusst verletzend, aber willst du dir so jemanden wirklich antun?
 
G

Gast

  • #8
Unglaublich unverschämt...!
 
G

Gast

  • #9
Nein, würde ich nicht.

Er ist 9 Jahre älter als du, sieht NOCH älter aus (hat er vielleicht bei der Altersangabe auch noch geschummelt und ist tatsächlich noch älter?).
Und dann macht er deine ersten Alterserscheinungen zum Thema, um dich damit zu verunsichern, dass DU ja auch nicht mehr die jüngste bist, so als könntest du froh sein, dass dich überhaupt noch ein Mann anschaut.
Wahrscheinlich damit du ihn als nicht mehr zu alt empfindest für dich ja nun auch schon ziemlich alte Frau, bei den Falten...

Wenn das schon beim ersten Date so abläuft weißt du, was dich in Zukunft erwarten wird.
Symbolisch betrachtet ein Mann der dich klein macht um sich selber neben dir größer zu fühlen.

So ein alter Mann sollte dankbar sein, wenn sich eine 9 Jahre jüngere Frau mit ihm treffen möchte. Da wäre es angebracht sie entsprechend nett und respektvoll zu behandeln. Wenn er sie wieder sehen möchte sie auch zu umwerben.
Er hätte deine schönen Augen loben können, dein Lächelnd bezaubernd finden können, aber nein - er spricht über deine Falten am Dekolleté.
Hast du wirklich Lust dich nochmal mit diesem unverschämten alten Mann zu treffen?
Meins wär das sicher nicht.

Ich kann mir übrigens gut vorstellen, dass er für den Fall, dass du ihm eine Absage erteilst, dir sagen wird du warst ihm eh' zu unattraktiv mit diesem alten, faltigen Dekolleté.
Er muss schließlich sein dann gekränktes Ego wieder aufbauen, indem er dich kränkt.
Dann kann ER sich wieder "größer" fühlen, wenn er dich nochml "klein" gemacht hat. ;-)
Was für ein armes Würstchen.

w, 45
 
G

Gast

  • #10
Oh mein Gott.....ich hätte geasgt: "Dann musst du erstmal meine Falten am Hintern sehen. Dagegen sind die im Dekolltee noch harmlos!"
Ich wäre danach gegangen...und auf nimmer Wiedersehen!
W46 (faltenfrei)
 
G

Gast

  • #11
Es gibt Menschen, die denken sich da nichts dabei. Daher kann es sehr gut sein, dass er nicht merkt, dass er dich damit verletzt. Ich würde ihn nochmal treffen und wenn er wieder etwas sagt, dass dich verletzt, SAG ihm das einfach.
Diese Ehrlichkeit hat aber auch seine positiven Seiten, er wird sehr wahrscheinlich ehrlich zu dir bleiben.
Übriges kann man Falten auf dem Dekolleté recht gut behandeln. Meine Mutter hatte auch dieses Problem und hat mit einem Leser die Falten wegbekommen. Es kostet nicht mehr so viel, man kann sich diese Behandlung also gut leisten. Du solltest trotzdem dein Kissen wechseln, die meisten Falten im Gesicht und auf dem Dekolleté bekommt man, weil man auf der Seite, oder auf dem Bauch schläft und dabei ein falsches Kissen auch noch benutzt. Dein Nacken wird es dir ebenfalls danken:)

Alles Gut!
 
G

Gast

  • #12
Hört sich sehr lieblos an, insbesondere was er über seine eigene Tochter geäußert hat. So wie ich Sie einschätze, werden Sie mit diesem Kaliber Mann nicht glücklich, die Frage ist vielleicht auch, ob es überhaupt eine Frau mit diesem Mann werden kann.
 
G

Gast

  • #13
Das ist unverschämt und nichts anderes!
Es gibt eine Grenze zwischen Ehrlichkeit und dem Willen verletzen zu wollen unter dem Deckmäntelchen:"Ich bin doch nur ehrlich"

Er ist einige jahre älter als Du und kann sich eigentlich glücklich schätzen, dass du ihn treffen wolltest.
Dann kann es auch sein, dass er mit diesem Auspruch Dich runter machen wollte, weil du vielleicht selbstbewusst bist und er seine grenzen sah.

Ehrlich? Triff Dich nicht mehr mit ihm. Das war erst der Anfang.
 
