G

Gast

Gast
  • #1

@Frauen: Zum Kennenlernen zu jung aussehend?! (M35)

Hallo!

Ich hätte da eine Frage an die Frauen 30+ und zu dem Zielobjekt Mann. Ich bin 35 Jahre alt, 192cm groß und sportliche 82kg, aber sehe "leider" fast 10 Jahre jünger aus (werde immer mitte zwanzig bis maximal ende zwanzig geschätzt) und dies erweist sich als sehr großes Problem beim Kennenlernen. Bei Frauen <25 Jahre habe ich keine Probleme aber ich würde sehr gerne eine Partnerin haben die weniger als 5 Jahre jünger ist als ich es bin. Hier ergibt sich aber das Problem wohl zu jung für diese Frauen zu sein? Bei Onlineportalen werde ich trotz aktueller Fotos als zu jung oder Milchbubi abgelehnt und habe gar keine Chancen bei Frauen 30+.

Warum suchen die meisten Frauen 30+ nur Männer die schon Falten und graue bis fast keine Haare mehr haben?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Lieber FS, natürlich hast du nur halb Recht. Frauen suchen keine grauen, kahlköpfigen oder faltigen Männer, aber eben Männer, die nach Männern ausschauen und nicht nach Bubi. Die Frage nach dem Grund gleicht ungefähr der, warum die meisten Menschen Sonne lieber mögen als Regen. Es IST einfach so. Gleichaltrige oder ältere Männer haben mehr Persönlichkeit, mehr Stärke, mehr Selbstbewusstsein, sie sind gefestigter, wissen, was sie wollen, genau das strahlen sie eben auch aus, und genau das macht sie sexy. Abgesehen davon wünschen sich die wenigsten Frauen einen Mann, neben dem sie aussehen wie die ältere Schwester.

Warum suchst du dir nicht einfach eine Frau, die 10 Jahre jünger ist? Die meisten Männer würden dich darum beneiden. Alternativ arbeite an deiner Optik. Ein paar Kilos mehr in Form von Muskeln, coolere Frisur, Klamotten etc. Lass dich einfach von ein paar Freundinnen beraten.
Viel Erfolg,
w, 41
 
G

Gast

Gast
  • #3
Hey!

Du hast bislang nur noch nicht die Richtige gefunden. Es kommt doch gar nicht nur auf das Aussehen an. Für mich wäre das von Dir beschriebene "Problem" kein Aussschlusskriterium. Es ist viel wichtiger, dass man sich interessant findet, die gleiche Wellenlänge hat, die gleichen Werte teilt, sich gut versteht und über die gleichen Dinge lachen kann. Sei einfach Du selbst und denke nicht ständig an Dein Aussehen (zu jung aussehend etc.).

Den Frauen ist es beim Kennenlernen vielleicht gar nicht so wichtig, wie Du denkst, aber sie bemerken vielleicht Deine Unsicherheit und Deine Befangenheit, die dann unattraktiv auf sie wirken?

Sei doch stolz auf Deine Jugend, Du alterst schon noch früh genug! Ich (35) finde, dass tiefe Falten und schütteres Haar einen Mann nicht unbedingt männlicher und attraktiver machen. Manchen steht es gut, aber bestimmt nicht allen! Das ist Geschmackssache.

Wenn Deine Fotos nicht so ankommen, wie Du es Dir wünscht (beim Onlinedating ist das Foto schon wichtig, weil der reale Eindruck noch fehlt), lasse Fotos von einem guten Fotografen machen und stelle sie ein. Das ist oft schon hilfreich.
 
  • #4
Auf den ersten Blick haben die Freunde des Jungbrunnen schlechte Karten. Da kann man nur persönlich überzeugen. Offline geht das mit "einfach" kennenlernen ohne weitere Absichten. Wobei Frauen, die Probleme damit hätten neben Dir alt auszusehen, trotzdem schwer zu überzeugen sind.
Online ist es einfach super schwer. Ich habe auch Bilder auf denen ich sehr männlich markant aussehe, dank Licht/ Schatten Spiel. Aber wenn man sich dann trifft, sieht man schon die verdutzten Gesichter.

Die meisten Frauen möchten nunmal das junge schöne Frauenzimmer an der Seite des tollen reifen Mannes sein.

