G

Gast

  • #1

Er hängt an noch an seiner letzten Beziehung

Ich habe einen Mann über das Internet kennengelernt. Beim ersten Date hat er kurzfristig abgesagt, weil er noch an seiner alten Beziehung hängt, die von ihr beendet wurde und er noch nicht darüber hinweg ist. Kurz darauf habe ich ihn einfach spontan besucht. Wir hatten jetzt vier Dates, ohne Sex, telefonieren und mailen und er hat mir beim letzten Date gesagt, dass er keine Beziehung will, aber er hat mich geküsst und gesagt, dass er mich sehr anziehend findet. Ich meinerseits finde ihn sehr interessant und es geht über bloße Sympathie hinaus. Wie soll ich die Lage einschätzen?
 
  • #2
Schon wieder so ein Fall, wo dann in einigen Wochen/Monaten gefragt wird, warum es nicht geklappt hat. Oder, schlimmer, wieder auf die 'ach so bösen Männer' geschimpft wird. - Jedenfalls könnte es gut so sein!

Liebe FS,

wie deutlich muss ein Mann dir denn noch sagen, dass er 'keine Beziehung will' ?

Ja, er findet dich nett und auch sehr anziehend, aber nicht genug für eine Beziehung, warum auch immer! Wahrscheinlich spürt er (oder du hast es geäußert), dass du dir mehr vorstellen kannst und hat dich deshalb geküßt. Genau kann nur er dir das sagen.

Was glaubst du, was Männer von Frauen denken, die nach einem abgesagten Date 'spontan' zu Besuch kommen, bevor sie den Mann überhaupt kennen? Hast du keinen Stolz?

Entweder gehört er zu den Männern, die ein Abenteuer suchen und sich auch Zeit dafür nehmen, oder, er ist wirklich gutmütig und tut dir noch den Gefallen. sich mit dir zu treffen, bis er die Frau gefunden hat, die er mehr als 'sehr anziehend' findet!

Er hat dir gesagt, dass er keine Beziehung will! Aus - akzeptiere das!

Damit hat er kein Werturteil abgegeben, sondern einfach nur einen Fakt ausgesprochen. Was gibt es da noch einzuschätzen?

Vergiß ihn und mehr Glück beim nächsten Mal.
 
G

Gast

  • #3
Mädel mach das du deine Beine unter die Arme klemmst und so schnell wie du kannst das WEITE suchst.....
 
G

Gast

  • #4
Ich verstehe euch Frauen nicht (dabei bin ich selber Frau)
macht dochmal die Augen weit auf. Und lernt, und zwar auch von den Fehlern der anderen.
Tipp: Frau muss tatsächlich nicht alle schlechten Erfahrungen selber machen.

Da ist also ein Mann der sagt deutlich, dass er noch an seiner Ex hängt, die ihn verlassen hat.
Und er will auch noch keine neue feste Beziehung. Er sagt das nicht nur so, er meint das auch!

Er sucht, wie alle traurigen Menschen, ein Trostschoki ohne Verpflichtung. Und wenn sich eine freiwillig bietet, warum dumm sein?!
Wenn die Ex morgen um die Ecke schnippt, ist er weg, so schnell kannst Du gar nicht gucken.

Ist das so eine Art "Morbus Samariterin" bei Frauen, jemanden unbedingt aus seinem Leid retten zu wollen und sich dabei selber aufzuopfern?

Lasst diese Männer doch einfach erst mal bei sich selber ankommen und die Gedanken und das Leben neu sortieren.
man kann sich natürlich als Frau auch bewußt selber in eine unglückliche Liebestragödie rein manövrieren und dann hier einen Thread eröffnen "ich glaube, er geht vielleicht doch zur Ex zurück ..." oder "liebt er die ex noch?"
 
G

Gast

  • #5
Ich kann mich meinem Vorredner nur anschliessen. Der Mann sagt dir wie es ist, du bekommst eine Affaire geschenkt aber zu 99% nicht mehr. Vergiss aber die Idee dass mit gutem Sex der Mann gehalten werden kann. Alles Gute

M51
 
G

Gast

  • #6
Genauso, wie du es schreibst und weiter geht das zunächst nichts.

Willst sicher hören, dass daraus noch ne Beziehung wird. Aber das steht in den Sternen...
 
G

Gast

  • #7
Du solltest die "Lage" - Deine Frage - so einschätzen, dass er Dich küssen, evtl. aiuch eine "Bettbeziehung" haben mag, aber nicht MEHR. Das ist LEIDER das Gefühl, das ich dabei habe.
Zudem kann er noch genießen, dass DU ihn anrufst.
Also, auch wenn es weh tut, fühle und denk' nicht IHM nach, sondern Dir selbst.
Er ist keine Statue, also knie' Dich nicht hin vor ihm.