G

Gast

  • #14
Mich würde ja interessieren wie Er darauf reagiert wenn man Ihm gegenüber solche Sprüche bringt.
Sag Ihm hald mal das er schon älter aussieht wie er ist. Wir Männer haben da zwar nicht soo das Problem mit aber hören tun wir es auch nicht gerne.
Ich würde empfehlen Ihm zu sagen das dich das verletzt und was er sich überhaupt einbildet...

LG
 
G

Gast

  • #15
Liebe FS,
für Ehrlichkeit bin ich im Freundeskreis und beim Dating wenn es darum geht, ob mann/frau Interesse an einem weiteren Wiedersehen hätten, wichtige Eckfaktoren betreffend etc.

Partnersuche, insbesondere Online-Dating, hat Marktcharakter, wo würden wir jedoch hinkommen, wenn es bei jedem Date um eine ehrliche Rückmeldung geht?
Wenn ich da an meine Datingpartner denke, hmm, nach Bemerkungen wie ...
"Sag mal, wieso hast du dir mit deinem Supergehalt, von dem du mir gleich erzählen musstest, eigentlich nicht sofort die Zähne richten lassen? Das ist aber wirklich extrem, diese Schiefstellung (erschrockener Gesichtsausdruck)! Hast du dir deshalb den Bart zugelegt - damit es weniger auffällt? Und lass mich mal überlegen...die Zähne sind bestimmt auch deshalb so gelb, weil du noch nie in deinem fast 50jährigen Leben eine Zahnreinigung hast durchführen lassen..."
oder
"Stimmt, jetzt sehe ich auch, dass du zu viel arbeitest, in dem Alter schon so ein Spitzbauch ... du schreibst ja immer über deine täglichen kulinarischen Genüsse, vielleicht ... hey ist doch nur witzig gemeint",
die ich natürlich nicht getätigt habe, hätte ich noch so begnadet sarkastische Anmerkungen über mein eigenes Aussehen hinterherschieben können ...
... eines wäre sicher gewesen: Die Herren hätten mir den Vogel gezeigt incl. einer saftigen Retourkutsche und wären gegangen.
Und so solltest du es beim nächsten Mal auch halten. Außer du stehst auf distanzlose, grausam plumpe Witzereißer. Unser gesamtes soziales Gefüge basiert auf white lies, wir sagen eben meistens NICHT was wir denken. Vor allem nicht unaugefordert.
Dein Spezi platz mit Sicherheit auch nicht immer mit dem heraus was er denkt - wenn er beispielsweise zur Geschäftsleitung berufen wird.
Auf zu anderen Ufern, den würde ich nicht noch einmal treffen.
w
 
G

Gast

  • #16
Warum nicht, er sieht alt aus und du hast Falten im Dekoltee. Ich bin übrigens auch ehrlich, hat in dem Alter auch keinen Sinn mehr sich und anderen was vorzumachen!

M57
 
G

Gast

  • #17
Das macht den Eindruck, als ob er redet, ohne sich Gedanken zu machen, wie es beim Gegenüber ankommt.
Ehrlich würde ich sagen - aber auch wenig einfühlsam.

Für mich wär das eher nichts. Frage Dich, ob Du mit dieser Art umgehen kannst oder willst.
 
G

Gast

  • #18
Als ich deinen Beitrag gelesen habe, dachte zuerst auch, dass das einfach unverschämt ist. Aber der Mann scheint einfach jemand zu sein, der offen sagt, was er denkt.
Er scheint ja auch mit sich selber nicht schonend umzugehen, was sein Äusseres betrifft.

Schlussendlich kommt es darauf an, ob Du mit dieser Art zurecht kommst oder nicht.
 
G

Gast

  • #19
Würdet ihr so jemanden noch mal treffen wollen?
Nein, denn das ist tatsächlich sehr, sehr unverschämt.

Es gibt leider so empathielose, dreiste Menschen ohne Benimm und Stil.
Das hat mit "nur ehrlich" nichts zu tun.
Ist eine totale Frechheit und gehört mit "danke, wiedersehen!" geahndet.

(Und dabei ist es VÖLLIG gleichgültig, ob der "beanstandete Mangel" tatsächlich so ist, oder nur eingebildet, oder nur von der Person so gesehen / empfunden...)
 
