G

Gast

  • #1

Ich bin bestens erhalten, aber formal 55J. Warum kriege ich nur Anfragen von 50+ und 60+ Frauen?

 
G

Gast

  • #2
was heißt hier "formal"? Entweder du bist 55 oder nicht.
Was hast du dann gegen Frauen 50 + ? Passt doch prima. Ich bin auch "formal" 56 (weiblich und ebenfalls bestens erhalten) und schreibe auch Männer zwischen 50 und 60 an. Was ist daran unnormal?
Ich verstehe deine Frage nicht?

W 56
 
G

Gast

  • #3
Weshalb beschwerst du dich mit deinen 55 Jahren über Anfragen von Gleichaltrigen und etwas Älteren??? Das passt doch zusammen.

Wenn du eine jüngere Frau suchst, denn klick eben die älteren weg und schreibe aktiv an die jüngeren.

Was ist dein Problem????
 
G

Gast

  • #4
Du bist also 55 Jahre alt. Ich behaupte : Im Internet zählen nur Fakten.
Das Alter in Zahlen. Dann kommt einige Zeit nichts, dann das Äussere, hier nur als Bild. Dann kommt irgendwann das Verhalten, dass kann Mann nur in Worte fassen. Die verpuffen als bit.
Da hilft auch kaum ein toller Titel oder ein dickes Konto. Wer als Mann eine erheblich jüngere Frau sucht sollte es im reellen Leben versuchen. Hier wird sich schnell herausstellen wie er bei 35 jährigen Frauen ankommt. M 53 j
 
G

Gast

  • #5
sorry, aber es ist doch absolut die richtige Zielgruppe, die Dich anschreibt!!!
 
G

Gast

  • #6
Und was lieber Fs hättest du denn sonst gerne?
Anfragen von jüngeren oder älteren Damen jetzt?

w35
 
G

Gast

  • #7
Nun ja - die 55 - 60 jährigen Frauen sind auch bestens erhalten.
Und eine jüngere Frau möchte auch einen jüngeren Mann.
So einfach ist.
w39
 
G

Gast

  • #8
Sei froh, wenn du Anfragen von Frauen 50+ und 60+ bekommst. Die bekommen nämlich
zunehmend Anfragen von jüngeren Männern. Außerdem finden viele Frauen in dem Alter
ihre gleichaltrigen Pendants nicht sehr attraktiv, sowohl charakterlich und besonders
äußerlich. Da lautet dann öfters die Devise "Der oder keiner - dann lieber keiner".
Hinzu kommt die Erfahrungen auf anderen Plattformen, auf denen gleichwertig mit gleichaltrigen
umgegangen wird.

Dass du diese Frage hier stellst, zeigt
a) welches antiquierte Frauen- und Weltbild du hast(besonders geeignet für jüngere Frau!)
b) einen ANMAßENDEN Jugendwahn, dem du selbst nicht mehr gerecht wirst
c) klick doch die jüngeren an, die wollen in der Regel Männer aus ihrer Generation [Mod: Beleidigende Inhalte entfernt.] Nur zu.


.
 
G

Gast

  • #9
Lieber Fragesteller, weil wie ihr Männer, wir Frauen (sehr viele vonuns) auch ganz gerne einen gleichaltrigen, jüngeren oder mindestens nicht mehr als 5 Jahre älteren Herrn zum kuscheln suchen. Und wie oft hören wir hier von Frauen Anfang 40, die optisch und körperlich noch sehr sehr gut erhalten sind, dennoch aber von Herren jenseits der 60 angeschrieben werden.

Du bist 55 Jahre und aus welchem Grund sollte dich dann eine 40jährige anschreiben? Was hast Du gegen eine 50jährige? Vielleicht ist die Dame, wie Du, auch noch optisch ein "Hingucker" und sieht deutlich jünger aus. So einfach ist Deine Frage zu beantworten. Mich haben auch schon sehr viele Herren um die 50 und noch älter angeschrieben, obwohl ich in meinem Suchkriterieum nicht älter als 45 angegeben habe. Aber ich sehe das nicht so eng, dann folgt eben eine Absage.

w/37
 
G

Gast

  • #10
Jüngere Frauen müssen nicht aktiv einen älteren Mann suchen.
Die älteren Männer baggern schon genug selber - und sie verkünden immer gerne, dass die jungen Dinger nur darauf warten... nur zu. Viel Erfolg.