Also schnapp Dir ne jüngere, die schon weit genug im Kopf ist, dann passt das auch bestens!
 
G

Gast

Gast
  • #5
W,33: ich will definitiv keinen Mann, neben dem ich wie seine ältere Schwester aussehe....

Für mich wäre ein jung wirkender Mann in der Tat sofort disqualifiziert, weil das für. Mich unmännlich wirkt.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Such weiter in der Altersklasse die du möchtest. In dem Alter suchen Frauen keineswegs alt aussehende Männer. Dein Verhalten sollte aber auf Reife schließen lassen.
Was ich gar nicht mag ist, wenn ich als Frau alles beim date dirigieren muss und er womöglich dauernd unsicher ist wie er handeln soll oder mich fragt und den bescheidenen, unerfahrenen mimt.
Dein Profiltext darf eben nicht allzu witzig sein, die Scherzkekse habe ich immer aussortiert, Texte á la "meine Haustiere sind die Küchenschaben" - wenn du so was von dir gibst kann ich die Frauen verstehen.
w43
 
G

Gast

Gast
  • #7
Dein Problem kann ich sehr gut nach vollziehen, da ich in derselben Situation bin, wenn auch ein paar Jahre älter. Ich möchte auch keine Partnerin, die ich unterbuttern könnte wenn ich wollte.

Das Problem der Frauen kann ich aber auch nach vollziehen. Meine Ex und ich mussten uns auch gelegentlich anhören, da bauen Schwester und Bruder gemeinsam ein Haus.

Es ist nicht unmöglich eine Frau in Deinem Alter zu finden, aber es dauert.

Einen Tipp möchte ich Dir aber noch mit auf den Weg geben. Achte darauf, dass sie nicht solche Aussagen macht, sie wäre nicht attraktive genug. Dadurch setzt sie sich selbst unter Druck und diesen Druck, behaupte ich mal, hält keine Frau auf Dauer aus da kann sie noch so Selbstbewusst sein. Ja, diesen Spruch habe ich mehr als einmal zuhören bekommen auch von Frauen, die mich angeschrieben haben.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Ich hab schonmal die Ohrenstöpsel drin, gleich geht das Geschrei bestimmt los.

Bart.

Einfachste Methode, dich etwas älter aussehen zu lassen. 3-Tage-Bart oder so, damit die niveaverwöhnten Grazien nicht alle gleich wegrennen.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Also ich w35 werde auch auch immer ca. sechs Jahre jünger geschätzt. So würde es mich also sicherlich nicht stören, wenn Du auch jünger aussiehst. Und in deiner Grösse hast Du wohl schon auch Vorteile! Deine Körpermasse fände ich ideal! Vielleicht lässt Du Dir ein Bart wachsen, wenn es Dir steht. Da wirken viele Männer älter und männlicher. Ich habe keine Vorliebe für Glatzköpfige, Runzlige, Grauhaarige. Natürlich schliesse ich diese aber auch nicht aus, wenn die Ausstrahlung für mich sonst stimmig ist.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Ich bin der FS...

Selbstsicher bin ich sicherlich und trete so auch auf da ich in einem Unternehmen zur Geschäftsleitung gehöre. Lustigerweise trage ich schon einen Bart seit einem Jahr der mich aber wohl auch nicht wirklich älter macht. Mich nervt es eben nur Chancen bei <25 jährigen Frauen zu haben die eben meine Interessen nicht teilen. Deswegen ist meine Zielgruppe 30+ jedoch suchen selbst da Frauen die schreiben sie sehen viel jünger aus nur viel älter aussehende Männer. M.M. haben wohl die Frauen auch nicht genug Selbstbewusstsein wenn sie nur nach dem Äußeren gehen weil sie ach so Angst davor haben älter als der Mann auszusehen.
 
G

Gast

Gast
  • #11
Ok, ich bin "erst" 29, aber ich kann da die Damenwelt überhaupt nicht verstehen. Ich wähle meine Partner gerne ein paar Jahre älter, aber nicht wegen der Optik sondern wegen der inneren Reife. Männer mit mitte/ende 20 sind doch bitte ebenso hübsch anzusehen und wirken für mich nicht unmännlicher. Was für mich unmännlich wirkt, sind sehr weiche/schwammige Gesichtszüge, er also etwas sehr kindliches an sich hat. Aber meiner Erfahrung nach hat das nichts damit zu tun wie alt jemand aussieht. Ich kenne Männer jenseits der 40 die solche Gesichtszüge haben, aber denen sieht man trotzdem ihr Alter an.