Du ist auch seber wer, auch wenn das jetzt schmerzlich rüberkommt.
(und ich bin keine "Emanze", sondern wünsche mir für Dich einfach eine GUTE Beziehung. Was Du sagst, hört sich NICHT danach an.)

Er will keine Beziehung? Also höre die Botschaft.

Alles Liebe Dir in Deinem Dilemma, und vielleicht bekommst Du ja vom Forum noch mehr Ideen für eine Entscheidung.
 
G

Gast

  • #8
Jemand sagt Dir (ehrlicherweise), er will keine Beziehung mit Dir und findet Dich aber anziehend ... nun frag ich mich, was ist daran unklar??

Frage Dich, ob DU Lust hast, sein Betthäschen, seine Affäre zu sein - wenn nicht, lass das geknutsche sein (und alles was weiter führt).
Wenn Du Dir weiter etwas einredest, was nicht ist, kannst Du hier nach einiger Zeit einen Liebeskummer-Betrag einstellen oder einen darüber, wie gemein doch die Männer sind (obwohl Dir hier einer die Wahrheit gesagt hat). Groß Verständnis für Deinen Kummer wird dann aber keiner haben, weil Dir ja die Wahrheit gesagt worden ist.
 
G

Gast

  • #9
Nun wenn er dir das so konkret mitteilt keine Beziehung haben zu wollen so denke ich kannst du dem schon glauben schenken. Für eine Beziehung müssen beide bereit sein. Und wenn er dass nicht ist und du doch noch nicht die Hoffnung aufgegeben hast so ist dass für dich verschwendete Zeit. Er findet dich sehr anziehend? Das sagt ja schon alles aus oder etwa nicht? Er will mit dir seinen Spass haben aber mehr nicht. Und überhaupt wurdest du von ihn eingeladen oder warum besuchst du ihn einfach willkürlich? Das ist etwas aufdringlich. Pass auf dass du dir nicht bei diesem Mann die Finger verbrennst und deine Zeit vergeudest. Vielleicht mag er dich aber genauso gut kann es möglich sein dass er dich in die Kategorie "netten Zeitvertreib" gesteckt hat.
Also rosa Brille ab und der REALITÄT in die Augen sehen. Alles gute...
 
G

Gast

  • #10
Man kann einer Liebe entgegekommen, aber nicht hinterher laufen.
 
G

Gast

  • #11
Also wenn er Dich so sehr interessiert (Frage: willst Du Dir es beweisen?) dann treffe Dich weiter mit ihm, aber sei Dir darüber im Klaren, dass es für Dich ganz schwierig sein wird. Sich rihtig zu trennen dauert - mindestens ein Jahr.
 
G

Gast

  • #12
google mal christian sander...da kannst du dich wirklich schlau machen wie männer ticken...große hilfe für alle frauen, die es intuitiv nicht raushaben...hat mir sehr geholfen!!!
 
G

Gast

  • #13
Ich kann die Frauen auch nicht verstehen, obwohl ich selbst eine bin, wieso wollen Frauen nie hinsehen und Liebe erzwingen....... mach weiter, laufe ihm nach, Du wirst die Quittung bekommen, ganz sicher! Manchmal kann ich hier nur den Kopf schütteln.
 
G

Gast

  • #14
Eine Beziehung ist hier unmöglich, und Deine Hoffnungen einfach sinnlos.
Was noch geht ist eine asexuelle Freundschaft, in der Du ihm bei der "Trauerarbeit" helfen darfst. Bist Du daran interessiert?
 
G

Gast

  • #15
FS

Hm, ich komme mir gerade ziemlich blöd vor, diese Frage überhaupt gestellt zu haben. Mittlerweile schickt er sms "ich denk immer wieder an Dich" etc. Hat Vorschläge für´s Kino, will was zusammen unternehmen. Von Sex ist nicht die Rede ...
Ich bin im Prinzip nicht naiv, auch wenn das hier so aussieht, ich habe auch kein Helfersyndrom und keine Lust auf eine verkrachte Affäre. Ich weiß nicht, ob i c h eine Beziehung so schnell mit ihm will. Ist es dann blöd, miteinander Sex zu haben?
Ich weiß, Frauen die Sex haben verlieben sich scheinbar schnell und "zwangsläufig" ... oh Mann, ich finde ihn interessantund wir schreiben uns mittlweile ellenlange Mails. Ich bin einfach ratlos.
 
G

Gast

  • #16
Du schreibst: "Ich weiß nicht, ob i c h eine Beziehung so schnell mit ihm will. Ist es dann blöd, miteinander Sex zu haben?
"
Ich antworte: ja.es ist echt blöd, wenn du Sex mkt ihm hast, b e v o r du dir sicher bist, ob du eine Liebesbeziehung mit ihm willst.