G

Gast

  • #20
Brauchen Sie das? Ist der so toll, dass Sie ihm das durchgehen lassen können? Wenn ich 'ne Frau wär, hätt ich den den Typen mit dem Spruch:"Es macht dir dann bestimmt nichts aus, wenn Du die Rechnung übernimmst?" sitzen lassen. Der wär für mich gestorben. Lump.
 
G

Gast

  • #21
Liebe FS,

und das sagt ein Mann zu dir, der 9 (!) Jahre älter ist und dabei noch älter aussieht? Ich hätte da so was gekontert wie *Lieber die Falten auf dem Dekolleté als im Gesicht, gelle* oder so was in der Art. Ich vermute, er wollte dich nicht beleidigen. Ausserdem warst du recht nett, so dass er sich *getraut* hat dies anzusprechen. Wahrscheinlich hat er sich wirklich gefragt, warum du dort Falten hast, wie das passieren konnte, ohne dass er bös gemeint war - aber natürlich sehr unsensibel von ihm.

An deiner Stelle würde ich bei einem ersten Date eher deine *Schokoladenseite* betonen und nicht grad ein Oberteil mit tiefem Ausschnitt wählen.

Gegen diese Falten kann man ihm Übrigen sehr viel tun, vor allem das Rauchen aufhören, Oberkörpertraining, Haltungsübungen und vor allem auf eine gesunde Verdauung achten. Meist korrelieren solche Falten mit einem sehr verspannten Nacken und Halswirbelsäulenproblemen.

w, 40+
 
G

Gast

  • #22
Du bist 45 und willst dich mit einem Mann treffen, der eh schon ein jahrzehnt älter ist und dann noch älter aussieht - und der dann über DEINE Falten spricht?
Ich bräuchte das sicher nicht. Du nennst es locker, ich nenne das entweder respektlos oder dumm: witzig finde ich das nicht.
Oder ist er so ein PickUpArtist? Der mit Beleidigungen versucht, den Selbstwert der Frau herunterzusetzen, damit er mehr Chancen bei ihr hat?
Also zusammengefasst: ein älterer Mann, dern och älter aussieht und unverschämt ist: meine Wahl wäre klar.
 
G

Gast

  • #23
Das ist einfach nur unverschämt. Ob er wirklich im Altenheim arbeitet und eine Tochter hat, das würde ich anzweifeln. Er tut so, als würde er auch über sich selbst lachen, auch nicht glaubhaft, mildert die freche Art ab. Für mich wäre das eine Beleidigung, respektlos.

Eines ist sicher, wenn er solche Details findet, wie die Falten, dann will er eine junge und attraktive Frau und da wird er dann nicht vom Altenheim erzählen. Das war ein Hinweis darauf, dass es für ihn optisch nicht passt. Frech vorgebracht halt.

Außerdem scheint es für ihn eine Art Hobby zu sein, das Treffen mit Damen. Der ist abgebrüht und verbraucht, wahrscheinlich durch den Verschleiß am süßen Leben. Der verarscht die Damen ein wenig und lenkt von seiner eigenen Unzulänglichkeit ab.

Ich würde dir wünschen, dass es klappt, aber mit dem Typen nicht.
 
G

Gast

  • #24
Also ich, w22, finde das absolut unverschämt. Wenn er so etwas schon beim ersten Date bringt, wird das nicht das letzte Mal gewesen sein. Ich würde mir kein weiteres Treffen antun ;).
 
G

Gast

  • #25
Er ist ein Mensch der wahrscheinlich Dir offen die Wahrheit sagt, während andere das denken und nicht sagen. Die Frage ist kannst du der Wahrheit ins Gesicht sehen. Wenn er Dich weiterhin sehen will stört es ihn nicht unendlich.
Ach, das nächste Mal kannst Du ihn witzig fragen, wenn es ihn stört spendiert er dir eine Bruststrafung ;)
 
G

Gast

  • #26
So ein Mensch (Frau/Mann) würde ich kein 2. Mal treffen, da er nicht zu mir passt und Punkt, der wird dich immer und immer wieder verletzen, willst du das, brauchst du das? (m,50+)
 