Ein Bart kann da helfen- muss aber nicht. Ebenso ein Wechsel der Kleidung- kann ein paar Jahre älter machen, aber ebenso verkleidet wirken. Ich glaube, lieber FS, du darfst die Hoffnung einfach nicht aufgeben. Es gibt bestimmt genug Frauen die genug Selbstbewusstsein haben, dass sie sich nicht daran stören was "die Leute" denken könnten und die sich freuen einen Partner an ihrer Seite zu haben der so viel Jugendlichkeit ausstrahlt. Oder aber du erweiterst dein Suchraster etwas- es gibt bestimmt einige Frauen unter 30 die sich geistig auf deiner Augenhöhe bewegen.

lg
w,29
 
G

Gast

Gast
  • #12
Ich frage mich, was dich jugendlich macht. Einen Bart hast du. Sind die Harre hell oder dunkel? Sind es viele Haare oder wenig? Wie ist der Bart? Voll oder nur um den Mund? Probier mal ein paar Dinge aus. Wie ist deine Frisur? Was trägst du an Kleidung gerne? Geh doch mal zu einer Stilberatung oder zu einem guten Frisör. Ich bin weiblich, Anfang 3o und werde leider auch aufgrund meiner Optik zu jung geschätzt. Verkleiden soll man sich nicht. Vielleicht ein wenig an der Optik arbeiten. Da kann man immer viel raus holen. Ich habe inzwischen meine Weiblichkeit entdeckt und die Turnschuhe sind öfters im Schrank und hohe Damenschuhe trage ich jetzt ganz gerne. Schwups, bin ich nicht mehr Anfang 20, sondern sehr nah an meinem Alter. War nur eine Kleinigkeit.

Ich würde nicht aufgeben. Vielleicht solltest du Frauen auf einem anderen Weg kennen lernen, z.B. durch Sport, VHS Kurse etc, so dass man dich erst einmal unverfangen kennen lernen kann. Ich bin jetzt auch mit Jemanden liiert, denn ich beim Sport kennen lernte. Glaub mir, ihn hätte ich sonst abgelehnt. Sein Charme und seine nette Art hat mich in den Bann gezogen und verzaubert. Dieses ganze Blind Dating oder Chatten ist nur ein oberflächliches Abgrasen von Wunschmerkmalen. Da fällt man schnell durch den Filter.
 
G

Gast

Gast
  • #13
3-Tage-Bart, 5-10 cm längeres Haar und Anzug und Krawatte gegen eine etwas lässigere Kleidung austauschen, führt totsicher zum Erfolg, auch wenn der Mann dahinter ein Vollhorst ist. Da habe ich schon manchen Mann attraktiv befunden, der vorher so gar nicht meinem Beuteschema entsprach.

Frauen stehen nicht, wie deiner Annahme nach, auf alte graue Runzelratten, sondern auf kernige Männer. Das schließt schonmal den "feinen Pinkel" aus, der sich übermäßig pflegt und striegelt und dadurch oftmals arrogant, verklemmt, versnobt oder wie ein Muttersöhnchen wirkt. Ich ziehe persönlich auch lieber den Handwerker vor, der körperlich anpacken kann, als den Jungunternehmer einer Firma. Ein Handwerker braucht man daheim immer. Ein Jungunternehmer gibt gerne mit einem dicken Auto an. Frauen lassen sich aber nicht von Autos oder Berufsstatus beeindrucken.

Manchmal liegts auch nicht am Aussehen, ein 35 jähriger Mann ist oftmals noch nicht bindungsreif, und die Männer fühlt sich eigenen Angaben nach oft auch zu jung zum heiraten und Kinder kriegen. Das schreckt ab. Über 30 jährige Frauen erwarten von einem Mann keine Teenybeziehung mehr, sondern ein Mann, mit dem sie ein ernsthaftes Leben aufbauen können.

