G

Gast

  • #1

Dass Frauen besser zuhören halte ich für ein Gerücht...

vielmehr kommt es mir so vor als seien sie besser darin nur das zu hören was sie wollen ;-) Oder was meint Ihr?
 
  • #2
naja sie sind oft sehr unaufmerksam und nicht bei der sache. aber wenn sie bei der sache sind, dann merken sie sich meistens viele details die man als mann gar nicht bemerkt weil sie einem beiläufig und unwichtig vorkommen.
 
  • #3
Ich glaube, dass man das nicht pauschal beantworten kann. Gerade gebildetere Männer habe ich als sehr gute Gesprächspartner kennengelernt.
 
J

Jürgen

  • #4
Eine gewagte These ;-) Ob Frauen das besser können als Männer sei mal dahingestellt. Bei dem "Zwischen den Zeilen lesen" besteht immer Gefahr von Fehlinterpretationen. Deshalb drücke ich mich klar und deutlich aus, selbst wenn ich (wie Frederika hier auch) etwas ironisch meine ;-)

Männer UND Frauen hören manchmal einfach nur Hin- statt Zu :)
 
A

Apollo

  • #5
Frauen hören nicht besser zu, sondern gern. Eine Vertauschung von Ursache und Wirkung.