G

Gast

Gast
  • #1

Interessantes Verhalten - wie kann ich das interpretieren?

Ich traf mich am Samstag mit einem Mann. Er fuhr für das Date 200 km und lud mich in ein exklusives Restaurant ein (bitte nicht moralisieren, war sein Vorschlag). Wir hatten gerade bestellt, da schaute er mich an und meinte: Frauen haben es gut, die können sich immer in gute Restaurants einladen lassen (ich wollte gar nicht essen gehen, es war sein Vorschlag und das Ambiente konnte nicht exklusiv genug sein). Danach sagte er, er wolle nun mal ein Inserat machen, um eine stilvolle Frau - so wie ich eine sei - zu finden.
Er machte mir den ganzen Abend Komplimente, fand mich toll. Was geht in solchen Männerköpfen vor? Habt ihr ähnliches erlebt? Nun will er mich wieder treffen - aber ich kann mir nicht vorstellen....
 
G

Gast

Gast
  • #2
Das ist ein kompletter rechthaberischer Blödmann. Will sich wohl selber irgend eine Theorie beweisen indem er Dinge an Frauen ausprobiert und schaut ob seine Theorien aufgehen. Ganz toller Kerl.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Wie taktvoll.
Er will ein Inserat aufgeben, wenn du vor der Nase sitzt?
Schon seltsam.
Und von gutem Benehmen zeugt das jetzt auch nicht, die eigens vorgeschlagene Einladung so zu kommentieren, als wolltest Du Dich aushalten lassen.

Wäre mir schlicht zu blöd.

W 35
 
G

Gast

Gast
  • #4
Für mich ist dieser Mann ein reiner Angeber, deshalb verstehe ich deine Haltung
 
G

Gast

Gast
  • #5
Interessant ist sein Verhalten sicher nicht, sondern grenzwertig blöde. Der möchte betimmt nur eine bestätigung für seine These, daß alle Frauen ganz böse sind und Männer gerne ausnehmen, weil sie sich IMMER teuer zum Essen einladen lassen.

So und er möchte eine stilvolle Frau wie Dich kennenlernen? Warum dann ein Inserat? Und das möchte er dann auch noch mit DIR besprechen? Da hat aber jemand ganz gewiss ein Problem mit dem Wort stilvoll...

Bezüglich eines weiteren Treffens würde ich ihm vorschlagen, daß ihr das einfach bleiben lasst. Wenn Du weißt, daß er so widersprüchliche Aussagen macht, spar Dir bloß ein weiteres Treffen.

Ich hatte mal einen Datingpartner, der ähnlich tickte. Dem habe ich die Hälfte des Betrags, den er für ein Abendessen aufgewendet hatte im Briefumschlag in den Briefkasten gesteckt- mit einem Zettel dran, daß er das für sein nächstes Date gerne verwenden kann. Der hatte in einem Weinlokal beim Snack zwar bezahlt, aber auch die ganze Zeit betont, daß Frauen ja nur nehmen... da dachte ich nur: danke für´s Gespräch;-)
 
G

Gast

Gast
  • #6
Du hast hoffentlich in aller Ruhe gegessen und bis dann sofort gegangen.
Ein echter Blödmann, der meint er ist cool mit solchen Sprüchen. Völlig taktlos dieser Kerl.
Vergiss ihn, behalte das schöne Essen in Erinnerung.

Noch einen Tipp. Suche nicht mehr das Lokal aus.
Ich habe das auch mal gemacht. Der Herr wollte aber stilvoll speisen ! Er hätte einen verwöhnten Gaumen....wähle bitte was anständiges.
Ich habe mir 2 Tage den Kopf darüber zerbrochen. Edel soll es sein, zu teuer-kannst Du nicht machen.....
Habe dann ein Lokal ausgesucht, absolut gehobene Deutsche Küche, tolles Ambiente. Das Essen war echt lecker. Gehobener Preis, aber nicht überteuert.
Er meinte dann : Na, dass ist ja recht teuer hier.
Ich war schon vorher etwas angesäuert....und sagte dann nur: Ja, gehobene Klasse wolltest Du, dass bekommst Du nicht für 8,50 euro. (habe gelächelt)
Also Vorsicht, immer ein heisses Eisen wenn Du das Lokal auswählt.
 