Ich habe lieber einen Mann im "meinem" Alter, mit dem ich das Leben gemeinsam entdecken kann. Ich brauche keinen 2. Vater. ;)

w/32
 
G

Gast

  • #11
Welche Frau, die Mitte/ Ende Dreißig ist, gerade im Leben steht oder dabei ist sich beruflich und privat etwas aufzubauen möchte denn einen Mann, der schon über seine Rentenzeit nachdenkt?
w/37
 
G

Gast

  • #12
FS du hast Recht! 10 Jahre kann eine Frau schon jünger sein, das passt so schon besser! Ich wollte auch keine Gleichaltrige. Viele junge Frauen wollen lieber einen reifen Mann! -m
 
G

Gast

  • #13
@#11:
Was man hier extrem gut an den Antworten der Damen erkennen, kann, gelle? ;)
 
G

Gast

  • #14
Ich w51 bin auch allerbestens erhalten- und ein 55jähriger,der ebenfalls "bestens erhalten" ist, wäre für mich absolute Obergrenze...im Moment allerdings interessiert sich ein 44 jähriger sehr für mich, aber ich lasse die Kirche im Dorf, da ich genug Gelassenheit und Weisheit habe, mich und andere richtig einzuschätzen. Dem FS empfehle ich etwas Selbstreflexion und Offenheit gleichaltrigen gut erhaltenenen Damen gegenüber.. und er wird überrascht sein....
 
G

Gast

  • #15
Ich schmeiß mich weg... :) Hier muss mal ein Mann erleben, was für uns Alltag bei EP ist: von viiiiieeel zu alten Herren angeschrieben werden. Entspann dich, FS: Ich muss schließlich auch damit leben, dass mir bestens erhaltene, aber formal 62Jährige was von ihren Vorruhestandsplänen erzählen wollen!

w/42
 
G

Gast

  • #16
@11: da dann muss unser lieber FS eben warten, bis eine 45jährige anbeißt. Aber da wird er wenig Glück haben, denn wie ich aus meinem persönlichen Umfeld schon festgestellt habe, interessieren sich gutaussehende Frauen Anfang 40 mehr an gleichaltrigen oder sogar jüngeren Männern. Frauen, welche in dieser Altergruppe Single sind, haben es meist im Leben schon etwas erarbeitet, stehen alleine ganz gut da und haben es daher nicht nötig, sich einen Mann zu suchen, der sich gedanklich schon mit Frührente, Pension etc. beschäftigt. Zumal ich erhrlich dagen muss, dass ich persönlich wirklich ganz wenig attraktive Männer um die 55 kenne. Aber wie heißt es so schön, jedes Töpfchen hat sein Deckelchen......... In diesem Sinne, Glückauf lieber FS. Offenbar kannst Du es DIr leisten, auch nette Anfragen einer 50jährigen zu ignorieren. Glückliche Suche....

w/37 (mir wärst Du zu alt)
 
G

Gast

  • #17
@10

Du hast aber eine komische Vorstellung von Reife.

Die kleine Kaktee
 
G

Gast

  • #18
an #16
du meinst den "reifen" Herrn von # 11.

Ansonsten, Mädels, egal welchen Alters, zeigt diesen Ignoranten mal, was sich in
den letzten Jahren so geändert hat. Wer braucht denn solche Einstellungen noch, egal,
ob 25 oder 65 J.
 
G

Gast

  • #19
Lieber FS: Habe eine supertolle und reife Frau mit 38 J. hier kennengelernt, sie möchte keine Kinder, studiert, selbständig mit großer Herzenswärme und mit emotionaler Intelligenz. Sie möchte einfach einen gestandenen und reifen Mann haben. Also hab Geduld und gehe Deinem Ziel nach. Viel Erfolg! -m50J.
 
G

Gast

  • #20
Ich denke FS sollte froh sein wenn er überhaupt angeschrieben wird.
+- 4-5 Jahre dürfte die Bandbreite sein, also liegt er doch im Trend.
 
G

Gast

  • #21
@18
So ein Pech für den FS - jetzt hast du ihm die einzige Frau, die sich für einen alten Mann interessiert, vor der Nase weg geschnappt. Da kann ich dir gratulieren, du hast die Nadel im Heuhaufen gefunden.

w 40
 
G

Gast

  • #22
@ 17

Oh, Mann, Du hast hast Recht. Ich nu' wieder. Wie gut, das andere mitlesen. Danke Dir.

Die kleine Kaktee
 
G

Gast

  • #23
Weil ich Deine Aötersklasse nie anschreiben würde und wenn diese mich anschreiben, dann gibt es die Frage nach der rente...
Was soll ich denn mit so einem Alten.
w 40
 
G

Gast

  • #24
@18
Die supertolle reife 38jährige Frau, die du hier kennengelernt hast, scheint aber sehr intensiv anderweitig beschäftigt zu sein, wenn sie dir so viel Zeit lässt, so oft hier zu posten :).

Wenn ich gerade einen Mann kennengelernt habe, haben wir anderes zu tun als in Foren zu schreiben :)
 
G

Gast

  • #25
Hello,

--> Warum kriege ich nur Anfragen von 50+ und 60+ Frauen?

