G

Gast

  • #1

Beantworten Männer Nachrichten immer wieder NUR aus Höflichkeit?

Liebe Männer und Frauen, die schon ähnliches erlebt haben!
Was ist, wenn euch eine Frau offensichtlich sehr gefällt aber ihr traut euch nicht, sie anzusprechen? Ihr habt euch ein paar Mal gesehen aber noch nicht viel miteinander geredet. Plötzlich bekommt ihr eine Nachricht von ihr.

Keine Frage, sie bedankt sich nur für etwas. Würdet ihr dann nur aus Höflichkeit zurückschreiben?
Immer wieder? Zwar nur sehr kurz und knapp aber mit Smileys?

Meine Frage: Wenn ich etwas von einer Person will, dann ergreife ich doch die Chance, die sich mir bietet und gehe auf die Nachrichten ein, d.h. stelle gezielte Fragen oder mach was draus. Oder, wenn ich nichts von dieser Person will, antworte ich ein bis maximal zweimal aber dann auch nicht mehr.

Oder gibt es auch Männer, die immer wieder antworten, zeitnah aber aus reiner Höflichkeit?
Vielen Dank!!
 
G

Gast

  • #2
Ist leider nicht nur ein Männerproblem;-(
Habe (m/43) bei einer Frau den Anfang gemacht und es kommen nur Einzeiler (zwar auch mit nem Smiley) zurück. Nur reiner Text. Der Dame ist es sogar schon zuviel am Ende noch ein LG und Ihren Namen anzuhängen.
Ich habe das nach ein paar SMSen eingestellt.
 
G

Gast

  • #3
TE, wenn du die Karten einfach auf den Tisch legen würdest, hättest du relativ schnell Gewissheit. :)
 
G

Gast

  • #4
Klar, wenn der Mann Interesse hat, nimmt er eine Nachricht als willkommene Chance und steigt in die intensive Umschwärmphase ein. Wenn er nur mit larifari smiley sms antwortet, ist er vermutlich ein Smartphone-Junkie. Ist nur oberflächlich, er hat wenig Zeit, wenig Interesse und antwortet kurz, damit er dann die nächste sms aufrufen kann. Glaub mir, ein Mann, der sich für dich interessiert, wird dich das auf jeden Fall wissen lassen. Und er würde auch anrufen und hätte das Bedürfnis, mit dir persönlich in Kontakt zu treten, nicht nur per sms.
 
G

Gast

  • #5
Ja, natürlich. Mein Ex war so jemand. Er hätte niemals einen Menschen irgendwie ohne Antwort stehen lassen, egal wie dumm und wie oft jemand Fragen gestellt hat oder wer am anderen Ende ist, und selbst mitten in der Nacht um 3 Uhr nicht. Dafür muss ich meinen Ex mal wirklich loben. Ich habe das früher auch permanent gemacht, aber mit der Zeit wird einem das zu doof. Ist vielleicht auch eine Sache der persönlichen Reife und der Zielvorstellung. Ich will irgendwann einen festen Partner finden und mich nicht Tausend Mal mit Non-sens an Leuten herumärgern.

Hak es doch einfach ab. So oder so hat er kein (festeres) Interesse. Mach kein Drama draus!
 
G

Gast

  • #6
Knappe und eher abweisende Nachrichten sind schon ein Indiz für mangelndes Interesse. Oder für eine sehr große Hemmung, die es ihm unmöglich macht, näheren Kontakt herstellen zu wollen.
 
G

Gast

  • #7
Hallo FS,

leider gibt es auch noch eine andere Variante...Mann antwortet nur zum Zeitvertreib aus reiner Langeweile bzw.. weil er sich einen Spass daraus macht Fake-Antworten zu simsen..., hauptsache er hat etwas gesimst...der Inhalt ist ihm aber egal..., leider schon erlebt!!
 
G

Gast

  • #8
Ich verstehe die Frage nicht so richtig. Also einem Mann gefällt eine Frau sehr und diese Frau sendet Ihm auf einmal immer wieder SMS, nur aus einem Anlass wie "Danke sagen". Und die Frage lautet nun, ob andere Männer dann nur immer "knapp" antworten so wie dieser eine hier es tut?

Also, wenn mir eine Frau sehr gefällt, antworte ich mehr als nur knapp...Ich gehe davon aus, dies trifft auf die *meisten* - nicht alle - Männer zu...

Aber woher liebe FS, wollen Sie wissen, dass Sie diesem Mann sehr gefallen? Und wenn das wirklich so ist, und Sie Ihn immer wieder mit SMS anschreiben, und der Mann reagiert nicht entsprechend Ihrer (berechtigten) Erwartung, dann haben Sie einen der schüchterene / passiven Sorte erwischt und müssen nun das Thema aktiv angehen ...Oder er hat halt doch keine Interesse...

Viel Erfolg, M46
 
G

Gast

  • #9
Ich finde, das lässt sich gut feststellen, indem man/frau keine Gegenfragen stellt. Wenn dann trotzdem noch was zurückkommt und der Mann sich seinerseits Fragen ausdenkt, um das Gespräch am laufen zu halten, lässt sich daraus schon Interesse ableiten. Besonders, wenn das mehrmals geschieht.
 
G

Gast

  • #10
Hier die FS:
So habe ich es gemacht. Keine Gegenfragen gestellt. Es kam trotzdem zeitnah eine Antwort. Er hat geschrieben was er gerade macht bzw. noch vorhat, obwohl ich nicht danach gefragt hatte. Im Gegenzug hat er mir aber auch keine Fragen gestellt. Meine Freundin sagte mir, dass er mir permanent hinterherschaut. Ich habe das aus den Augenwinkeln auch schon ein paar mal bemerkt. Als ich mich dann zu ihm drehte und sich unsere Blicke kurz trafen, riss er seinen Kopf schlagartig und blitzschnell weg, so, als sei er erwischt worden aber hätte nie geschaut. Irgendwann habe ich ihn gegrüßt und mittlerweile unterhalten wir uns auch immer mal wieder, wenn wir uns sehen. Aber es geht meistens von mir aus. Mit allen anderen Frauen dort unterhält er sich total locker und ist witzig aber bei mir kriegt er kein Mucks raus und ist immer irgendwie sehr ernst. Dabei bin ich eigentlich sehr nett und lustig und überhaupt nicht arrogant (auch wenn ich manchmal so wirke). Dann habe ich ihn angeschrieben, weil ich dachte, schreiben würde ihm leichter fallen und er schrieb ja auch immer zeitnah zurück. Aber es kam eben nie was Konkretes. Deswegen hatte ich mir die Frage gestellt, ob er vielleicht nur aus Höflichkeit antwortet. Danke für eure Antworten :)