  • #7
Wir hatten gerade bestellt, da schaute er mich an und meinte: Frauen haben es gut, die können sich immer in gute Restaurants einladen lassen

Ich würde einfach 50.-€ auf den Tisch legen und gehen.Aber vielleicht sehe ich dies als Mann ein wenig anders.

Will sich wohl selber irgend eine Theorie beweisen indem er Dinge an Frauen ausprobiert und schaut ob seine Theorien aufgehen.

Ob er meine oben erwähnte Handlung auch in seinen Theorien in Betracht gezogen hat.:)
 
G

Gast

Gast
  • #8
Er hat wohl versucht, lustig zu sein. Mach dir nix draus, ich kenn schlimmeres wie z.B. zum Essen einladen und dann in meinem Teller herumstochern, weil das Essen zu teuer ist. Ich würde es als ungünstigen Humor empfinden, denn er ist ja ein freier Mann und muss nicht 200 km zum Date fahren und jemanden zum Essen einladen.

Kann ein harmloser Ausrutscher sein oder aber, wenn solche Bemerkungen ständig vorkommen, verdeutlichen, wie er zu Frauen steht. Nämlich, wie hier schon erwähnt wurde, er sucht evtl. eine Bestätigung, dass Frauen die Bösen sind. Und dann würde ich wirklich die Leine ziehen. Sowas geht gar nicht.

Wenn du dich nicht mehr mit ihm treffen willst, dann lass das! Ich würde ihm dann eine höfliche traurige Mail schreiben und von meinen Eindrücken beim Essen erzählen. Dass dir das teure Lokal unangenehm war und er sich das hätte sparen können. Dass du nicht eingeladen werden willst und ihm für die Zukunft alles Gute wünscht. Dann sieht er ja was er von seinen Mutmaßungen hat.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Er ist wahrscheinlich einfach gefrustet von der Partnersuche und denkt, er bekommt nur eine Frau, wenn er dafür ordentlich Geld ausgibt, was er einerseits scheinbar in Kauf nimmt (sonst hätte er dich ja nicht eingeladen), um eine Partnerin zu finden, was ihn andererseits aber annervt...

Klingt irgendwie paradox, aber Männer(, die stark auf der Suche sind,) können da glaube ich sehr ärgerlich/sensibel reagieren. Wir waren letztens mit einem Bekannten unterwegs, der Single ist und unbedingt eine Freundin möchte. Ich wollte noch Lebensmittel einkaufen und mein Freund sagte zum Bekannten im Scherz: "Das kannst du ja mal bezahlen", woraufhin ich ebenfalls im Scherz sagte, dass ich nichts dagegen hätte. Der Bekannte sagte dann nur ganz erbost: "Ihr wollt ja alle nur Geld!" Man muss dazu sagen, er bemüht sich sehr eine Frau zu finden, geht viel weg und verhält sich auch sehr nett den Damen gegenüber, versteht es dann aber nicht, warum keine anbeißt. So denkt er sich, wenn es nicht an seiner Art liegt, dann wahrscheinlich daran, dass er nicht der Wohlhabenste ist, ergo "Frauen wollen nur Geld" bzw. ein teures Essen bezahlt bekommen.

Aber insgesamt ist die Situation, die du beschrieben hast, schon lachhaft, da er die ganze Sache ja angeleiert hat, dich aber dann dafür "anmacht". Ein definitiv unangebrachtes Verhalten.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Entweder ist er nicht ganz klar im Kopf oder geradezu raffiniert, man könnte sein Verhalten als nette Provokation verstehen...Finde es heraus! Man könnte auch folgendermaßen contern: Wenn ich per Inserat so einen Mann wie du kennen lernen würde, würde ich mein Geld zurück verlangen...Je nach seiner Reaktion kann man den Sinn seines Spruches deuten...denke ich (w).
 
