G

Gast

  • #1

Ihr plant ein 1.Treffen und er sagt nun"gib mir mehr Luft" und meldet sich nicht mehr. Wartet ihr?

Seit vorigen Herbst kenne ich jmd, aber ein Treffen wurde von ihm immer mangels Zeit wie er sagt aufgeschoben.Nun war er einen Monat im Ausland und wollte nach seiner Rückkehr einen "neuen Anlauf" mit mir nehmen. Wir haben währenddessen weiter gesmst und er schrieb wie froh er sei, mit mir noch Kontakt zu haben. Er rief mich sofort an als er wiederkam. Als ich sagte ich hätte ihn vermisst sagte er plötzlich ich solle ihm Luft lassen. OK, denke ich, dann meld du dich... Er ruft nicht mehr an. Soll ich noch weiter warten?
 
G

Gast

  • #2
Ich glaube nicht, dass es sich lohnt zu warten. Der Mann scheint in irgendeiner weise keine Bindung zu wollen. Ob er das generell oder nur mit dir nicht möchte kann man natürlich nicht wissen, aber ein Problem scheint er auf jeden fall zu haben. Mein Rat: Vergiss ihn und such dir nen Neuen, der ist es nicht wert!
 
G

Gast

  • #3
Seh ich auch so. Der wollte sicher nur nette Unterhaltung ohne jegliche Verpflichtungen.
 
  • #4
klingt zumindest nicht sehr interessiert
 
G

Gast

  • #5
Ich sagte ihm bereis vor seinem Abflug ins Ausland, dass ich nicht den Eindruck hätte er hätte Interesse. Das verneinte er da vehement und er hoffe doch sehr, dass wir uns nach seiner Rückkehr sehen würden und wie wichtig ich ihm sei...und "dass der Kontakt nicht abreisst bevor er überhaupt richtig begonnen hätte".

Es passt eben alles nicht zueinander. Ich denke auch, dass es besser ist die Telefonnummern zu löschen und auch nicht weiter zu warten.
Ich danke euch.
 
S

Sibylle

  • #6
Kannst du das - einfach seine Telefonnr löschen?
Dann bewundere ich Dich. Ich könnte es nicht, obwohl mein Verstand und mein Stolz sagen "vergiss ihn". Ich hätte Angst vielleicht eine Möglichkeit vertan zu haben und würde einen "Test" starten um genauer zu erfahren, was ihn dazu bewegt.
 
G

Gast

  • #7
Ja, ich kann die Nummern löschen. Natürlich habe ich auch Angst eine Möglichekit zu verpassen: aber es gab so viele Möglichkeiten, die er verpasst hat.
Und ihn fragen was ihn dazu bewegt: jemanden der über 50 ist, und bisher nicht die Zähne auseinander bekommen hat Tacheles zu reden wird mir dann wohl auch nichts sagen.
Eher wird er ich wieder auf die Wartebank setzen: und wieder warte ich dann darauf, dass er mal Zeit hat sich bei mir zu melden.
Es ist nicht leicht. Aber ich habe die Grenze erreicht, an der ich mich nicht mehr auf die Wartebank setzen lasse.
Auch wenn dir jemand sagt du seist wichtig für ihn und sich dann 2 Wochen nicht mehr meldet...wie lange machst du das mit. Und ab wann fängst du an es nicht mehr zu glauben?

Es ist nicht meine Art des Umgangs miteinander - es passt eben einfach nicht. Auch wenn es wehtut muss man sich dessen bewußt werden und diese Sackgasse beenden. Und schlägt einen neuen Weg ein. Du könntest das auch.
 
G

Gast

  • #8
#6 Du machst das vollkommen richtig. Denn man kann sein Leben auch damit verplempern auf Gelegenheiten zu warten, die nie kommen. Ich "messe" Männer nicht so sehr an ihren Worten, sondern ihren Taten. Und ich behandle die Menschen in meinem Umfeld alle sehr gut und sie geben mir dies zurück. Umso mehr erwarte ich von einem Partner, oder einem der es werden möchte, extrem gut behandelt zu werden. Wer das schon im Vorfeld nicht kann und eher durch warme Worte als durch Taten glänzt, den lösche ich aus meinem Leben. Das Löschen ist eine wunderbar befreiende Handlung finde ich, denn dadurch nimmt man sich selbst die Versuchung, dem anderen hinterherzulaufen.
Nur Mut, der Richtige wird kommen!
 
  • #9
#4, die Entscheidung ist bestimmt richtig. Er kann sich nicht entscheiden oder will gar nicht. Am wahrscheinlichsten ist, daß er gerade eine andere Frau "testet" und Dich als Ersatz in Hinterhand hält. Das geht gar nicht!

Vergiß ihn und Punkt.