Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • #91
Steigt ein Mann aus einer >200K Flunder aus, gucken die Kerle nach einer Sekunde nur noch die Karre an.
.... und die Frauen schauen vom Auto auf den Mann und wieder zurück - und wenn der Blick dann wieder auf den Mann fällt , sieht er schon wesentlich attraktiver aus .....
Ich hatte sogar mal eine Visitenkarte einer Dame an einem roten Renner aus Maranello ..... Dein Auto gefällt mir schon mal - vielleicht gefällst du mir ja auch. Ruf mich an ....
Ich habs mit einem Grinsen quittiert, zumal es gar nicht mein Auto war. Sie wartet bis heute auf Thomas Magnum ... während Tom sich gerne mal ein Magnum gönnt. Und dabei die Exoten mit viel Liebe und Sympathie betrachtet ....ich gebe zu, mich interessieren die Autos mehr als Fahrer oder Fahrerin. Und V lächelt dann und sagt" Du kannst sie leider nicht alle haben" .
 
  • #92
Ich denke, keiner überlegt sich deshalb, seine Partnerschaft abzubrechen, um sich an dieses lockende Wesen zu hängen
Die Damen auf der Eisterrasse waren ja ohne Partner da. Deshalb kam mir der Gedanken, ob die nicht auf Männerfang waren oder zumindest Komplimentblicke fischen wollten. Und wenn da so eine junge schicke Dame als Konkurrenz auftaucht, ist das natürlich doof. Zumal die Damen ja festgestellt haben werden, dass sie so eine Reaktion nicht ausgelöst haben bei den Herren.

Deshalb finde ich diese Neid-Gefühle schlicht überflüssig.
Solch negativem Empfinden möchte ich keinen Raum geben.
Ich auch nicht, trotzdem empfinde ich es schon mal, allerdings nicht beim Aussehen. Irgendwie habe ich genügend Komplimente bekommen in meinem Leben, glaube ich, dass ich aussehensmäßig selbst von mir überzeugt bin. Auch wenn das gerade sehr doof klingt. Mich kratzt es nicht, wenn mich jemand alt, unattraktiv, blass ... findet.

Ich empfinde eigentlich nur dann Neid, wenn Leute auf den Gebieten, die ich beacker(t)e, so leicht erreich(t)en, was sie woll(t)en, weil sie immer unterstützt wurden und nicht erstmal noch Steine in den Weg gelegt bekamen und ihnen gesagt wurde "das klappt sowieso nicht, du bist nicht geeignet, wenn du es nicht locker schaffst, wir erwarten aber dies und das". Gut, das sind nun vergangene Zeiten, heute macht das keiner mehr und mir ist es egal. Aber damals haben andere was ganz anderes mitgekriegt als ich, sie hatten viel bessere Voraussetzungen und nicht auch noch "Reibungsverluste". Da ist es auch egal, ob man hinterher doch Unterstützung bekommt. Psychogisch ist der Mist schon drauf auf dem ganzen.
Ich war so überrascht, dass Mai Thi Nguyen-Kim das Hochstapler-Syndrom nicht kannte und darum habe ich sie beneidet. Ich war NUR damit unterwegs, zumal Frauen an der Uni auch gern von bestimmten Lehrkräften vermittelt wurde, dass Männer das Fach nunmal besser können - das waren deren ganz natürliche Einstellung.

Die Welt ist voll von schönen Frauen und Männern.
Na, hier nicht. Die sind alle normal-aussehend, ich entdecke aber oft schöne Einzelheiten an einem Gesicht oder wenn mal eine wirklich gute Figur rumsteht.
Ich denke, weil es eben doch so wenig schöne Menschen oder besser: sehr hübsche Menschen gibt, sind die dann so ein Hingucker wie in der Eisterrassenszene.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.