G

Gast

Gast
  • #11
Liebe FS, ein Mann datet dich, fährt 200 KM dafür und lädt dich in ein exklusives Restaurant ein -auf das er besteht - und macht dir den ganzen Abend Komplimente. Das ist der Kern der Geschichte.. Sonst hat er entweder einen schrägen Humor den du nicht mitbekommst oder ist einfach etwas trampelig. Aber ein Trampel der mich auf Händen trägt wäre mir 1000-mal lieber wie ein stilvoller Geizkragen !!
Eine Frage an das Forum bringt dir keine Erkenntnis - ein weiteres Treffen sehr wohl ! W / 55
 
G

Gast

Gast
  • #12
da er die ganze Sache ja angeleiert hat, dich aber dann dafür "anmacht". Ein definitiv unangebrachtes Verhalten.

Bei einer Frau, die keinen Humor hat, schon. Aber genau das wollte er ja wohl herausfinden, bzw. er selektiert Frauen, die sich bei jeder noch so harmlosen Äußerung sofort angegriffen fühlen, von vorneherein aus, indem er ihre diesbezügliche Reaktion antestet. In dem Satz "Frauen können sich einladen lassen" steckt ja nun, wenn die Frau vorab keine solche Erwartung gezeigt hat, wirklich keine Kritik. Dreht die Frau aber einen jeden Satz so lange um, bis sie sich angegriffen fühlen kann ("definitiv unangebracht"), fällt sie natürlich durchs Raster. Verständlich.

Die FS ist nicht durchgefallen, sondern hat diese Prüfung bestanden, so daß er ihr Stil attestiert. So weit, so gut, genau so eine Frau sucht er. Jetzt kommt der zweite Test: gefällt er ihr auch, oder muß er weitersuchen? Per Inserat.

Ich an Ihrer Stelle hätte gekontert: "wozu denn, du hast doch schon eine gefunden?" (m)
 
G

Gast

Gast
  • #13
Seh ich eher auch wie Nr. 11

Er macht Dir Komplimente, einen evtl. kleinen Scherz (?) und dann das mit dem Inserat, hmh, vielleicht um zu sehen, wie Du reagierst, wenn er weitersuchen würde.

Wenn er sonst sympathisch ist und Du nur evtl. seinen Humor nicht verstehst oder nicht sicher bist, ob es Humor war: Find es raus, triff Dich nochmal, ich würd ihm allerdings vorher scherzhaft sagen, ich treff mich nur mit dir, wenn Du das mit dem Inserat erst mal noch bleiben lässt ;)

w,44, humorvoll
 
G

Gast

Gast
  • #14
Humorvoll finde ich den vorogen Beitrag nicht. Wenn schon, dann:
"Dann zahlst du aber wieder, hier mein Vorschlag für ein Lokal.... - ich helfe dir dafür beim Entwurf für ein Inserat, vielleicht haben wir ja dann noch Zeit, auch eines für mich zu entwerfen."
 
G

Gast

Gast
  • #15
Liebe FS

flüchte ! Ich hatte einen der inseriert hatte. Attestierte mir auch ich sei eine Top Frau, aber ...
aber war "beruflich zu sehr eingespannt, ehrgeizig- nein danke".
Schon diese Hinweise dass ihm ja noch so viele andere Möglichkeiten offen stehen ist taktlos und wenn du ihn nicht geärgert hattest auch fehl am Platz.

Ich würde empfehlen Einladungen zum Essen erst anzunehmen wenn ihr euch beide sicher seid dass ihr eine Weile zusammen sein wollt. Vorher reicht Kaffee oder etwas auf dem Weihnachtsmarkt trinken.
 
Top