G

Gast

Gast
  • #32
Ja sicher darf ein Mann/Frau Geheimnisse haben. Privatsphäre nennt man das. Darf Man/Frau rumschnüffeln? Wieso beschäftigst Du dich nicht mit dem eigentlichen Problem und besprichst mit Deinem Mann, wie ihr wieder eine Vertrautheit herstellen könnt, wenn Du schon bei ihm bleibst? Schliesslich braucht er seine und Du Deine Privatsphäre und die Vertrautheit. Die Frage ist doch, wie kannst du ihm vertrauen, ohne es in Frage zu stellen? Geht das überhaupt noch? Viel Kraft dabei wünsche ich Dir
 
G

Gast

Gast
  • #33
Mich überrascht doch sehr wie viele User hier gleich wieder eine Affäre vermuten. Ich denke einfach, dass er sich (wie sehr viele Männer) hin und wieder einen Porno im Internet ansieht und eben nicht will, dass Du liebe FS das gleich mitbekommst. Eventuell findest Du das auch verwerflich oder pervers was er sich da ansieht. Anscheinend hat/hatte sexuelle Bedürfnisse, die Du nicht erfüllen konntest oder wolltest - daher die Affäre und nun ein Substitut (Porno).

w29


@FS:
Ich glaube auch, dass der Mann nur Pornos ansieht.

Was dir mehr zu Denken geben sollte ist:
wenn du ihn mit ständigem Misstrauen nervst und hinterherspionierst, wird er sich irgendwann wieder eine andere Frau suchen, bei der es schöner und ruhiger ist. Ich verstehe deine Sorge! Aber ein Zusammenleben soll angenehm sein - für beide - kommt zur Ruhe und versucht euch wieder zu finden.


@all:
den Ausdruck "Höchststrafe" für eine Trennung im Falle des Fremdgehens finde ich lächerlich.
Das ist als würde man mit Kanonen nach jemanden schießen, der sowieso schon längst weg ist.
 
Top