G

Gast

Gast
  • #1

An die Damen: Wie gestalte ich mein ElitePartner-Profil als Arzt?

Ich bin 52 J. alt in einem bürgerlichen Beruf (selbständiger Arzt) aber auch als Musiker (Cello) und Dirigent tätig habe schulterlanges dichtes Haar (evt. so, wie sich manche den Dirigenten vorstellen). Meine Frage ist, soll ich hier "Arzt und Musiker" schreiben, oder kommt das eher schlecht an?
 
  • #2
Hallo...
sorry, aber meinst du die Frage wirklich ernst oder ist das ein "fishing for compliments":))??
Ich kann mir nicht vorstellen,dass dir nicht schon aufgefallen ist, das der Beruf "Arzt" bei Frauen allgemein mit den höchsten Stellenwert hat (außer bei denen, die permanent mit ihnen zu tun haben und wissen, wie die Realität aussehen kann:))) Das ist einfach allgemein bekannt......
Wenn dir dein zweites Standbein, die Musik, so viel bedeutet, dass sie ein Teil deiner Persönlichkeit ist, dich prägt und kennzeichnet, dann finde ich, hat die Berufsbezeichnung " Musiker" eine Berechtigung dort zu stehen. Denn unsere Berufe sagen schon eine Menge über uns aus.......und diese Kombination Medizin/ Musik ist ja häufiger anzutreffen ( eigene Erfahrung:))
Vollkommen irrelevant finde ich allerdings die Information über dein "künstlerisches" Aussehen.....das würde da ja nicht erscheinen und erst bei der Freigabe deiner Fotos ggf von Bedeutung sein, oder???
Ich denke, wenn auch der Rest des Profils stimmig ist, brauchst du dir keine Sorgen über mangelnde Zuschriften zu machen, egal was du schreibst:)))
 
  • #3
Merkwürdige Frage. Bist du jemand, der soziale Studien treiben will? So welche gibt es hier immer mal, die testen wollen, welcher Beruf am besten ankommt.

Solltest du wirklich der sein, den du beschreibst, dann musst du dich schon selbst entscheiden, was dir wichtiger ist. Ich habe mal gelesen, dass viele Frauen gerne einen Arzt als Partner hätten. Du musst daher damit rechnen, dass die Frauen, mit denen du Kontakt hast, vor allem deinen Beruf schätzen.

Musiker haben es da wohl etwas schwerer. Denn sie haben meistens finanziell weniger zu bieten.

Wenn du deine Chancen erhöhen willst, schreibst du Arzt.
Wenn du die Damen aussortieren willst, denen es vor allem um Geld und Prestige geht, schreibst du Musiker :)
 
  • #4
Mir wäre ein vielschichtiger Mann wesentlich lieber als ein eingefahrener Arzt. Ich denke es kommt darauf an was du anziehen willst :) Vielleicht setzt du dich damit auseinander? Wenn du dich so beschreibst wie du dich SELBST fühlst, so meine ich, findest du vielleicht nicht die Masse aber genau die Klasse, die zu DIR passt.

Und auf anderes kommt es nicht an, meiner Meinung nach.
 
  • #5
Ich bin 52 J. alt in einem bürgerlichen Beruf (selbständiger Arzt) aber auch als Musiker (Cello) und Dirigent tätig habe schulterlanges dichtes Haar (evt. so, wie sich manche den Dirigenten vorstellen). Meine Frage ist, soll ich hier "Arzt und Musiker" schreiben, oder kommt das eher schlecht an?

Wie schon erwähnt, können Sie steuern, wer sich für Sie interessieren soll, je nachdem, wie sehr sie die Betonung auf den Arzt oder den Musiker legen. Möchten Sie in Ihrem Privatleben jemanden, bei dem Sie Kraft tanken können, oder jemanden, der auch zuhause Ihre starken Schultern braucht? Soll sich Ihre Liebe für Ihre Rolle in der Gesellschaft oder für Ihre vielschichtige Persönlichkeit interessieren? Möchten Sie eine ebenfalls vielseitig ausgerichtete Lebenspartnerin? Dann würde ich zumindest in der Rubrik "Das Besondere an mir ist..." ausführlich auf die beiden Seelen in Ihrer Brust eingehen - denn das ist ja das Besondere an Ihnen :). Viel Glück!
 
Top