Weil diese Frauen das so in ihren Suchkriterien haben. Wenn du eine jüngere suchst, dann ändere deine Suchkriterien und schreib Frauen an. Die meisten Menschen hier suchen +/- gleichaltrige, du bist da schon eine Ausnahme, darum solltest du aktiv werden und schreiben. Wie sollen die Frauen die dich anschreiben wissen, dass du jüngere suchst? Hast du sowas ins Profil geschrieben?

Ostergrüsse 7E2A2068
 
G

Gast

  • #26
Lieber Fragesteller, auch ich bin bestens erhalten, aber formale 41 Jahre alt. In meinem Alltag glaubt mir das niemand. Ein Berufskollege flirtet seit langem mit mir, möchte ständig mit mir nach Feierabend noch etwas drinken/essen gehen. Er ist ein netter kerl, aber leider überhaupt nicht mein Typ. Das er 34 Jahre jung ist, stört mich hierbei jedoch überhaupt nicht. Er hat keine Ahnung, wie alt ich bin. Warum also sollte ich mich hier an 20 Jahre älteren Herren orientieren? Denke doch überhaupt nicht daran. Wenn dich eine flotte und attraktive 50jährige anschreibt? Freue Dich und triff Dich mit der Dame. Sie wäre dann immer noch 5 Jahre jünger -auch wenn sie wohmöglich "optisch" als 40jährige durchgehen könnte und neben Dir eher als Tochter durchgehen könnte.....
 
G

Gast

  • #27
cool :))) wolltest du mit deiner frage einfach mal die gemüter erhitzen? mal einen metaphorischen knochen in die runde werfen und schauen, wer sich draufstürzt??? und lachst dich gerade schlapp weil´s funktioniert hat?!?! ...so als entertainment-einlage? dann ist das wirklich okay.....
solltest du allerdings eine ernsthafte antwort erwarten, lässt sich die frage, warum dich 50+ - frauen anschreiben, mit drei worten beantworten:
du. bist. fünfundfünfzig. :)
als 42-jaerige wär mir vermutlich schon 48 zu alt... ich suche in meiner alters-region. und das ist 5 jahre plus oder minus. wenn du andere prioritäten hast - eine frau suchst, die vielleicht eher einen versorger oder ein gesellschaftlich-soziales sprungbrett sucht und du das gefühl magst, dass deine partnerin "zu dir aufschaut" (und davon gibt es mit sicherheit auch eine menge) - dann musst du selbst aktiv werden... frauen anschreiben, die deinem "beuteschema" entsprechen. ob echte nähe, liebe dabei aufkommt --- wer vermag das zu beurteilen?! ich bestimmt nicht.
insofern, lieber FS: viel erfolg!!! zu jedem pott findet.... naduweisstschon :)
 
G

Gast

  • #28
# 11 hat teilweise gar nicht mal so unrecht, denn in jungen Jahren akzeptieren Frauen auch gern mal einen älteren Partner. (Wobei 10 Jahre Altersunterschied schon ein bisschen heikel ist!)

Mit 30- 40 Jahren stehen die Männer schließlich voll im Leben! Beruflich meistens etabliert und oft erfolgreich, optisch und sexuell voll auf der Höhe. Beste Versorgerqualitäten eines solchen Liebsten hinsichtlich Familiengründung lassen die Ur- Instinkte der Damen aufhorchen. Also, warum nicht?

Über 50, lieber Fragesteller, sind die erwähnten Vorteile des erfolgreichen Mannes nicht mehr wichtig, denn du kannst der Wahrheit ruhig ins Auge blicken: Eine Familie will wohl kaum eine Frau im gebärfähigen Alter mit einem Herrn 50+ gründen wollen. Deine Versorgerqualitäten werden inzwischen lässig von den 10 bis 20 Jahren Jüngeren übernommen.

Ich selbst habe ich der Zeit der Suche (damals 54) auch EPs zwischen 50 und 60 angeschrieben, weil ich fand, das diese am besten zu mir passten: Alters entsprechend topfit und aktiv, wie viele es von "uns" noch waren, dazu ähnliche Lebensläufe, die uns verbanden. - Und der realistische Blick in die Zukunft, jeden Glücksmoment hier und jetzt in vollen Zügen zu genießen, denn die guten Jahre, die vor uns liegen sind leider kürzer als die, welche wir bereits hatten.
 
  • #29
Ooops! #27 habe ich geschrieben, war nicht eingeloggt.
 
G

Gast

  • #30
Gefragt am 05.04.2010, 12:52:
Ich bin bestens erhalten, aber formal 55J. Warum kriege ich nur Anfragen von 50+ und 60+ Frauen?
Antwort: Im Gegensatz zu den gut aussehenden jüngeren Frauen erhalten die Ü40 in Single-Portalen eher selten Anfragen, so dass sie notgedrungen selbst aktiv werden müssen. Diese Altersgruppe schreibt oft in völliger Verzweiflung jeden an, ohne das Profil richtig zu lesen.
Das ist u. a. meine Erfahrung und die eines älteren Bekannten.
M Ü40