G

Gast

  • #1

Bin völlig ratlos, weiß nicht, warum, wieso, weshalb!

Ich fasse mich so gut wies geht kurz!
Hatte mich neulich mit einem Mann getroffen, lief auch alles wunderbar, letztens hatte er mir auch Einblicke in seine Kindheit gegeben, indem er mir Bilder von ihm etc. gezeigt hat.
War echt schön, hatte mir auch öfters davon erzählt, wie schön er doch mein Lächeln findet.
Dann hat er sich von dem einen auf den anderen Tag nicht mehr bei mir gemeldet. Daraufhin hab ich in logischer Weise angeschrieben, wann wir uns das nächste mal treffen.
Vorgestern sagt er zu einem Freund von uns beiden, er hätte kein Bock mehr!

Ich weiß nicht warum und wieso jetzt auf einmal, dazu muss ich noch sagen, dass sich unser gemeinsame Freund mehr mit mir vorstellen könnte!

Jetzt steh ich da, anstatt er einfach sagt, dass er "kein Bock" mehr hat dann wüsste ich wenigstens woran ich bin! Ich hab das Treffen am Samstag auch estmal abgesagt, um zu sehen wie er drauf reagiert, hat auch keine weiteren Anstalten gemacht.

Jetzt ist meine Frage, soll ich es lassen, weil will ihm ja auch nicht auf die Nerven gehen??!

Bin super gespannt auf eure Tipps!
LG
 
G

Gast

  • #2
Du solltest es unbedingt lassen, sonst läufst du ihm nur nach. Denn klarer geht es wohl ja wirklich nicht mehr, er will einfach nicht mehr. Deshalb wäre es einfach nur dumm, nur noch etwas zu unternehmen.

Deshalb; Vergiss ihn einfach.
 
G

Gast

  • #3
Wie wäre es denn, wenn du mit ihm persönlich sprichst? Wenn der "Freund" doch auch "scharf" auf dich ist, dann könnte es doch durchaus sein, dass der "Freund" bei dem Desinteresse deines Kontaktes etwas nachgeholfen hat, oder?
Also: direktes reden hat noch immer weiter geholfen
w/46
 
G

Gast

  • #4
Grübeln bringt nichts - er will nicht. Da kannst du leider nichts machen. Natürlich ist es nicht die feine Art, sich einfach nicht mehr zu melden, aber leider passiert das heutzutage millionenfach. Bitte versuche, ihn möglichst schnell zu vergessen und sei froh, wenn er dich nicht ausgenutzt hat. Er hat eben keine tieferen Gefühle für dich entwickelt, sonst könnte er dich gar nicht so grob und gleichgültig behandeln. Suche lieber weiter, anstatt dich in eine Gedankenspirale zu verbeißen, die sowieso nirgendwohin führt.
 
G

Gast

  • #5
Das würde ich lassen, was willst Du denn mit so einem launischen Typen. Selbst wenn er sich wieder darauf einließe, dauert es sicher nicht lange, bis er wieder "rumzickt".

w, 49
 
G

Gast

  • #6
Wenn er "Bock" wieder auf Dich hat, wird er sich bei Dir melden. Dann kannst Du sagen z.B., dass Du gerade keinen "Bock" mehr hast.
Der Freund spielt sicher eine Rolle. Halte Dich einfach raus. Mache Dein Ding und renne ja nicht hinterher.
LG
 
G

Gast

  • #7
Du solltest dich vor allem mal locker machen, komm ein Bisschen runter!

Deine Zeilen lesen sich wie Drama hoch 10, du scheinst dich da extrem reinzusteigern und das merkt "er" natürlich auch.

Da fehlt einfach die Leichtigkeit, du hast zu hohe Erwartungen statt es einfach mal locker laufen zu lassen. Das fühlt sich für deinen Datingpartner an wie eine Last und lässt ihn schneller flüchten, als er gekommen ist.