Die Männer die ich persönlich im Alter zwischen 30-40 kannte, mussten sich oftmals noch reichlich ausleben, gingen noch jede Woche in die Disko, und hatten reichlich Frauengeschichten am laufen oder waren noch dabei, ihren beruflichen Status auszubauen und interessierten sich viel mehr für den Job als für die Beziehung was zu tun. Auch du wirst noch reichlich Frauen kennen lernen, bist du mal 40 bist.

Wenn du ansonsten meinst, dass es an deinem Aussehen liegt, dann nimm eine gute Freundin mit und lass dich komplett umstylen. Manchmal sollte man mutig sein. Außenstehende wissen oftmals besser, was einem steht.
 
G

Gast

Gast
  • #14
Lieber Fragesteller,

da warst Du optisch und altersmäßig für mich schon Mal ein Treffer. Dein Problem kommt mir im privaten Bereich sehr vertraut vor, ich sehe auch viel jünger aus, als ich bin. Grundsätzlich hab ich damit kein Problem, aber ich möchte eben einen Mann und nicht einen Bubi an meiner Seite, optisch ist bubihaft für mich kein Problem, aber etwas reifer im Kopf ist mir dann auch schon wichtig.

Viel Erfolg bei der Suche!
 
G

Gast

Gast
  • #15
Ich weiß nicht wie du wirklich aussiehst, aber du scheinst für mich und ALLE meine Freundinnen in Frage zu kommen.
Ich bin seit Jahren Single, weil ich nur eine Chance bei viel älteren Männern hätte (> +5Jahre) und ich mich dafür einfach rein äußerlich nicht überwinden kann.
Falten, graue Haare oder Glatze oder sonstige Alterserscheinungen sind für mich ein Graus und absolutes NoGo. Ich kenne auch keine einzige Frau die einen älter aussehenden Mann gut findet. Das ist nur reines Wunschdenken der alten Herren, entspricht aber nicht der Realität.

Dass du bis jetzt noch kein Glück hattest liegt NICHT an deinem JUNGEN Aussehen, sondern an irgend etwas anderem.
Das kann dein Aussehen im allgemeinen sein, deine Art, dein Schreibstil, dein Kleidungsstil, deine Bildung,Hobbies, oder was weiss ich.
 
  • #16
Ich bin der Meinung, für das erste Kennenlernen, den ersten Blickkontakt, ist ein zu junges Aussehen echt hinderlich.

Und mit Klamotten kann man sich am Ende etwas stylen, aber es ändert nichts an der Gesichtsstruktur.
Es gibt eben welche die sehen mit 25 aus wie über 30 und umgekehrt.

Und Männer die auf den ersten Blick aussehen wie der eigene jüngere Bruder wirkt selten sexy.

Da hilft nur längeres persönliches Kennenlernen.
 
  • #17
[...]
Da hilft nur längeres persönliches Kennenlernen.

in der Tat... ich brauchte ca. 3-6 Monate ehe ich "Feedback" bekam.. dann aber positiv und deutlich..

Jedoch für die meisten in meinem Jahrgang bin ich "unsichtbar" .. wobei ich im Wesentlichen nur die Frauen von Arbeit aus kenne da ich die "AfterWork"-LokalePubs meistens nicht leiden kann ( ich bin nicht der Typ zum in der Kneipe sitzen alá "how i met your mother" oder "friends" ) und ich woanders den 30+ nicht begegne . (k.a. wo die "normlerweise " sind..)

erstaunlicherweise meldeten sich in Online Portalen meistens gleichaltrige oder Ältere und im realen leben wesentlich jüngere.. was natürlich die Auswahl um so schwerer macht. Nach meinem letzten, versuch mit einer 30+ Dame hab ich es dann sein gelassen.. die war nicht wesentlich "Reifer" als eine 20+, hatte nur mehr Macken..

d.h. lieber FS: kuemmere dich einfach nicht mehr darum und such dir eine die dir gefællt. und mit der du auf einer Wellenlænge schwimmen kannst.. der Rest findet sich nachdem du ein paar Grundpfosten abgeklopft hast..
 