G

Gast

  • #27
Er musterte mich plötzlich so eingehend und meinte dann richtig entsetzt, was ich denn da für tiefe Falten am Dekolleté habe.
Sie sind mir zwar auch schon seit einigen Jahren aufgefallen, nur mit regelmäßigem Eincremen lässt sich nicht viel dagegen tun.
Dann fing er an mit Mutmaßungen, woher die Falten kämen. Vom Liegen auf der Seite, vom Gewicht der Brust, etc.
Was für ein Idiot! Also egal, ob das jetzt so eine "pick up"-Scheiße (sorry) war - falls Du es nicht kennst: Gib der Frau erst ein sicheres Gefühl beim Date und dann mach sie madig, dass sie verunsichert wird, dann kriegst Du sie weichgekocht, weil sie kein Selbstwertgefühl hat. oder ob der "Mann" einfach kein Taktgefühl hat, lass Dich nicht von diesem Mist verletzen. Der Typ ist so uralt gegen Dich, da wird er´vielleicht auch Kompexe wegen seines Äußeren haben. Das ist nur die Flucht nach vorn, damit Du Dir bloß nicht einbildest, zu attraktiv für ihn zu sein. Und gleichzeitig ist das gepaart mit UNMÖGLICHEM Verhalten. Ich meine, wer redet denn bitte über sowas beim Date?

Denn andererseits ist er eben ein Mensch, der sagt, was er denkt. Er sagte z.B. über seine Tochter, dass sie wahrlich keine Schönheit sei.
Mann, ist der blöd. Und oberflächlich. Ich bin auch ehrlich und verstell mich nicht. Das ist aber was ganz anderes als das. Ich weiß, dass ich nicht das Maß aller Dinge bin und wenn was meine Toleranzgrenze überschreitet, muss ich es noch lange nicht demjenigen sagen.
Verwechsel das nicht - also Ehrlichkeit und andere runtermachen und in Verlegenheit bringen wollen aus eigener Unsicherheit, denn ja:

Fand auch lustig, dass Bewohner im Altenheim, wo er arbeitet, ihn zuerst für einen neuen Bewohner gehalten haben (er sieht tatsächlich um einiges älter aus als Mitte 50).
Das ist der Grund, warum er jetzt alle Frauen bestraft, weil er nicht mehr jung aussieht und sich selber nicht schön findet.

Würdet ihr so jemanden noch mal treffen wollen?
NIEMALS. Mach das nicht. Du wirst Dir dauernd Dinge anhören, die Dich verletzen, woran er sich dann aufbaut, weil er sich selbst nicht leiden kann.
 
G

Gast

  • #28
Das ist echt derb.
Es gibt den Leitspruch "Alles was man nicht anfassen darf, spricht man nicht an." (auch nicht in Komplimenten, wenn man es sehr streng sieht). Kritische Bemerkungen über Körperteile sind völlig daneben, das darf meine beste Freundin, sonst niemand. Und er ist ja kein Schönheitschirurg, der beruflich mit Falten zu tun hat.

Nie im Leben würde ich den nochmal treffen. Ich hätte ihm ein Kontra um die Ohren gehauen, das sich gewaschen hat, und wäre gegangen. Wer so unhöflich ist und auf Äußerlichkeiten fixiert ist, dass er sein eigenes Kind hässlich findet (anstatt auf das stolz zu sein, was die Tochter gut macht), so jemand ist völlig überflüssig, an so jemanden verschwende ich keine Minute Atemluft mehr.

Was er damit bezweckt hat - vermutlich dich herabsetzen, um sich selbst über dir zu positionieren.
 
G

Gast

  • #29
Vielleicht will er von seinen Schönheitsfehlern ablenken oder es ist seine Art einer Frau einen Korb zu geben, da ihm das Äußere nicht gefällt.

Eines ist sicher, er ist unverschämt und frech. Was hat denn das mit Ehrlichkeit zu tun, wenn der beim ersten Treffen darüber lautstark philosophiert, ob die Falten vom Gewicht der Brust kommen. Das kann nicht dein Ernst sein, dies noch positiv im Sinne von offen, direkt oder so zu werten.

An dem Punkt wäre ich aufgestanden und gegangen, andere Frauen hätten ihm gleich eine geknallt oder wären ebenso lautstark geworden. Der Mann ist über 50 und da erwartet man Respekt und entsprechende Umgangsformen und nicht eine Abwertung als Frau.

Aber leider Gottes kann man ja hier in vielen Beiträgen nachlesen, was sich Frauen alles zurecht konstruieren, egal was für Spinner sie da an der Leine haben.

Das geht gar nicht.
 
G

Gast

  • #30
Hallo FS, nein, ich denke viel eher, dass es ein schräger, lustiger, frecher, straighter Vogel ist