G

Gast

Gast
  • #18
Also mir (bin 35) wärst Du schon aufgrund deines tatsächlichen Alters viel zu jung - unter 40 sind Männer für mich absolut uninteressant und wenn sie dann auch noch jünger aussehen, das geht gar nicht! Ich will ja als Frau auch nicht wie eine verlebte alte Schrunze neben so einem Bubi stehen über die sich dann alle lustig machen weil sie sich so einen jungen Stecher ins Bett geholt hat. In deinem Falle solltest Du dich ganz klar auf Frauen deutlich unter 30 beschränken, dann ist die optische Divergenz auch nicht so krass. Und auch optisch sind U-30 Frauen den Ü-30 Frauen definitiv vorzuziehen.
 
G

Gast

Gast
  • #19
30-37 Jahre - das ist doch oft das beste Attraktivitäts-alter für einen Mann! (außer für die vorzeitig gealterten..)

Und ich kenne keinen einzigen Mann, der mit 35 ZU jung aussehen würde. Das "kindliche Aussehen", wenn man es denn hat, hört meist spätestens mit Ende 20/Anfang 30 auf. Dann verändert sich das Hautbild, die Gesichtsstrukturen etc.
Selbst ein "Milchbubi-gesicht" von Leonardo DiCaprio, nun 37 Jahre alt, sieht einfach nicht mehr wie 25 aus. Einfach Bilder googlen.

Was aber sein kann, wenn der FS nur Ü30-Frauen anspricht: die wenigsten Frauen möchten wirklich älter aussehen als ihr Partner.

Ich kenne auch keine einzige Frau die einen älter aussehenden Mann gut findet. Das ist nur reines Wunschdenken der alten Herren, entspricht aber nicht der Realität.
Dass du bis jetzt noch kein Glück hattest liegt NICHT an deinem JUNGEN Aussehen, sondern an irgend etwas anderem.
Das kann dein Aussehen im allgemeinen sein, deine Art, dein Schreibstil, dein Kleidungsstil, deine Bildung,Hobbies, oder was weiss ich.

Das kann gut sein.

w26
 
G

Gast

Gast
  • #20
Wie kann es dem Wunschdenken alter Männer entsprechen, wenn hier registrierte Userinnen deutlich schreiben, dass es doch so ist? (Sie stehen nicht auf jung sondern alt aussehende Männer.

Wie auch immer. Ich kann den FS nicht verstehen. Soll er doch froh sein nicht verlebt auszusehen. Stress im Job, Stress durch Nachwuchs oder sonst was, da altert er schon früh genug.

Und wenn man lange genug sucht, findet man auch 30-jährige Damen die aussehen wie Anfang 20. Schwer, aber es geht.

Ich kenne übrigens gar nicht so wenige Männer die zwischen 35-40 deutlich jünger aussehen. Mein Ex Chef hatte extra einen Bart weil er mit seinen 38 Jahren nicht für voll genommen wurde, denn er sah noch aus wie ein Student, nicht wie "kurz vorm Vorstand". Seine Frau war gleich alt, sah aber gut 10 Jahre älter aus.
 
G

Gast

Gast
  • #21
Vom Alter her passt du in mein Beuteschema. Wir Frauen haben in unserem Alter gewisse Erfahrungen gemacht. Ich kann jetzt nur für mich sprechen: Ich habe immer jüngere Männer oder gleichaltrige gehabt. Die taugten alle nichts. Waren mir zu "weich", mir nicht gewachsen. Seitdem ich 30+ und wieder Single bin, suche ich nach einem reifen Mann. Damit meine ich keinen "alten" Mann, sondern einen, der reifer aussieht und vor allem auch reif im Kopf ist. Es kann sein, dass du durch dein junges Äußeres dadurch aus dem Raster fällst. Ist sehr sicher übertrieben und oberflächlich, wenn frau nach dem Äußeren geht. Es wundert mich daher, dass die Frauen auch nicht anbeissen, wenn sie dich näher kennen lernen. Vielleicht ist es eher deine Art?
32
 
G

Gast

Gast
  • #22
Ich bin 39, sehe gut aus, und würde mir trotzdem nie einen jüngeren Mann suchen. 5 Jahre älter sollte er mindestens sein . Mein jetziger Mann ist 13 Jahre älter, das ist mir aber mittlerweile zu viel. Aber jünger geht gar nicht. Da hätte ich immer die Angst, in ein paar Jahren ausgetauscht zu werden. Außerdem habe ich 2 Buben (8 und 10 Jahre), und jüngere Männer wollen meist nicht gleich eine Familie dazubekommen.
 
Top